Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 383
Gesamt: 390
Team: 0

Team:
Benutzer:Bart Heat, ‎Gateway10, ‎Klatschmohn, ‎monweva, ‎Supremo, ‎taucherli, ‎wolfie
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30014
Beiträge: 307363
Benutzer: 3,108
Aktive Benutzer: 259
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Skorpion1153
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
16.05.2019
- Skorpion1153
15.05.2019
- ZumossEmale
13.05.2019
- Teneriffa Joe
13.05.2019
- Jeff_in_Garachibo
12.05.2019
- Volkercanarias

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 04.01.2015, 16:34
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,430
Abgegebene Danke: 1,714
Erhielt 16,855 Danke für 8,195 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Wenn wir bis dahin nicht sogar "teleportieren".
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (05.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #22 (Permalink)
Alt 04.01.2015, 18:29
Mencey
 
Benutzerbild von moeffe
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Aldea Blanca
Beiträge: 1,250
Abgegebene Danke: 274
Erhielt 1,025 Danke für 466 Beiträge
@J-Man.....

Überlege doch bitte mal wie du der Polizei klar machst, dass du mit einem auf dich zugelassenen spanischen Auto(oder auch ein anderes Privatauto) hier rumfährst, jedoch nicht Resident bist.

Du wirst keine Chance haben, sie drücken Dir die Multa einfach in die Hand. Ist jedenfalls genauso schon passiert. Im den Fall waren es 500.-?.

Und dann viel Glück bei Widerspruch und Klage.....
moeffe ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu moeffe für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (05.01.2015), bugsi (05.01.2015), Kanarienvogel (05.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #23 (Permalink)
Alt 04.01.2015, 18:47
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 487 Danke für 217 Beiträge
Boah ... immer diese Angst vor dem Rechtsweg. Ich bin rechtschutzversichert mit weltweiter Gültigkeit. Und im Gegensatz zu einigen hier im Forum habe ich auch genauso grosses (also eingeschränktes) Vertrauen in die Rechtsstaatlichkeit Spaniens und seiner Justiz wie in die Deutschlands. Wo liegt also das Problem? Notfalls kassiere ich das "Knoellchen" und gehe damit vor Gericht. Und auch das notfalls bis vor den EuGH - aber ich glaube, das wird nicht nötig sein.

Das ich für die Anmeldung eines Fahrzeugs hier in Spanien weder eine Residencia noch eine Empadronamiento brauche, sollte sich mittlerweile nicht nur unter den Residenten und den Nicht-Residenten sondern auch unter den Polizisten herumgesprochen haben.

Ich kann hier ein Auto anmelden nur mit einer N.I.E., einem Pass und einem Mietvertrag. Soeben durchexerziert.

Und mehr brauche ich für die ersten 6 Monate meines Wissens nach auch nicht. Und selbst, wenn ich dann die "Residencia" beantrage und bekomme, bleiben mir immer noch zwei Jahre, in denen ich den Führerschein noch nicht mal anmelden muss.

Nochmal: Wo also liegt das Problem? Um solche Lapalien zu klären, gibt es Rechtsanwälte. Dafür gehe ich nicht mal selbst zum Gerichtstermin.
J-Man ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #24 (Permalink)
Alt 05.01.2015, 04:27
Mencey
 
Benutzerbild von Benji0815
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Los Menores
Beiträge: 2,057
Abgegebene Danke: 5,606
Erhielt 1,591 Danke für 780 Beiträge
Toll was für ein Glück

Endlich hat sich wieder jemand im Forum angemeldet, der uns sagt,
wo es lang geht.
Was waren wir doch alle doof; und sind es jetzt noch.


bitte @ J-Man lass es, es interessiert keinen ob Du zum RA oder zum höchsten EGH gehst. Behalte es einfach für Dich.
Benji0815 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Benji0815 für den nützlichen Beitrag:
Polymat (10.03.2019), Wulfi (05.01.2015), wuschl (05.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #25 (Permalink)
Alt 05.01.2015, 10:43
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 487 Danke für 217 Beiträge
... und mich interessiert es nicht, ob hier irgendwer der Meinung ist, dass ich für mein nach den Informationen hier aus dem Forum und diesem Thread vermutlich rechtmässiges Verhalten ein vermutlich rechtswidriges Knöllchen bekomme.

