Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Jobbörse für Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 364
Gesamt: 366
Team: 0

Team:
Benutzer:Penjing, ‎Suaba
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30014
Beiträge: 307361
Benutzer: 3,108
Aktive Benutzer: 259
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Skorpion1153
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
16.05.2019
- Skorpion1153
15.05.2019
- ZumossEmale
13.05.2019
- Teneriffa Joe
13.05.2019
- Jeff_in_Garachibo
12.05.2019
- Volkercanarias

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 12.05.2019, 16:53
RRO
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.01.2014
Ort: La Longuera
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
RRO eine Nachricht über Skype™ schicken
Taxi-Lizenz Teneriffa abzugeben

Seltene Chance für eine gute Existenz auf Teneriffa.
Mein spanischer Freund Felix möchte (wegen Ruhestand) seine Lizenz für ein Taxi in Los Realejos, dem Nachbarort von Puerto de la Cruz, im Norden von Teneriffa verkaufen.
Hier gibt es viele deutsche Kunden, die man mit der deutschen Sprache relativ einfach zu Stammkunden machen kann.
Felix hat immer mit seinen mangelnden deutschen Sprachkenntnissen gehadert, er hatte zwar trotzdem viele deutsche Kunden, aber es hätten wesentlich mehr sein können.
Es gibt allerdings auch spanische Kunden (und Kollegen), deshalb sind spanische Sprachkenntnisse (zumindest Grundkenntnisse) ebenfalls wichtig.
Die (noch ein wenig verhandelbare) Preisvorstellung liegt bei 55.000 € für die Lizenz ohne Fahrzeug. Ideal wäre ein Kleinbus, eventuell sogar behindertengerecht ausgestattet, dann kann man alle Leistungen anbieten.
Es gibt viele Kunden die immer wieder einen Transfer zum Flughafen (Nord und Süd) brauchen oder die Ausflüge buchen.
Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine Nachricht über WhatsApp (634980986) oder eine PN.
RRO ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 07:39
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,836
Abgegebene Danke: 2,388
Erhielt 1,862 Danke für 923 Beiträge
Mir war so als wäre dieses Inserat schon mal vor 1 - 2 Jahren hier drin gewesen? ( war 2016)
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 07:49
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 773
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 554 Danke für 346 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
es steht jeden Tag ein Unwissender auf. Man muss ihn nur treffen

SCNR Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 07:59
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,836
Abgegebene Danke: 2,388
Erhielt 1,862 Danke für 923 Beiträge
zumal im letzten Jahr zu lesen war das Santa Cruz Taxilizenzen zurückkaufen will:
------------
Sechzehn ehemalige Taxi-Unternehmer erhalten dann eine Art einmalige Entschädigungszahlung für den Entzug der Lizenz, in Höhe von 28.000,- – 32.000,- Euro. Um diese Zahlung zu erhalten haben die Lizenznehmer einen Monat Zeit diese zu beantragen, was mit entsprechendem Papierkram verbunden ist. Die Taxi-Lizenznehmer müssen auch nachweisen das sie diese Art von Beruf aufgeben, Angestellte entlassen und das oder die Fahrzeuge auf normale PKW zurückbauen.
-----------------
https://canaryo.net/portal/santa-cru...0-euro-zuruck/
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 08:36
RRO
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.01.2014
Ort: La Longuera
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
RRO eine Nachricht über Skype™ schicken
Ihr macht es einem hier nicht leicht, wenn die beim BND so analytisch arbeiten würden.... Jetzt aber zur Sache, mein Freund Felix hat vor Jahren schon seinen Beruf als Taxifahrer aufgegeben, weil seine Frau an Krebs erkrankt war und er sie pflegen und sich um die kleine Tochter kümmern musste. Seine Frau verstarb mit 43 da war die Tochter erst 11 oder 12. Als er sehr viel später eingesehen hat, dass er wohl nicht wieder Taxi fahren wird (2016) wollte er schon einmal seine Lizenz verkaufen und ich habe das hier rein gestellt. Die Rückkaufaktion fällt auch flach, weil er schon lange vorher aufgehört hat.
Übrigens studiert seine Tochter inzwischen in Salamanca und spricht abgesehen von Spanisch, fließend Deutsch, English und Italienisch, daneben studiert sie Japanisch und Koreanisch sowie Mandarin. Sie will nach dem Studium nach Luxemburg gehen. Da hat Felix wohl irgendwas gar nicht so schlecht gemacht.
Also bitte gemeinschaftlich Hut ab vor Felix, ob er seine Taxilizenz zu diesem Preis verkaufen kann sei dahingestellt, aber lasst ihm halt seinen Traum vom Wohnmobil mit dem er quer durch Europa reisen will um zu versuchen wieder ein kleines Stück vom Glück zu finden. Ich wünsche ihm ALLES GUTE und das würde sich für mache Leute auch besser schicken als in jede am Horizont erscheinende Wade zu beissen.
RRO ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu RRO für den nützlichen Beitrag:
SARTORIUS (13.05.2019)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 08:51
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,836
Abgegebene Danke: 2,388
Erhielt 1,862 Danke für 923 Beiträge
@Reinhardt
gerne laß ich Deinem Freund Felix - dem glücklichen - seine Träume.

