Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 221
Gesamt: 221
Team: 0

Team:
Benutzer:
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29430
Beiträge: 302492
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 295
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
23.09.2018
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 03.01.2018, 15:26
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,304
Abgegebene Danke: 5,003
Erhielt 7,057 Danke für 2,208 Beiträge
Erfahrungen im Imobilien- Verkauf

hier auf der Isla? Hat die Jemand von euch?
Negativ wie auch positiv.

Ablauf ?
Preise ?
Notar ?

Privat?
Immos?
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 03.01.2018, 16:30
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,412
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,627 Danke für 7,894 Beiträge
Hast eine PN
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (03.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 03.01.2018, 20:00
Canario
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 131 Danke für 73 Beiträge
Sind die Infos nicht etwa von allgemeinem Interesse?
Polymat ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Polymat für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (03.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 04.01.2018, 16:53
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,412
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,627 Danke für 7,894 Beiträge
Makler für bestimmte Objekte kann man knicken, vor allem bei Fincas braucht es ein spezielles Klientel, das verkauft sich nicht wie ein Apartment am Golfplatz, was man laut Aussage eines Maklers in einer Woche los wird.

Wir hatten wesentlich mehr Erfolg mit einer Anzeige über Immo-Scout24.de, vom Makler kam absolut Null.
Ebay Kleinanzeigen kann man auch vergessen, da kommen zu 99% nur Fake-Anfragen.
Bei Immoscout werden die Interessenten wohl auch noch durchleuchtet, ob das auch potentielle Käufer sind, obwohl wir da auch einen dabei hatten, der ein absoluter Blender war, nur meckern, was ihm nicht gefiel, aber definitiv gar kein Geld, um sich ein Objekt zu kaufen.

Als Anhaltspunkt für Marktwert geht die Gratis Online Schätzung von Bankia ganz gut, das zeigt dann zumindest die Preise für bebaute Fläche in der Umgebung an als groben Maßstab. Besonderheiten wie Ausstattung usw. werden da aber nicht berücksichtigt.

So kommt man aber immerhin von Phantasiepreisen runter, wie Nachbarn von uns, Onlineschätzung 640.000, Wunschtraum 1,2 Mio......

Aber alles in allem braucht man aber sicherlich auch viel Glück, sprich den richtigen Käufer zur richtigen Zeit, bei uns ging es ratzfatz
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Chorizo Perrero (04.01.2018), donaromy (10.01.2018), Kaleika (04.01.2018), keule (04.01.2018), robert weltenbummler (04.01.2018), Rockylein (05.01.2018), windus1947 (05.01.2018), wuschl (04.01.2018), zauberin60 (08.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 04.01.2018, 18:52
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Hogerwil
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Wien+Teneriffa
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 108 Danke für 48 Beiträge
Immobilien

Gratuliere, Achined!
Obwohl es traurig sein wird, keine Kommentare mehr von dir zu lesen.
Genieße die Zeit in Asturien, unsere Spanischlehrerin ist ganz begeistert von Asturien.
Vielleicht mal ein Urlaub/Kurzreisetrop...mal sehen
Alles Gute für Euch
Wilhelm
Hogerwil ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hogerwil für den nützlichen Beitrag:
donaromy (10.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 04.01.2018, 19:09
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,412
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,627 Danke für 7,894 Beiträge
Ich bleibe Teneriffa treu, zumindest virtuell, muss ja weiterhin wissen, was hier los ist und mich auch weiterhin aktiv beteiligen (wenn wir dann mal Internet haben, Festnetz Fehlanzeige, nur per Satellit machbar laut jetzigem Hausbesitzer)
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
donaromy (10.01.2018), Kaleika (04.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 04.01.2018, 22:28
Mencey
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: La Orotava
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 386 Danke für 163 Beiträge
Da wir vielleicht noch eine Ferienfinca dazukaufen wollen, sind wir mit den Preisen gut informiert. Wir sehen auch die Preisentwicklung der letzten 4 Jahre. Willst du schnell verkaufen, mach einen günstigen Preis. Ansonsten würde ich warten. Die Nachfrage hat bereits deutlich angezogen und wird noch weiter anziehen, d.h. die Preise werden deutlich weiter steigen. Die Anzahl derer, die von Deutschland die Nase voll haben, steigt laufend. Und es war noch zu keinem Zeitpunkt so viel Geld auf den Konten der Deutschen, wie jetzt.