Die Lösung solcher "Probleme" ist offensichtlich.


Aber vielleicht habe ich mich in der Formulierung meiner Antworten hier im Thread vergaloppiert. Sorry dafür - auch wenn ich zu den grundsätzlichen Aussagen darin immer noch stehe.
J-Man ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #26 (Permalink)
Alt 05.01.2015, 14:19
Mencey
 
Benutzerbild von Kanarienvogel
 
Registriert seit: 09.05.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 544
Erhielt 542 Danke für 214 Beiträge
Kanarienvogel eine Nachricht über Skype™ schicken


Ich bin mal gespannt auf deine Erfahrungen, J-Man. Denn es ist ja gerade die EU, die mit der aktuellen Regelung dafür gesorgt hat, dass unbefristete FS in befristete umgetauscht werden müssen. Und dass nach Ablauf der zwei Jahre der unbefristete FS in Spanien registriert werden muss. Und der registrierte nach Ablauf der Frist in einen spanischen...

Erfahrungen können einen teuer zu stehen kommen - gebraucht sind sie billiger.

Aber es hat natürlich jeder das Recht, das so zu handhaben, wie er will - und dann auch die lästige Pflicht, die daraus resultierenden Konsequenzen selbst zu tragen.
Kanarienvogel ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kanarienvogel für den nützlichen Beitrag:
J-Man (05.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #27 (Permalink)
Alt 06.01.2015, 17:38
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
Diese Auskunft gibt das deutsche Honorarkonsulat in Teneriffa :

http://www.spanien.diplo.de/contentb...hrerschein.pdf

belassen wir es dabei......?
waterkant ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #28 (Permalink)
Alt 07.01.2015, 12:05
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 487 Danke für 217 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kanarienvogel Beitrag anzeigen
Erfahrungen können einen teuer zu stehen kommen - gebraucht sind sie billiger.
Aber es hat natürlich jeder das Recht, das so zu handhaben, wie er will - und dann auch die lästige Pflicht, die daraus resultierenden Konsequenzen selbst zu tragen.
Wenn ich immer alles so machen würde, wie "die Anderen" es machen, wäre ich heute da, wo "die Anderen" sind.

Aber ich bin nicht da, wo die Anderen sind. Immerhin bin ich noch weit vom Rentenalter entfernt, muss trotzdem nicht mehr arbeiten und kann mir ein ganz passables Leben in der Sonne leisten. Und ich kann mir auch mal ein 500-Euro-Experiment leisten, ohne dass es mir über den Ärger hinaus, dass ein Experiment schief gegangen ist, wesentlich weh tun würde.

Ich falle sicher so manches Mal mit meinen Experimenten auf die Schnauze, das will ich gar nicht abstreiten.

Aber im Grossen und Ganzen stehe ich mit den Erfolgen meiner "Experimente" bisher noch ziemlich gut da - obwohl mir oftmals auch von Fachleuten gesagt wurde, dass bestimmte Dinge nicht gehen würden. Ich war anderer Meinung, habe es getan und gewonnen. Nicht immer, aber in den wirklich wichtigen, grösseren Angelegenheiten habe ich Recht behalten.

Rechne mal nach: Selbst wenn ich mich akribisch an alle Vorschriften halte, habe ich 6 Monate ab Einreise bis zur Residencia, ab diesem Zeitpunkt 2 Jahre bis zur Notwendigkeit der Registrierung, ab dann mindestens 5 Jahre bis zum Umtausch ... ich denke, ich lehne mich mal entspannt zurück und harre der Dinge, die da kommen werden. Wer weiss, ob ich bis in (mehr als) sieben Jahren noch hier bin - oder noch Auto fahren kann oder will oder muss.

