Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 220
Gesamt: 231
Team: 1

Team: baumgartner
Benutzer:Achined, ‎faro, ‎graupinchen, ‎inselverliebt, ‎Kaleika, ‎maxxx, ‎Nordwesten, ‎poppi661, ‎Tina&Patrick, ‎Zeikos
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29313
Beiträge: 301381
Benutzer: 3,424
Aktive Benutzer: 318
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: peter_55
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- peter_55
14.08.2018
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter
12.08.2018
- idi

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 25.04.2018, 11:38
Zugereister
 
Benutzerbild von rainbow
 
Registriert seit: 19.04.2018
Ort: NRW Deutschland
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 14 Danke für 5 Beiträge
Danke an alle für die hilfreichen Infos!!!
Das mit den Asesorias klingt gut. Gibt es da auch schwarze Schafe? Prüfen sie auch das Grundbuch usw. auf Belastungen? Nicht das wir z. B. die Stromrechnung der Vorbesitzer bezahlen müssen. Wie berechnen sie den Preis? Nach Aufwand oder nach dem Kaufpreis?
Wie viel kann man den Kaufpreis ca. runter handeln?
Hat jemand Adressen von deutsch sprechenden Asesorias?
Soooooooorry.... so viele Fragen.... :-))

Übrigens sind wir zur Zeit nicht auf Teneriffa. Planen im Juni oder September hin zu fliegen.
rainbow ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 25.04.2018, 11:53
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,336
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,504 Danke für 7,851 Beiträge
Spätestens der Notar wird prüfen, ob Belastungen auf der Immobilie sind, der braucht ja auch die Nota Simple, in der schon mal Hypotheken usw. verzeichnet sind.


Deutsche Gestoria in Los Cristianos:

http://dehmer.net/de/DIENSTLEISTUNGEN
__________________
Aus Langeweile einfach mal in eine Metzgerei gehen und rufen:
"Chef, die toten Katzen von der Autobahn sind da!
Hintereingang, wie immer?"

Geändert von Achined (25.04.2018 um 11:56 Uhr)
Achined ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
rainbow (26.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 25.04.2018, 12:52
Fast-Canario
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 80 Danke für 41 Beiträge
Hallo rainbow,
ich kann Dir Lucinda Romero von Asten Realty wärmstens empfehlen. Spricht zwar kein Deutsch, aber prima Englisch, Spanisch und Russich. Sehr hilfsbereit bei allem und wenn die Firma selbst keine passende Immobilie im Angebot hat, sucht Sie bei Partneragenturen etwas passendes. Ist auch mit einem deutschen Rechtsanwalt verheiratet, der ihr falls notwendig zur Seite steht.
Anbei Ihr Profil mit Kontaktdaten:
https://de.astenonline.com/lucinda-romero
knolli ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu knolli für den nützlichen Beitrag:
rainbow (26.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 26.04.2018, 12:47
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 243
Erhielt 640 Danke für 358 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pinchero Beitrag anzeigen
Die Asesoria ist eine Mischung zwischen Rechtsanwalt, Steuerbüro und Dienstleister - er übernimmt die Prüfung der diversen Kosten, er übernimmt den gesamten Ablauf in Verbindung mit dem Makler - checkt Baugenehmigung und Abgaben - macht Übersetzungen (Notarvertrag) und betreut - für relativ schmales Geld - den Käufer bis hin zur Reduzierung des Kaufpreises - meiner macht nach dem Kauf auch die jährliche Steuererklärung etc. -
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
ist schon ziemlich gewagt, Seriös und Immobilienmakler in einem Satz zu schreiben.......
Asesoria ist allgemein für Beratung. Die Asesoria fiscal ist der Steuerberater, Anwälte sind Abogados. Die Gestoria ist für alles zuständig. In einem alten Reiseführer habe ich mal gelesen, dass der Spanier zu stolz ist, um sich mit Behörden rumzuschlagen. Das überlässt er dem Gestor.
rayfaro ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu rayfaro für den nützlichen Beitrag:
rainbow (26.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 26.04.2018, 14:29
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,378
Abgegebene Danke: 1,689
Erhielt 16,749 Danke für 8,151 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Gestoria war in Spanien bis noch nicht zu langer Zeit der "Schreiberling" der des Schreibens unkundigen Bevölkerung.

