Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 217
Gesamt: 229
Team: 0

Team:
Benutzer:chteneriffa, ‎Dogsitter, ‎faro, ‎ImkeS, ‎Margarita, ‎maxxx, ‎Nieto, ‎oerli, ‎skippergerd, ‎wanderboss, ‎wuschl
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29309
Beiträge: 301351
Benutzer: 3,423
Aktive Benutzer: 313
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Uli
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Uli
13.08.2018
- Nespresso
13.08.2018
- Dogsitter
12.08.2018
- idi
12.08.2018
- Cordula

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 15.04.2018, 19:37
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,207
Abgegebene Danke: 4,903
Erhielt 6,966 Danke für 2,161 Beiträge
wo kann man sich beschweren- z.b. ueber die

Richtbarkeit ,bzw Handhabung stadtverwaltungstechnischer Absurditaeten, wie:

Versuch der Schliessung des Sunset- durch die Anklage eines bisher noch illeganen Vereines ( Rincon);

dilettantische Handhabung der Rathaus- Palmenanlage mit schwerwiegenden Folgen im Schoenheits- Stadtbild von La Ortotava;
Fortschritte der Anklage im El Trompo Delikt

usw..

Bei der ersten Beschwerde auf der Stadtseite von La OROTAVA- wurde es letztes Jahr einfach geloescht. Auch bei der Nachfrage zu der dilettantischen Handhabung des Ausschankes beim schoenen Weinfest in La Orotava (stundenlanges Anstehen fuer alberne Karten zum Weinverzehr), gab es nebuloese Erklaerungen. Die angereisten Winzer konnten kaum etwas verkaufen, weil die Menschenmenge einfach nicht vorwaerts kam. Das waere eine satte Klage gegen die Stadtverwaltung geworden- aber die schrieben ganz schlank: es taete ihnen leid, man wuerde sich im naechsten Jahr um einen besseren Ablauf bemuehen

Weiss jemand eine bessere, oeffentliche Anlaufstelle? Gerne auch PN
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 15.04.2018, 20:39
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,738
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 1,579 Danke für 787 Beiträge
Lol, kommst Du jetzt in die Phase, die ich so etwa vor 5-6 Jahren hatte? Also, ich hab das aufgegeben, ich hab eingesehen, dass ich hier (fast) nix ändern kann. Diagnose: Progredienter Verkanarisierungsprozess...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Jay (16.04.2018), Kaleika (16.04.2018), Rockylein (19.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 16.04.2018, 07:50
Canario
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: El Sauzal
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 727
Erhielt 120 Danke für 79 Beiträge
schließe mich SanLorenzo4 an, hier etwas zu ändern war auch mir nicht gegönnt. Es ist wie es ist. Schade um die vergeudete Zeit und Nerven.

Letzte Aktion:
Habe 2 sehr gute Flaschen Olivenöl á 0,5 Liter nach Wien versendet.
Diesbezügliches Formular ausgefüllt + alle Fragen der "Postbeamtin" beantwortet. ? 33,-- für 3 Kg. Paket bezahlt.

Nach 3 Wochen kam das Paket ungeöffnet retour, da "...Stoffe enthalten sind, welche auf der "Sicherheitsliste" vermerkt sind...daher nicht transportiert werden dürfen."

auch toll:
bereits zum 2. Mal - jeweils November/Dezember 10 Einzel-Sendungen von Amazon werden zum Teil ohne Begründung, zum Teil mit dem Vermerk "nicht zustellbar" zurück geschickt.
Correos TF feiert halt schon frühzeitig Weihnachten und stellt die Arbeit ein.
SUPER!!!

Ab Februar funktionierte es dann wieder...
Nicht aufregen, wundern darf man sich aber schon!

LG, Peter
__________________
Jeder Mensch macht Fehler.
Das Kunststück liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut!
Peter Ustinov
Peter55 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Peter55 für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (16.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 16.04.2018, 08:51
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,335
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,502 Danke für 7,850 Beiträge
@kaleika
Vergiss es.
Ich liege seit 2006 mit dem Gericht in Granadilla im Clinch über ein vollstreckbares Urteil gegen meine Ex-Frau.
Habe Beschwerden geschrieben, an den obersten Kanarischen Gerichtshof, ans spanische Justizministerium, an den obersten spanischen Gerichtshof, an den diputado de commun für die Kanaren usw. usw..