Mein aktueller Planungs-Horiziont liegt so etwa bei fünf Jahren - also nennenswert unterhalb der 7 Jahre, in denen sich das Problem stellen würde.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
versys (07.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #29 (Permalink)
Alt 07.01.2015, 17:06
Mencey
 
Benutzerbild von Kanarienvogel
 
Registriert seit: 09.05.2013
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 544
Erhielt 542 Danke für 214 Beiträge
Kanarienvogel eine Nachricht über Skype™ schicken
Da krieg ich nen Föhn! Soll dieses Forum hier dazu anstiften, sich über geltende Gesetze hinwegzusetzen, weil einem das gelegentlich einen Vorteil vor den anderen verschafft?!

J-Man, solche Leute habe ich zur Genüge kennen gelernt. Und bin sie leid. Sie haben mir schon viel Schaden zugefügt, und einmal sogar meine Existenz vernichtet. Nein, eigentlich zweimal, das zweite Mal indirekt.

Mach was du willst, aber verschone uns hier mit solchen Ansichten. Diese sind der Grund dafür, warum unsere Welt so schlecht funktioniert, wie sie eben (meistens nicht) funktioniert...
Kanarienvogel ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kanarienvogel für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (08.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #30 (Permalink)
Alt 07.01.2015, 17:47
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 500
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 487 Danke für 217 Beiträge
@Kanarienvogel:

Sag' mal, hast Du gelesen, was ich geschrieben habe? Und wenn ja: Hast Du es auch verstanden? Vielleicht schläfst Du mal eine Nacht drüber und liest es morgen nochmal in Ruhe und ohne Aufregung.

Ich habe kein Wort davon geschrieben, mich NICHT an geltendes Recht halten zu wollen.

Ich suche und finde zwar gelegentlich Schlupflöcher, wenn mir eine bestimmte Rechtslage nicht passt, aber im Grossen und Ganzen halte ich mich an Gesetze.

Ich habe lediglich geschrieben, dass ich mich gegen ungerechtfertigte "Multas" zur Wehr setzen werde - auf dem vollkommen legalen Rechtsweg. Das macht nur Sinn, wenn man sich an die Gesetze hält. Kein Richter wird eine Strafe, die rechtmässig aufgrund eines Rechtsverstosses erteilt worden ist, für ungültig erklären.

Und ich habe geschrieben, dass ich jetzt noch nicht viel auf Rechtsvorschriften gebe, die mich möglicherweise gar nicht oder erst nach einem Zeitraum, in dem noch viele Änderungen passieren können, betreffen.


Worüber regst Du dich eigentlich auf? Was willst Du eigentlich von mir?

Schade ich mit meinem geplanten Verhalten irgend jemandem?

Und ich wüsste auch nicht, das ich bisher irgend eine Existenz vernichtet hätte, die derjenige nicht vorher schon selbst vernichtet hat. Mache MICH bitte nicht dafür verantwortlich, was DIR irgendwann in deinem Leben mal passiert ist. Du kennst mich wahrscheinlich nicht und hattest wahrscheinlich auch noch nie mit mir zu tun.

Also halte dich doch bitte mit Urteilen über mich ein bisschen zurück und versuch' mal, sachliche, begründete Kritik zu üben statt irgendwelche Orakel zu verkünden.

Ich stimme deinem Posting ja sogar zu: Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen und die Kosequenzen daraus tragen. Ich bin dazu bereit, denn ich habe damit überwiegend positive Erfahrungen gemacht, NICHT immer auf Andere zu hören. Wo liegt also dein Problem?

Kennst Du den Spruch "Alle haben gesagt, es geht nicht! Dann kam einer, der das nicht wusste und hat es getan!"? Ich habe "es" schon öfter getan, obwohl ich wusste, dass Andere der Meinung sind, dass es nicht geht.


Wenn Du damit ein Problem hast ... na ja, lies meine Sig.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
RINAE (07.01.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0