Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 379
Gesamt: 389
Team: 2

Team: baumgartner, ‎tenflor
Benutzer:Chorizo Perrero, ‎DonJorge, ‎franky1959, ‎llorg, ‎macnetz, ‎Nordwesten, ‎Terminator, ‎wilma
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29483
Beiträge: 302861
Benutzer: 2,845
Aktive Benutzer: 286
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Cordula
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Cordula
17.10.2018
- jan Gosch
16.10.2018
- franky1959
16.10.2018
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 11.03.2017, 11:23
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,773
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,393 Danke für 1,344 Beiträge
Achined dies machte ich gerne, super das Du Dich beim www.ige.ch gemeldet hast. Dies ist das Bundesamt für geistiges Eigentum, das Schweizer Patentamt. Dort arbeitete mal ein sehr intelligenter der Albert Einstein.


.
enrique48 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu enrique48 für den nützlichen Beitrag:
MiDa (11.03.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 11.03.2017, 12:29
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,796
Abgegebene Danke: 487
Erhielt 1,635 Danke für 816 Beiträge
Schlimm, wenn sowas beim Zahnarzt passiert. Noch schlimmer, wie unlängst im Kanarenexpress zu lesen, wenn jemand mit fast durchgebrochenem Blinddarm wieder nach Hause geschickt wird. Das müssen nun schon ziemlich abgestumpfte Mediziner sein...
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (11.03.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 11.03.2017, 12:42
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,437
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,658 Danke für 7,910 Beiträge
Auf GC jetzt auch passiert, ein Mann gerät in eine Prügelei, stürzt und wird ins Hospital Dr. Negrin (Uniklinik) gebracht, dort aber trotz Hinweises der einliefernden Sanitäter auf mögliche Kopfverletzungen nur wegen Alkohol- und Drogenkonsum behandelt und am nächsten Tag nach Hause geschickt, in der Nacht darauf ist er im Schlaf gestorben aufgrund der Hirnblutung durch den Sturz.
__________________
Altweibersommer...
Darf man das eigentlich noch so sagen oder muss es neuerdings heißen:
Femininer Naturzustand ohne Menstruationshintergrund?
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (11.03.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 11.03.2017, 18:05
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,773
Abgegebene Danke: 7,274
Erhielt 2,393 Danke für 1,344 Beiträge
Medizinische Abzocke von Ausländern auf den Kanaren.
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 12.03.2017, 17:11
Mencey
 
Benutzerbild von Guenther
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: TF-Süd
Beiträge: 1,628
Abgegebene Danke: 811
Erhielt 2,495 Danke für 724 Beiträge
Zitat:
Zitat von elfevonbergen Beitrag anzeigen
.... von der klinik in los abrigos habe ich noch nie etwas gutes gehört. ....
Die Wahrscheinlichkeit ist halt sehr groß, dass Negatives schnell in der Öffentlichkeit verbreitet wird. Positive Erfahrungen nimmt man hin – man erwartet sie ja – und schweigt.

Ich persönlich (ein Zahnarzt-Angsthase) war vor zwei Jahren gezwungen mir eine Klinik zu suchen, um meine Zähne komplett sanieren zu lassen. Ich entschied mich für die Klinik in Los Abrigos. Erwartungsgemäß die Diagnose nach der Röntgenaufnahme: alle restlichen Zähne müssen raus, Prothese oder Implantate rein. Ich entschied mich für die Implantatversion.

Alle restlichen Zähe raus – eine Horrorvorstellung, gut, viele waren es eh nicht mehr.

Termin eine Woche später gemacht.

1. Behandlungstag – Montag: Alle restlichen Zähne gezogen und danach sofort oben und unten je 6 Implantate gesetzt. Es wurde nur örtlich betäubt. Die Spritzen wirken allerdings in dem Moment in dem sie gesetzt wurden, nicht erst 10 min danach, wie ich die Erfahrung in D gemacht hatte. Ich bekam Schmerztabletten für den Notfall mit nach Hause. Eine hatte ich prophylaktisch genommen. Ich hatte weder Schmerzen noch eine nennenswerte Schwellung.

2. Behandlungstag – Dienstagvormittag: Es wurden die Abdrücke gemacht.
Am selben Tag abends „Anprobe“. Es mussten Korrekturen gemacht werden.

3. Behandlungstag – Mittwoch: Vormittags „Anprobe“. Eigentlich passte alles, aber Kleinigkeiten sollten noch verbessert werden.
Am Abend wieder Anprobe – alles passte – komplett neue Zähne waren eingesetzt.

Nach einer Woche Nachkontrolle – alles bestens
Nach vier Wochen Nachkontrolle – alles bestens

Nach zwei Tagen war ganz normales Essen möglich.
Nach zwei Wochen genoss ich den lang ersehnten Apfelbiss.