Bis auf ein paar Mal "Wir Kümmern uns drum" ist absolut nichts passiert..
__________________
Aus Langeweile einfach mal in eine Metzgerei gehen und rufen:
"Chef, die toten Katzen von der Autobahn sind da!
Hintereingang, wie immer?"
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (16.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 16.04.2018, 10:20
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,207
Abgegebene Danke: 4,903
Erhielt 6,966 Danke für 2,161 Beiträge
Ihr habt ja in vielem Recht- aber ich bin kein Typ der aufgibt- sonst haette ich warscheinlich die 12 Jahre Afrika (6 Jahre solo)- nicht ueberlebt.
Mit Paeckchen & Coreos habe ich nur gute Erfahrungen in 11 Jahren- obwohl nun die Finca sehr abseits liegt. Aber die Fahrer haben auch- genau wie in DE- immer gute Tips von mir bekommen, legen die Pakete sogar in die Mauer... Amazon wurde auch 3 Tage vor Xmas ausgeliefert. Bin ich ein Glueckspilz??
Der neue Hafen von Grenadilla wurde mit ganz vielen Schwierigkeiten gegen all die erfolgreichen Proteste, gebaut
Habe jetzt noch eine Idee: ein Freund in Puerto ist Journalist und Mittelsmann zwischen Pol. Nacional & Guardia Civil und kennt alles Moegliche incl. Alcades- weiss auch die meisten Hintergruende zu etlichen Affaeren. Er soll mir helfen einen Artikel zu lancieren. Eigentlich mag ich sowas nicht- aber der Zweck . Auch wenn es nicht viel bringt- reicht es mir, wenn man in der Oeffentlichkeit weiss, dass es Einwohner gibt, die mit gewissen abstrusen Dingen nicht einverstanden sind. Ich habe da den Satz in den Ohren... es hat sich ja Niemand beschwert....
Doch hat sich!
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz

Geändert von Kaleika (16.04.2018 um 10:38 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 16.04.2018, 11:13
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,738
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 1,579 Danke für 787 Beiträge
Tja, man könnte Bücher schreiben.

Was mich immer wieder wundert ist die Passivität der meisten Einheimischen im Angesicht von Unrecht und Ungerechtigkeiten. Man sagte mir immer wieder, das hätte seinen Ursprung immer noch in den Zeiten von Franco. Mag sein, man muss damit leben und man kann nicht den "Anwalt" für ungerecht behandelte spielen, wenn sie selbst nicht aktiv werden. Das kostet einfach zu viele Nerven und ich beschränke mich zunehmend darauf, mich nicht in Dinge einzumischen, die nicht mich oder meine Familie direkt betreffen.

Andererseits geht ja durchaus hier und da was vorwärts, wenn auch oft im Schneckentempo. Ich bin froh, wenn ich so wenig wie möglich mit der Bürokratie zu tun hab, da steigt immer noch regelmässig mein Blutdruck.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Jay (16.04.2018), Kaleika (17.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 16.04.2018, 20:57
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,681
Abgegebene Danke: 6,154
Erhielt 3,909 Danke für 1,822 Beiträge
Eigentlich müßte die Stadtverwaltung als Diensleister ein Beschwerdebuch haben.
Frag mal nach der Hoja de reclamacion.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (18.04.2018), Kaleika (17.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 17.04.2018, 19:47
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,207
Abgegebene Danke: 4,903
Erhielt 6,966 Danke für 2,161 Beiträge
Hoja de reclamaciones OMIC | Villa de La Orotava

Ja danke fuer den Tip, Zauberin- aber das habe ich grad in Taragona erlebt. Bei der Beschwerde ueber unser Hotel mit nachtlicher Ruhestoerung incl. Polizei und naechtlicher Randale.
Nach langem Warten kam die Erklaerung, dass man davon Kenntnis genommen haette und die Beschwerde an das Hotel weiter geleitet hat.

Ich denke mal dass ein oeffentlicher Brief von einem cabeza cuadrada- mit guten Fakten und einer Prise Humor die beste Loesung waere.
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
bugsi (18.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 24.04.2018, 22:27
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 361
Abgegebene Danke: 307
Erhielt 148 Danke für 93 Beiträge
wen interessieren hier öffentliche briefe von sich beschwert fühlenden teutschen quadratköpfen ? vll den papierkorb in der behörde damit er endlich wieder mal geleert wird.
Jay ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 25.04.2018, 11:58
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,335
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,502 Danke für 7,850 Beiträge
Wenn selbst die +30.000 Beschwerden von Change.org nix nutzen, dann kann man wohl auch nicht davon ausgehen, dass ein Brief was bewirken wird.
__________________
Aus Langeweile einfach mal in eine Metzgerei gehen und rufen:
"Chef, die toten Katzen von der Autobahn sind da!
Hintereingang, wie immer?"
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0