Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 392
Gesamt: 398
Team: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎Albireo, ‎antwerp-lady, ‎Don Bernhard, ‎Nespresso
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29479
Beiträge: 302822
Benutzer: 2,844
Aktive Benutzer: 296
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: jan Gosch
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- jan Gosch
16.10.2018
- franky1959
16.10.2018
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH
12.10.2018
- quint

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 30.03.2018, 15:06
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.03.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Smartphone - Fair Use Policy - Überwintern

Guten Tag,

ich habe einen Allnet Flat Tarif bei einem deutschen Anbieter nach den neuen EU Roaming Richtlinien.
Nun habe ich Fragen wegen der Fair Use Policy und hoffe, dass es bereits Erfahrungen gibt.
Aktuell befinde ich mich auf Teneriffa, und zwar für unter vier Monaten. Drei Monate sind um, alle Aktivitäten waren kostenfrei (3 GB Internet, Telefonate+SMS von/nach Deutschland). Aber nun wird mir doch mulmig. Wie lange geht das gut?
Wenn ich richtig verstanden habe, muss man von Spielraum beim Anbieter ausgehen, ab wann er wie reagiert, auch wenn er dabei einen Rahmen beachten muss. Dabei gehe ich doch zu Recht davon aus, dass der Anbieter mir vorab "Strafmaßnahmen" ankündigen muss?
Gibt es bereits Erfahrungen, wie die Anbieter beim Überwintern vorgehen?
Selbst wenn ich bei unter vier Monaten ungeschoren davon kommen sollte, wie ist es mit knapp 6 Monaten, die für den nächsten Aufenthalt geplant sind?
Ich habe einen Tarif, den ich mtl. kündigen kann, daher die Frage nach anderen, vielleicht großzügigeren Anbietern - nur für den Fall, dass...
Und, ganz wichtig: Es mag sein, dass es bei einem so langen Aufenthalt sinnvoll wäre, zusätzlich eine SIM Karte eines spanischen Anbieters zu verwenden. Was wäre in dem Fall empfehlenswert? Ich hatte vor Jahren schon mal eine, aber ich fand es ausgesprochen lästig, dass man die PrePaid alle paar Monate aufladen musste, auch wenn die SIM in D im Schrank gelegen hat. Das war kaum zu organisieren, insbesondere, wenn mal ein Winter übersprungen werden musste.

Für Hinweise wäre ich dankbar.
Vielen Dank und freundliche Grüße
Carlos2018 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 30.03.2018, 15:56
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,396
Abgegebene Danke: 550
Erhielt 821 Danke für 541 Beiträge
Bei Telekom und Vodafone hast du bis 4 Monate Ruhe, dann kommt SMS mit Ankündigung von Zuschlägen.

Siehe Zusammenfassung hier.

Roaming ab Sommer 2017 nun doch Geschichte


Als Lösung sehe ich nur 2. Karte wenn der Aufenthalt 6 Monate sein soll.

Viele Anbieter verlangen nicht mehr die Zwangsaufladung, einfach mal Googeln.
keule ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (02.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 30.03.2018, 17:25
Mencey
 
Benutzerbild von emsfee
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: im Emsland
Beiträge: 2,074
Abgegebene Danke: 1,131
Erhielt 2,148 Danke für 940 Beiträge
Ich war über 4 Monate auf TF und konnte meine SIM genau so nutzen wie zuhause. Also keine Einschränkungen, prepaid-Karte von Fonic.
__________________
Todo lo que va, vuelve.
emsfee ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu emsfee für den nützlichen Beitrag:
bugsi (31.03.2018), Carlos2018 (02.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 30.03.2018, 18:24
Neu im Forum
 
Registriert seit: 06.12.2014
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Das würde ich auch so sagen
ANSELM ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu ANSELM für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (02.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 30.03.2018, 18:37
Mencey
 
Benutzerbild von stinkerchen
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 866
Abgegebene Danke: 1,283
Erhielt 749 Danke für 397 Beiträge
Ohne Warnung wird da nichts extra berechnet werden, und dann kann man immer noch auf ein Prepaid vor Ort ausweichen.
__________________
Liebe Grüße vom Micha
stinkerchen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinkerchen für den nützlichen Beitrag:
Carlos2018 (02.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 02.04.2018, 16:53
Neu im Forum
 
Registriert seit: 30.03.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Smartphone - Fair Use Policy - Überwintern

Hallo,

herzlichen Dank an alle, das waren beruhigende Antworten. Also werde ich mich einfach mal zurücklehnen und in Ruhe abwarten.

Wie gut, dass es ein solches Forum gibt, wo Erfahrene kenntnisreich und geduldig reagieren.

Ganz liebe Grüße, habt noch einen schönen restlichen zweiten Ostertag!
Carlos2018 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Carlos2018 für den nützlichen Beitrag:
keule (02.04.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fairusepolicy, smartphone, überwintern

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0