Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Kanarische Kochrezepte

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 1486
Gesamt: 1493
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎graupinchen, ‎guenni, ‎Mainzer, ‎Ringfrei, ‎Supremo, ‎wuschl
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30386
Beiträge: 310540
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 245
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 21.11.2019, 19:38
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge
Pollo asado - Rezept für die Brine?

Pollo asado - Rezept für die Brine?
Ich liebe diese Hähnchen!
Vor allem dann, wenn ich in Deutschland bin.
Deshalb möchte ich mal probieren, diese selbst zu machen. Kennt jemand das Rezept für die Flüssigkeit (Brine), in der die Hähnchen eingelegt werden, bevor sie auf den Grill kommen?
Dank im Voraus
Hura2655 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 21.11.2019, 22:12
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,778
Abgegebene Danke: 5,544
Erhielt 7,599 Danke für 2,419 Beiträge
koogeln kannste nich??
ZB< https://bbqpit.de/brine/
__________________
Ich arbeite an einer enkeltauglichen Mutter Erde
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 21.11.2019, 23:27
Guanche
 
Benutzerbild von rejo
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: Deutschland, Saarland - Teneriffa Nord, La Palmita
Beiträge: 246
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 242 Danke für 89 Beiträge
Ich mach meine Hähnchen nur noch so.
Wichtig ist die Salzlake. Die anderen Gewürze sind schmückendes Beiwerk.
Ich setze eine 6% Salzlake an und koche diese mit Knoblauchgranulat und einem Schuss Maggi auf. Abkühlen lassen und dann mit dem Hähnchen in einen Gefrierbeutel. Zu binden und 24 Stunden in den Kühlschrank.
Beim Grillen steche ich dann nach etwa einer Stunde mit der Gabel in den Schenkel. Kommt klare Flüssigkeit heraus ist der Gockel gar. Noch ein paar Minuten ruhen lassen....
Und guten Appetit
rejo ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rejo für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (22.11.2019), Lino (26.11.2019), tinerfena (22.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 22.11.2019, 12:39
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge
Danke für die Info rejo.
Eigentlich mache ich Hähnchen sonst auch auf diese Weise. Worum's mir aber geht, ist, den typischen Geschmack der Hähnchen, z.B. aus versch. Restaurants im Teno, zu bekommen. Dazu reicht die übliche Salzlake mit Knoblauch nicht aus, da fehlt noch einiges. Und meine Hoffnung war halt, dem fehlenden Rest für die Brine hier im Forum auf die Spur zu kommen.
Hura2655 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 22.11.2019, 14:15
Guanche
 
Benutzerbild von rejo
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: Deutschland, Saarland - Teneriffa Nord, La Palmita
Beiträge: 246
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 242 Danke für 89 Beiträge
Das ist vielleicht eher eine Sache der Gewürze mit dem man kurz vorm Grillen das Hähnchen einreibt.
Da genau einen Geschmack zu treffen ist immer schwer.
Viel Glück beim Austesten.
rejo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 22.11.2019, 17:37
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,136
Abgegebene Danke: 19,211
Erhielt 2,615 Danke für 1,646 Beiträge
- vielleicht hilft der Link:

https://bbqpit.de/brine/
__________________
Aus Schwierigkeiten entsteht die Weisheit.
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (25.11.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 25.11.2019, 16:59
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,778
Abgegebene Danke: 5,544
Erhielt 7,599 Danke für 2,419 Beiträge
zur Lake kenne ich:
etwas Anis und Bier
__________________
Ich arbeite an einer enkeltauglichen Mutter Erde
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0