Makler bekommen hier immer eine "Innenprovision", d.h. die Maklerprovision zahlt der Verkäufer. In Abhängigkeit des Einkaufspreises zum Verkaufspreis und der Haltedauer der Immobilie errechnet sich die Steuer. Wenn es ganz blöd läuft sind da mehrere Zehntausender vom Verkaufserlös weg.

Ich stimme Achined mit Immoscout absolut zu. Es informiert sich heute jeder sowohl bei Maklern als auch in den gängigen Immobilienportalen. D.h. das Geld für den Makler kannst du dir sparen.

Fincas sind tatsächlich besondere Liegenschaften, aber auch hier gibt es eine deutliche Tendenz. Die Anzahl der Selbstversorger oder zumindest der teilweisen Selbstversorger steigt laufend. Immer mehr Leute wollen wissen, was auf den Teller kommt und woher es kommt. Und auch da spielt dir die Zeit in die Tasche. Die Menschheit wird bis 2050 auf 10 Milliarden anwachsen. Und diese Menschenmenge läßt sich nach heutigen Maßstäben nicht ernähren. Seit 3 Tagen gibt es eine EU-Verordnung, die den Verzehr von Insekten als Lebensmittel in der EU regelt. Solche Dinge kommen nicht von ungefähr. Auch das arbeitet bereits jetzt in den Köpfen der Menschen und vielen wird bewußt, dass Landbesitz immer wichtiger wird. Und da gerade auf einer Insel Land ein beschränktes Gut ist, wird dieses immer teuerer.

Spanien hat sich wirtschaftlich wieder gefangen und auch von dieser Seite kommt es wieder zu mehr Immobilienkäufen.

Alles Fakten, die für steigende Preise sprechen.

Wir können uns aber gerne mal bei einer Tasse Kaffee weiter unterhalten. Weihnachtsstollen ist auch noch da ...

VG, Robert
__________________
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

Geändert von robert weltenbummler (04.01.2018 um 22:31 Uhr)
robert weltenbummler ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu robert weltenbummler für den nützlichen Beitrag:
donaromy (10.01.2018), Hogerwil (05.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 05.01.2018, 07:03
Fast-Canario
 
Benutzerbild von Hogerwil
 
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Wien+Teneriffa
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 108 Danke für 48 Beiträge
Ich glaube, auf Grund der durch korrupte EU Politiker beschlossenen Gesetze wird es immer wichtiger, sich selbst zu versorgen bzw sichere Nahrungsquellen (Biobauern, etc) als Ernährungsgrundlage zu verwenden.
Wilhelm
Hogerwil ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hogerwil für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (08.01.2018), wilma (06.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 05.01.2018, 07:32
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 705
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 503 Danke für 308 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
für Selbstversorgung ist eine Ferieninsel auf der geografischen Höhe der Sahara denkbar ungeeignet. Da fehlt es schon am Grundlegendstem, dem Wasser

Wohligen Dystopie-Schauer wünscht
Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 05.01.2018, 07:34
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,412
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,627 Danke für 7,894 Beiträge
Bei Fincas soll es inzwischen sogar schon ein Überangebot geben hier auf TF, da viele wohl aufgeben oder die nächste Generation kein Interesse mehr hat.
__________________
Bei Problemen im Job bringt es überhaupt nichts, sich nach Feierabend mit Bier und Wein zuzuschütten!
Man muss das schon während der Arbeit tun.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
donaromy (10.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0