Wer etwas mit der "Obrigkeit" zu tun hatte, musste sich der Schriftgelehrten bedienen, die einen ordentlichen Brief/Dokument an die Verwaltung verfassen konnte und auch lesen und erklären konnte, was diese von einem Bürger verlangte.

Dafür wurde bezahlt.

Bis noch hoch in die 80er-Jahre war der Analphabetismus oder die Lese-und Schreibunfähigkeit der Bevölkerung in E sehr hoch.

Auch jetzt noch stehen mir oft die Haare zu Berge, bekomme ich etwas aus privater Hand zu lesen.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
rainbow (27.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 28.04.2018, 12:03
Zugereister
 
Benutzerbild von rainbow
 
Registriert seit: 19.04.2018
Ort: NRW Deutschland
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 14 Danke für 5 Beiträge
Danke für alle Infos.
Kann jemand Immobilien Makler empfehlen? Nach Möglichkeit im Süden.
Gibt es irgendwo eine Liste der Makler oder sonstige Seiten wo man Immobilien suchen kann (deutsch/englisch)?
rainbow ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 28.04.2018, 12:38
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,740
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 1,580 Danke für 788 Beiträge
Schau mal in fotocasa.es. Da stehen neben privaten auch viele Makleranzeigen drin.

Und nicht über die farbliche Gestaltung der Wände etc. wundern. Normal hier. Am Anfang bekam ich davon Augenbrennen...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
rainbow (29.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 28.04.2018, 18:12
Canario
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: München und Tacoronte
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 98 Danke für 53 Beiträge
gregorius eine Nachricht über Skype™ schicken
?Seriöser Makel, äh, Makler?

Ich habe mein ?Hütte? über Stadler Immobilien gekauft.
Perfekter Service, die haben mir jeden Behördengang
entweder abgenommen oder mich begleitet,
besser geht in meinen Augen nicht:

http://www.stadler-tenerife.com/deut...artments-d.htm
__________________
Ich glaube nicht an Gott, aber ich vermisse ihn.

Jeder geht so weit er kann. Jeden Tag aufs Neue.

www.sophisticated-art.com

NO HAY UN MANUAL, ESCRIBE EL TUYO
(el proyecto Anóniman)
gregorius ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu gregorius für den nützlichen Beitrag:
rainbow (01.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 04.05.2018, 11:46
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Antwerpen-costa del silencio
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
Zitat:
Zitat von rainbow Beitrag anzeigen
Hola,
wir suchen eine kleine Eigentumswohnung im Süden oder Westen.
Wer kennt seriöse Makler die auch günstige Wohnungen im Angebot haben. Natürlich kein Schrott.
Die Wohnung muss nicht am Meer liegen. So ca. 10 km ab ist auch okay.
Gibt es Internetseiten am besten in Deutsch oder Englisch wo Wohnungen angeboten werden?
Hat jemand Tipps für uns?
Hallo, Gigi Immobilien in Costa del silencio ist zu empfehlen, Celine spricht deutsch und kümmert sich zuverlässig um alle rechtlichen fragen
antwerp-lady ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu antwerp-lady für den nützlichen Beitrag:
rainbow (04.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 04.05.2018, 12:40
Zugereister
 
Benutzerbild von rainbow
 
Registriert seit: 19.04.2018
Ort: NRW Deutschland
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 14 Danke für 5 Beiträge
Danke, ich habe in den Suchportalen gesehen das es dort günstiger ist.
Adeje und Arona sind ja fast unbezahlbar.
Habe aber auch gehört das es in Costa Silencio nicht gerade leise ist. Wegen der Flugzeuge...
rainbow ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0