Teneriffa Forum

Teneriffa Forum (https://www.forumteneriffa.de/teneriffa_forum/index.php)
-   Leben auf Teneriffa (https://www.forumteneriffa.de/teneriffa_forum/leben-teneriffa/)
-   -   Fragen zu den Fahrkarten bei Titsa (https://www.forumteneriffa.de/teneriffa_forum/leben-teneriffa/31177-fragen-fahrkarten-titsa.html)

kieckbusch 21.05.2018 17:06

Fragen zu den Fahrkarten bei Titsa
 
Fragen zu den Fahrkarten bei Titsa:

es gibt wohl jetzt neue, aufladbare Karten.
Aufladen bar am Kiosk?
Oder per Internet/Kreditkarte?

Was ist mit den bisherigen Bono-Cards.
Können die noch verwendet werden? Wie lange noch?
Ich habe noch eine volle 15? Bono.

Gerrit 22.05.2018 07:40

Alle Antworten gibt es hier: http://tenmas.es

macnetz 22.05.2018 09:17

die Frage nach den alten Bono-Karten bleibt leider offen ;)

in einer Zeitungsnotiz stand dass ab September nur noch die neuen Karten verwendet werden können.

Grüsse
Anton

Gerrit 22.05.2018 11:10

Zitat:

Zitat von macnetz (Beitrag 310134)
die Frage nach den alten Bono-Karten bleibt leider offen ;)

In den FAQ von ten+ steht: ?La tarjeta sustituirá al bono actual, tras un periodo de convivencia. Usa tu bono actual hasta que se agote el saldo.?

Solange fahren, bis das Guthaben verbraucht ist und es noch die Lesegeräte gibt. Nach spätestens einem Jahr, nach dem ersten Gebrauch, verfällt die Karte so oder so und neue werden nicht ausgegeben.

macnetz 22.05.2018 11:13

die alte Bono verfällt ein Jahr nach dem ersten Gebrauch.
Meine Bono ist noch nie gebraucht. Nach dem alten System hätte ich sie auch nach einem Jahr das erstemal nutzen können (und dann in den folgenden 12 Monaten).

Grüsse
Anton

rayfaro 22.05.2018 14:16

Zitat:

Zitat von kieckbusch (Beitrag 310116)
Fragen zu den Fahrkarten bei Titsa:

Was ist mit den bisherigen Bono-Cards.
Können die noch verwendet werden? Wie lange noch?
Ich habe noch eine volle 15? Bono.

Bin gerade mit Bono Bus gefahren. Klappt wie immer, aber es gibt jetzt einen zweiten Kartenleser & einen am Ausgang, für die Chip-Karten. Da muss sich beim Aussteigen ausbuchen.

StefanK 22.05.2018 18:25

Hat sich außer an der Karte und dass man sie nun wieder aufladen kann noch irgendetwas geändert? Gibt es noch die Anschlußfahrten für 0€ (z.B. PdlC -> Santa Cruz und dann weiter nach Taresitas)?

macnetz 22.05.2018 20:01

aus der FAQ:
Además, permite transbordos entre líneas de guaguas, guagua-tranvía y tranvía-tranvía.

die neue Karte ermöglicht ebenfalls das kostengünstige Umsteigen (transbordo)
Sie ist in der Standard-Version auch für mehrere Personen nutzbar und der ermässigte Fahrpeis kann bei fehlendem Restbetrag bei der Busfahrerin aufgezahlt werden.

Im Prinzip wie bei der bisherigen Bono-Karte

Grüsse
Anton

StefanK 22.05.2018 20:43

Habe ich das jetzt richtig verstanden: Man scannt die Karte beim Einstieg und dann wieder beim Ausstieg, so dass die gefahrene Strecke berechnet wird. Entlastet den Busfahrer, die Idee ist gut. Ich frage mich jetzt aber gerade, was passiert, wenn das Guthaben für die gefahrene Strecke nicht ausreichend war. Soll man beim Busfahrer nachzahlen, ja. Wieviele werden das tun und nicht einfach ausssteigen, wo sie doch schon an der Tür stehen? Oder habe ich das Handling der Karte noch nicht verstanden?

Gerrit 22.05.2018 21:01

@Stefan, das Procedere wird ähnlich sein wie bisher. Der Automat erkennt, dass das Guthaben für die maximale Fahrstrecke nicht ausreicht und beim Busfahrer kann nachgeladen werden. Somit kann man die kürzere Strecke fahren.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0