#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 696
Gesamt: 706
Team: 0

Team:
Benutzer:chteneriffa, ‎Encantado, ‎JaneboaRt, ‎kleinvieh, ‎LaTorre, ‎Ringfrei, ‎SpeedyGonzales, ‎wilma
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31143
Beiträge: 319750
Benutzer: 3,288
Aktive Benutzer: 196
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Kosmonaut
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 15:12).
Neue Benutzer:
Gestern
- Kosmonaut
Gestern
- atrejou
26.01.2021
- Zeus
25.01.2021
- Garuda
24.01.2021
- Gabi Colonia

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 06.09.2017, 18:33
Neu im Forum
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage N.I.E.-Nummer nötig? Wie erhalten? Erfahrungen mit Online-Service?

Hallo liebe Community,

wir (mein Mann, unser kleiner Sohn und ich) fliegen Mitte Oktober nach Teneriffa und möchten bis min. März 2018 bleiben, um uns die Insel genauer anzusehen. Wir waren vor kurzem schon ein Monat da und ziehen in Erwägung im Herbst 2018 schließlich ganz nach Teneriffa zu ziehen.

Nun frage ich mich, ob es sinnvoll ist, bereits eine N.I.E.-Nummer zu beantragen, auch wenn wir im März nächsten Jahres noch für ein paar Monate nach Österreich müssen.
  • Wie sind eure Erfahrungen? Meint ihr bekommen wir zB. eine Wohnung von November bis März auch ohne NIE Nummer?
  • Benötigen wir für diese Zeit denn überhaupt diese Nummer?
  • Und: Ich habe diesen Online-Service gefunden, der einem die Beantragung komplett abnimmt. Das klingt soweit toll und da wir noch Spanisch-Anfänger sind, traue ich mir die Beantragung alleine nicht wirklich zu. Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem solchen Service gemacht und wenn ja welche?

Ich hab's im Vorstellungsforum schon kurz angeschnitten: Von Mitte Oktober bis Mitte November haben wir ein AirBnB gebucht, einfach damit wir schon mal was haben. Aber wir wollen natürlich nicht den ganzen Winter lang einen knappen Tausender für ein paar Quadratmeter zahlen. Für einen längeren Mietvertrag sind wir in der ersten Etappe zu kurz hier. Für eine typische Ferienwohnung ist es aber wieder zu lange... Ich bin also auch für jeden Tipp zum Thema Wohnung sehr dankbar.

Ich danke euch schon im Voraus für eure Zeit!
Marame
marame ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 06.09.2017, 19:09
Mencey
 
Benutzerbild von kieckbusch
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 1,953
Abgegebene Danke: 538
Erhielt 3,182 Danke für 979 Beiträge
kieckbusch eine Nachricht über Skype™ schicken
Du brauchst die NIE, wenn Du

ein Auto kaufen möchtest,
ein Bankkonto einrichten möchtest,
ein Haus/Wohnung kaufen möchtest,
Resident werden möchtest . . .

sonst eigentlich nicht.

Gruß, Wolfgang
__________________
Besucht mich bei: http://www.wandern-auf-teneriffa.de
kieckbusch ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu kieckbusch für den nützlichen Beitrag:
bugsi (09.09.2017), marame (06.09.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 06.09.2017, 19:14
Jay
Mencey
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Adeje
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 412
Erhielt 202 Danke für 118 Beiträge
nie habe ich für mietverträge hier selten gebraucht, am besten bei ferienvermietern bar zahlung im voraus anbieten, das mögen alle gerne. nie würde ich nicht machen für ein paar monate, braucht man eigentlich nur für größere anschaffungen wie auto.

unterkunft ab mitte november bis märz ist wegen der massen von überwinterern die jetzt schon alles gebucht haben, jedenfalls im süden an der costa adeje, äußerst schwierig und sehr teuer, ich würde allerspätestens jetzt danach suchen.
Jay ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jay für den nützlichen Beitrag:
marame (06.09.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 06.09.2017, 20:52
Neu im Forum
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Blinzeln Danke sehr