Heute nach über zwei Jahren kann ich bestätigen, das war für mich die beste Entscheidung dort Implantate setzen zu lassen. Ich hatte keinen einzigen Tag Schmerzen, und kaum Schwellungen. Der Arzt – Dr. Davide Carta – war für mich nicht nur ein hervorragender Chirurg, sondern ein „Künstler“. Schmerzfrei in drei Tagen komplett neue Zähne – und das wo ich vorher so panische Angst hatte! Bis heute keine Probleme mit den Implantaten und den Zähnen!

Ich kann nur positives von der Klinik berichten!


Warum man allerdings bei einer negativen Erfahrung mit einem Arzt das "Schweizer Kreuz" anprangern soll, erschließt sich mir nicht.

Geändert von Guenther (12.03.2017 um 17:46 Uhr)
Guenther ist offline  
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Guenther für den nützlichen Beitrag:
abrigos (14.03.2017), Apolonia (02.01.2018), bahala na (12.03.2017), Benji0815 (14.03.2017), bugsi (12.03.2017), Gitti (13.03.2017), MiDa (12.03.2017), zauberin60 (02.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 12.03.2017, 17:14
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,796
Abgegebene Danke: 487
Erhielt 1,635 Danke für 816 Beiträge
Möglicherweise liegen die Kompetenzen ja auf dem Gebiet des Zahnersatzes, bei Füllungen offenbar nicht.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 12.03.2017, 19:08
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,437
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,658 Danke für 7,910 Beiträge
Der Davide war genau der Arzt, der die unverschämte Mail geschrieben hat und der mich am Mittwoch nicht behandelt hat.

Nach meinem Termin in Buzanada absolut schmerzfrei.

Die Klinik in Abrigos macht auch auch mehr auf "Zahntourismus" und die Touris werden sich da wohl kaum Füllungen machen, kann ja gut sein, dass die auf dem Implantatbereich fast schon "Künstler" sind, im Bereich der normalen Versorgung ist Davide ein absoluter Dilettant, wenn er nicht auf Anhieb ein gut sichtbares Loch im Zahn als Übeltäter ausmacht, sondern erst mal Kohle scheffeln will mit "unnötigen" Vorableistungen, um die ich gar nicht gebeten hatte.

Ich persönlich werde diesen Laden bestimmt nicht mehr betreten und auch keinerlei Empfehlungen aussprechen.
__________________
Altweibersommer...
Darf man das eigentlich noch so sagen oder muss es neuerdings heißen:
Femininer Naturzustand ohne Menstruationshintergrund?
Achined ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Chorizo Perrero (13.03.2017), enrique48 (13.03.2017), kreppi1 (12.03.2017), Santana (02.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 02.01.2018, 10:14
Zugereister
 
Registriert seit: 21.11.2016
Ort: Teneriffa
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge
Wie läuft das hier mit den Zahnärzten eigentlich. Bin bei der Adeslas krankenversichert ohne Zahnärztliche Zusatzversicherung.

Soweit ich weiß sind nur Untersuchungen und Zähne ziehen "kostenlos" bzw. werden von der Kasse übernommen. Da muss man dann sicherlich auch einen Zahnarzt finden der Adeslas akzeptiert?

Und weiß einer was Füllungen hier in etwa kosten?
TheSence ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 02.01.2018, 13:59
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,336
Abgegebene Danke: 5,027
Erhielt 7,082 Danke für 2,221 Beiträge
Wenn Du hier einen guten Zahnarzt findest- kosten Fuellungen ( claro nach Groesse) ab 50.- ; Spritze 10.-
Das mit der Kasse weiss ich nicht. Bin hier sozial versichert und zahle alles selbst.
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 02.01.2018, 14:26
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,717
Abgegebene Danke: 6,194
Erhielt 3,947 Danke für 1,845 Beiträge
Mir ist vor ein paar Monaten was vom Backenzahn abgebrochen, alte Füllung raus.
Ich war in Los Abrigos, viel Hoffnung hat er mir nicht gemacht.
Der Zahn wurde geröntgt und es war etwas mehr als eine Füllung, er musste ja seitlich erst einen Aufbau mit einer Form machen.
Bezahlt habe ich 70? Inclusive Betäubung und bin schmerzfrei.
Klar wird das jetzt nicht 10 Jahre halten, aber das sagte er mit schon vorher.
Aber er hat wirklich ordentlich gearbeitet.
Was ich etwas schade finde ist die Fluktation.
Da ich ZA Behandlungen eh nicht mag, ist es für mich noch schwieriger, mich jedesmal in andere Hände zu begeben.
Andererseits war das jetzt hier in 5 Jahren mein erster ZA hier, Stefan war jetzt 3x in Abrigos und hatte 2 verschiedene Ärzte.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0