Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 220
Gesamt: 231
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Achined, ‎faro, ‎graupinchen, ‎inselverliebt, ‎Kaleika, ‎maxxx, ‎Nordwesten, ‎poppi661, ‎Tina&Patrick, ‎Zeikos
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29313
Beiträge: 301381
Benutzer: 3,424
Aktive Benutzer: 318
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: peter_55
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- peter_55
14.08.2018
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter
12.08.2018
- idi

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 26.04.2018, 12:51
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
Gültigkeit der Nie.Nr.



Wir, Deutsche, haben eine Nie.-Nr. von 2010.
Heute fragt unser langjähriger Steuerberater der die Renta 2017 anfertigt, nach der Gültigkeit unserer Nie.-Nr. und wie lang sie gültig ist. (??)

Ich war der Annahme, das die Nie-Nr. ein Leben lang gültig bleibt, zur Identifikation und als Steuernr.

Unsere Residencia ist nach Ablauf von 5 Jahren unbegrenzt.

Liegen wir da richtig, oder gibt es hierzu eine neue Regelung?

Vielen Dank!, für eure Infos...
waterkant ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 26.04.2018, 20:32
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 1,002 Danke für 433 Beiträge
Dann wechsle mal den Steuerberater! Er sollte wissen, dass die NIE unbegrenzt gültig ist.
Allerdings gab es früher mal die Bescheinigung, auf der unten stand, dass sie nach 3 Monaten verfällt. Das galt aber nur für die Bescheinigung, nicht für die Nummer selbst. Inzwischen steht das aber auch nicht mehr drauf.
gerardo ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
Apolonia (29.04.2018), laluna3 (27.04.2018), RRO (04.05.2018), wilma (26.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 27.04.2018, 23:47
Fast-Canario
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Los Realejos
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 68 Danke für 46 Beiträge
Lieber Waterkant,

die N.I.E. Nummer hat nichts mit Residencia in Tenerife zu tun. Um letzteres zu bekommen muss man bestimmte, sehr strikte Bedingungen erfüllen. Die N.I.E Nummer ist lediglich der erste Schritt.
gabriele099 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 29.04.2018, 14:23
Mencey
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 645
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 389 Danke für 222 Beiträge
Es ist richtig: Die N.I.E. gilt lebenslang.

Und am Rande: Das "N" in "N.I.E. bedeutet "número. Die Abkürzung im Langtext und übersetzt ist also eine "AusländerIdentifizierungsNummer".

Eine "N.I.E. Nummer" ist also eine ""AusländerIdentifizierungsNummer Nummer".

:- )
elda ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 05.05.2018, 10:00
Neu im Forum
 
Registriert seit: 20.12.2014
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
N.I.E. lebenslang gültig:

Ich bin in Deutschland wohnhafter Niederländer mit deutsch - niederländisch gemischtem Rentenaufbau. Voraussichtlich 2026 möchte ich auf die Kanaren umziehen: TF ist abhängig vom Liegeplatz (Yachtüberführung in Auswanderungstörn, kleine Segelslup) - und Wohnungsangebot in der Vorauswahl.

Kann man die N.I.E. erst vor Ort nach Abschluss eines Mietvertrages beantragen oder kann sie bereits vorher beim spanischen Konsulat besorgt werden? In welcher Sprache, geht es auch auf Deutsch?
fkkler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 05.05.2018, 12:35
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 496 Danke für 301 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
hallo fkkler,

du planst ja weit in die Zukunft
die NIE kannst du jederzeit beantragen, auch im Konsulat. Dort kostet sie aber mehr. Wenn du die Beantragung bei einer Gestoria beauftragst kostst es ebenfalls zusätzlich. Die NIE gilt Spanien-weit. Du kannst sie auch auf der Halbinsel beantragen.

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0