Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Jobbörse für Teneriffa

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 407
Gesamt: 417
Team: 1

Team: tenflor
Benutzer:bayernfranz, ‎graupinchen, ‎maxxx, ‎monweva, ‎poppi661, ‎StefanK, ‎taucherli, ‎Tommes
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29477
Beiträge: 302811
Benutzer: 2,844
Aktive Benutzer: 296
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: jan Gosch
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- jan Gosch
Gestern
- franky1959
Gestern
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH
12.10.2018
- quint

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 04.12.2017, 22:44
Neu im Forum
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge
@Scorpion, für den Hinweis zur Versicherung Danke!

@"All", Zu meiner Anfrage: Mein Hund ist die Berliner Auslaufgebiete und damit Hundegesellschaft gewohnt. Und, mein Tommi ist noch jung (2 Jahre); also noch recht verspielt.
Wir sind nun am Sonntag (3.12.) mit der Fähre aus Huelva angekommen. Es wäre schön, wenn mein Tommi ab und zu Hundegesellschaft hätte. Und wenn man sich – warum nicht über so ein Forum – kennenlernt, die Hunde gut miteinander klarkommen und einem Vierbeiner auch noch geholfen werden kann, etwas öfter vor die Tür zu kommen, dann ist das doch eine prima Sache.
Vielleicht ist die Kategorie falsch gewählt; ich suche ja keinen Job als Hunde-Sitter.

Wenn ich selbst nach Deutschland muss, dann würde ich meinen Hund lieber jemandem geben, die/der den Tommi schon kennt, selbst einen Hund hat – und ich weiß, dass mein Tommi dort viel besser aufgehoben ist, als in einer Hunde-Pension.

Man kann sich doch privat, und letztlich vor allem dem Tier, helfen. Wenn das dann in eine Art-Dauerbetreuung ausufert, ist es auch OK, sich durch eine gewisse Entschädigung erkenntlich zu zeigen. Das ist doch alles situationsbezogen.

Was ich hier definitiv nicht suche, sind "Stammkunden" zur wirtschaftlich orientierten professionellen Hundebetreuung.

Und vielleicht noch ein erwähnenswerter Aspekt:
Der jeweilige Hund muss meinen Tommi mögen und umgekehrt. Das ist Voraussetzung. Ich würde daher ganz gerne zunächst mit der/dem Besitzer/in und den Hunden etwas Zeit verbringen, um zu sehen, ob da Harmonie aufkommen kann.

Wo gibt es denn in Tenerife (Nähe Puerto de la Cruz) Auslaufgebiete? Oder Spazierwege, die gerne regelmäßig von Hundebesitzern genutzt werden? So eine Art Hund&Hundebesitzer Treff. Gibt es so etwas hier?
seotenerife ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu seotenerife für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (10.12.2017), zauberin60 (05.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 05.12.2017, 08:21
Canario
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 163
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 142 Danke für 47 Beiträge
So viel ich weiß, sind viele Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern im Taoro-Park. Dort findest Du sicher viel Anschluss für Deinen Tommi.
Meine beiden Hunde kennen seit langer Zeit nur sich selbst und sind eine "feste Einheit". Nun lernen sie jede Woche mit anderen Hunden umzugehen. Wenn das bestens funktioniert, dann würde ich mich freuen, wenn Du mit Deinem Hund mal bei mir vorbei kommst.
Viel Glück und nochmal, ich finde Deine Idee klasse.
Scorpion ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Scorpion für den nützlichen Beitrag:
seotenerife (05.12.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 10.12.2017, 12:31
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.02.2016
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Wir sind mit unserer 2 jährigen Terrier-Mix-Hündin ab Mitte Januar in La Paz (Puerto). Da das Mädel sehr verspielt ist, können wir gerne zusammen spazieren gehen. Den Taoro-Park kennen wir noch nicht. In La Paz gehen wir immer in der Anlage am Hotel Riu Gaore spazieren. Das ist ein netter Platz für die täglichen Kurzrunden.

Wir freuen uns auf Gesellschaft. Beste Grüße Anja, Siegfried und Pepita
Anja und Siegfried ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 10.12.2017, 20:17
Mencey
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,336
Abgegebene Danke: 5,027
Erhielt 7,082 Danke für 2,221 Beiträge
Ihr muesstet euch mal kennen lernen und dann zusammen in den Sueden fahren. Da gibt es einen Hundebadestrand- der viel Spass zum toben macht.
Ich kann da leider nicht mit machen, meine Lieblingsfellnase ist schlimm Athrose gebeutelt und mein Ratonero ist sehr ungestuem.
__________________
La sonrisa es más barata que la electricidad y da más luz

Geändert von Kaleika (10.12.2017 um 20:19 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 11.12.2017, 16:12
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.02.2016
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ja, zum Hundestrand im Süden wollen wir auch einmal. Unsere ist übrigens eine Ratonero-Mixette, die sehr gerne tobt und rennt. Vielleicht würde das ja passen.
Anja und Siegfried ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 22.12.2017, 08:00
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von seotenerife Beitrag anzeigen
@Scorpion, für den Hinweis zur Versicherung Danke!

Und vielleicht noch ein erwähnenswerter Aspekt:
Der jeweilige Hund muss meinen Tommi mögen und umgekehrt. Das ist Voraussetzung. Ich würde daher ganz gerne zunächst mit der/dem Besitzer/in und den Hunden etwas Zeit verbringen, um zu sehen, ob da Harmonie aufkommen kann.
Und wie machst Du das, wenn Du 5 oder 8 Hunde hast und da der eine den anderen nicht mag oder nur die kleinen Hunde nicht? Das kann stressig werden. Nicht böse sein, klingt aber für mich nach einem Kindergeburtstag.

Hunde werden erzogen, dann mögen die sich auch alle untereinander.
Bernddasbrot ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 23.12.2017, 07:24
Canario
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 163
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 142 Danke für 47 Beiträge
Das ein Hund erzogen ist, sollte doch wohl genau so Grundvoraussetzung sein, wie eine Versicherung. Ebenso die Tatsache, dass die Hunde sich mögen.

Jeder verantwortungsvolle Hundebesitzer ist sich sicher darüber im klaren, dass sich die Hunde erst einmal kennen lernen und man danach entscheidet, ob man seinen Hund zum Gassi gehen abgibt oder nicht.

Und so, wie der Thread-Ersteller schreibt, ist ihm das ebenfalls sehr wichtig.
Scorpion ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 23.12.2017, 09:10
Mencey
 
Registriert seit: 23.06.2013
Ort: Klagenfurt/Austria
Beiträge: 618
Abgegebene Danke: 486
Erhielt 571 Danke für 243 Beiträge
Bei der Hundeerziehung wird nicht automatisch Sympathie oder Antipathie erzogen. Genau wie beim Menschen ist es so - die einen mögen sich, die anderen nicht, trotzdem können sie gut erzogen sein.
graupinchen ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 12.01.2018, 12:38
Zugereister
 
Benutzerbild von unkrautdeluxe
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Candelaria / Cuevecitas
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
unkrautdeluxe eine Nachricht über Skype™ schicken
Hallo,

meint ihr den Hundebadestrand in Puertito de Guimar?
Wir haben zwei hunde und sind da gelegentlich. Die Wanderwege rund um den Vulkan in Malpais nutze ich auch sehr gern.


Susanne
__________________
?nothing is more important than friendship - not money, not fame, not death.?...michael brody / paradise garage
unkrautdeluxe ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0