Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Landschaft, Fauna und Flora von Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 323
Gesamt: 332
Team: 0

Team:
Benutzer:Arco Iris, ‎Bajuware, ‎Bart Heat, ‎graupinchen, ‎Kaleika, ‎SALM, ‎Tommes, ‎Zorro2016
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29432
Beiträge: 302500
Benutzer: 2,826
Aktive Benutzer: 295
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sonnenanbeter
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
23.09.2018
- Sonnenanbeter
22.09.2018
- llorg
22.09.2018
- morgen
22.09.2018
- mketter
20.09.2018
- Tomi2018

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 29.01.2018, 16:21
Zugereister
 
Registriert seit: 27.07.2010
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Frucht, kennt die jemand

Siehe Foto, in einer aufgegebenen Bananenplantage war ein ca. 3 Meter hoher Strauch mit diesen verrunzelten grün - gelben Knollen dran. Ca. 4- 6 cm.
JackV ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 29.01.2018, 18:30
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,704
Abgegebene Danke: 6,186
Erhielt 3,930 Danke für 1,835 Beiträge
Ein Foto wäre toll.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 29.01.2018, 18:59
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,790
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 1,630 Danke für 814 Beiträge
Ich tippe auf eine Unterart des "lignum invisibilia"
SanLorenzo4 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
ElkeS (29.01.2018), Kaleika (29.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 29.01.2018, 20:27
Zugereister
 
Registriert seit: 27.07.2010
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
frucht unbekannt

habe ein Problem mit dem Foto hochzuladen, sorry

Geändert von JackV (29.01.2018 um 20:29 Uhr)
JackV ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu JackV für den nützlichen Beitrag:
faro (30.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 31.01.2018, 16:15
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,389
Abgegebene Danke: 1,695
Erhielt 16,783 Danke für 8,164 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Vielleicht die Parchita ?

Früchte wachsen erst grünlich, werden dann reif satt gelb, dann runzlig, wenn sie nicht abgeerntet werden.

Taugen für erfrischendes Kompott im Sommer, auch zum Saft machen.

https://www.google.de/search?q=parch...w=1280&bih=670
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
JackV (31.01.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 31.01.2018, 17:11
Zugereister
 
Registriert seit: 27.07.2010
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
unbekannte Frucht

danke für den Hinweis, aber die Frucht ist total runzelig und nicht so schön geformt wie die Parchita
JackV ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 31.01.2018, 18:38
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,248
Abgegebene Danke: 4,600
Erhielt 1,095 Danke für 569 Beiträge
könnte die "Noni" frucht sein

habe sie neulich in der fruteria Los Agaves in LA gesehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Noni#/...Morc_D1252.JPG
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.
elfevonbergen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elfevonbergen für den nützlichen Beitrag:
JackV (01.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 01.02.2018, 06:34
Mencey
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: La Orotava
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 201
Erhielt 386 Danke für 163 Beiträge
Ist eine Noni, schmeckt nach fast nichts, riecht aber etwas nach Gorgonzola und gilt als Superfood
__________________
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.
robert weltenbummler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu robert weltenbummler für den nützlichen Beitrag:
JackV (01.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 02.02.2018, 11:07
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 52 Danke für 31 Beiträge
Noni

Habe ich mal probiert.
Ihhh, stinkt nach uralten Kaese und schmeckt auch so.

Soll aber sehr gesund sein.
laluna3 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
unbekannte frucht

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0