Und wenn sich ein Deutscher dafür findet und er die seit Jahren vorgeschriebene Taxiprüfung schafft - habe ich nichts dagegen.
Jeder ist seine Glückes Schmied!
Scheinbar jedoch ist solch eine Lizenz für Los Realejos den Preis nicht wert, sonst hätte längst ein Canario "zugeschlagen".
Ich wünsche Deinem Freund Felix Alle Gute
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 09:02
RRO
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.01.2014
Ort: La Longuera
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
RRO eine Nachricht über Skype™ schicken
Danke, ich habe ja auch meine Bedenken ob er das schafft, zur Not muss er halt mit dem Preis etwas runter. Er meint halt, da hier so viele Deutsche sind wäre ein Taxifahrer der Deutsch spricht sehr erfolgreich, wobei er vermutlich nicht ganz falsch liegt. Aber welcher Deutsche der Geld hat kommt hier her um zu arbeiten? Ein Versuch kostet ja nix.
RRO ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 14:30
RRO
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.01.2014
Ort: La Longuera
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
RRO eine Nachricht über Skype™ schicken
Update taxiprüfung

Hallo Günter, ich habe gerade erfahren, dass in Realejos keine Prüfung mehr vorgeschrieben wird, es reicht ein gültiger Führerschein. (Das garantiert Felix beim Verkauf bzw. lässt er vom Ayuntamiento bestätigen) Für die Ortskenntnisse wäre ein Navi vorteilhaft (MAPS ist sowieso kostenlos und ziemlich gut). Der letzte Taxifahrer der Deutsch gesprochen hat, ist letztes Jahr in Pension gegangen. Also eine sichere Existenz könnte es schon sein, wenn man will. Ich würde dort wo viele Deutsche wohnen Karten einwerfen und zB beim Maritim vorsprechen, die haben viele Gäste aus Deutschland und die besten Aufträge sind laut Felix immer die Ausflugsfahrten sowie Transfers.
RRO ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 16:40
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,836
Abgegebene Danke: 2,388
Erhielt 1,862 Danke für 923 Beiträge
Ob es möglich ist in einem Land oder Stadt mal Taxiprüfung mal nicht zu verlangen hab ich jetzt nicht überprüft.
Aber selbst Spanische Taxifahrer/in hatten, zumindest in der Vergangenheit, oft nicht ausreichende Ortskenntnisse.
Ich erinnere mich an eine Fahrt zur Geschäfteröffung eines Bekannten wo wir die Lage der Strasse ebenfalls nicht kannten nur das es in Las Chafiras war;

die Taxifahrerin aber auch nicht, die Zentrale abenfalls nicht und selbst in unmittelbarer Nachbarschaft war die Strasse nicht bekannt.
Die Taxifahrerin stellte das Taximeter aus und sucht nun auf eigene Kosten die Anschrift!
Wir waren nur 1 Strasse nebenan.
Navis waren auch weder bei uns noch bei der Taxifahrerin vorhanden - heute fast undenkbar - fast jeder hat ein Smartphone und zumindest Google Maps
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 13.05.2019, 17:31
Mencey
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 773
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 554 Danke für 346 Beiträge
macnetz eine Nachricht über Skype™ schicken
In D ist ein Unterschied zwischen der Taxi-Lizenz und dem Taxi-Führerschein.
Das Fahrzeug braucht eine Lizenz, der Fahrer braucht einen Taxi-Führerschein.
Beides hat nichts miteinander zu tun.
Die Lizenz braucht keine Ortskenntnis

Grüsse
Anton
macnetz ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
existenz, lizenz, norden, puerto de la cruz, taxi

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0