Danke für eure Antworten. Das hilft mir. Ich schätze dann können wir vorerst auf die NIE verzichten. Einziger Punkt: Das Auto. Da muss ich mir noch was überlegen.
marame ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 06.09.2017, 22:18
Mencey
 
Benutzerbild von kieckbusch
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 1,953
Abgegebene Danke: 538
Erhielt 3,182 Danke für 979 Beiträge
kieckbusch eine Nachricht über Skype™ schicken
Die NIE kostet nichts und beißt nicht.
Warum hast Du Angst davor?
__________________
Besucht mich bei: http://www.wandern-auf-teneriffa.de
kieckbusch ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 07.09.2017, 08:38
Mencey
 
Benutzerbild von heinz1965
 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Asuncion
Beiträge: 1,549
Abgegebene Danke: 7,408
Erhielt 1,958 Danke für 957 Beiträge
Überwintern

Ein NIE online Service dürfte nicht funktionieren da das persönliche Vorsprechen unter Vorlage des Ausweises / Pass erforderlich sein dürfte.
Wer ein Auto braucht bekommt dieses auch ab etwa 300 Euro monatlich bei Langzeit Vermietern. Bei diesen ist üblicherweise die englische Sprache angesagt.
__________________
Wer glaubt ein Volksvertreter wuerde das Volk vertreten, vermutet auch einen Hund im Hotdog.

Die menschliche Dummheit berechnet sich aus der Multiplikation der Fernsehbildschirmgrösse mit der Einschaltdauer
heinz1965 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu heinz1965 für den nützlichen Beitrag:
marame (08.09.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 07.09.2017, 10:14
Mencey
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 543
Erhielt 1,117 Danke für 499 Beiträge
Hier die offiziellen Informationen zur NIE: http://www.exteriores.gob.es/Consula...ginas/NIE.aspx
Gerrit ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gerrit für den nützlichen Beitrag:
bugsi (09.09.2017), marame (08.09.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 07.09.2017, 11:13
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,551
Abgegebene Danke: 1,768
Erhielt 17,122 Danke für 8,307 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Die N.I.E.kostet doch etwas, so um die 11 ?.
Zu bezahlen durch Bankeinzahlung per Einzahlungsvordruck, den die betreffende Comisaria der Policia National bei Antragstellung ausgibt.

Darauf hin gibt es das weisse Blatt mit der N.I.E.-Nummer, die Ausländer-Erkennungsnummer und Fiskal-Erfassungsnummer zugleich ist.

Später dann, nach neuerlichem Antrag, gibt es die Residencia, kleine grüne Karte.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist gerade online  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (09.09.2017), marame (08.09.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 08.09.2017, 14:24
Neu im Forum
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
@kieckbusch

Angst habe ich keine. Aber ich habe in diversen Blogs gelesen, dass es - sofern man nicht sehr gut spanisch spricht und sehr viel Geduld mitbringt - ohne Hilfe sehr schwer ist die N.I.E. Anträge auszufüllen bzw. die Nr. zu bekommen. Ich wär gern nicht eine von denen, die dann dort stehen und sich wünschten, sie hätten sich besser informiert oder gar Hilfe geholt.

Deshalb dachte ich über diesen Service überhaupt nach. Kostet 150 Euro pro Person - für uns also 450 Euro insgesamt. Dafür füllt uns jemand die Formulare aus und erledigt das alles für uns (mit Pässen und Vollmacht versteht sich)...
marame ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 08.09.2017, 14:25
Neu im Forum
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch Danke für eure Unterstützung

Danke vorerst euch allen für eure Unterstützung! Dass man auch ein Auto um rund 300 pro Monat mieten kann, erleichtert uns einiges.
marame ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familie, mieten teneriffa süden, n.i.e.-nummer, wohnen, wohnung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0