Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Gesucht - Gefunden

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 305
Gesamt: 306
Team: 0

Team:
Benutzer:elda
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29479
Beiträge: 302814
Benutzer: 2,844
Aktive Benutzer: 296
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: jan Gosch
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- jan Gosch
16.10.2018
- franky1959
16.10.2018
- La Pescadora
14.10.2018
- MCH
12.10.2018
- quint

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 08.10.2018, 12:52
Zugereister
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
Das Elektriker Dilemma

Also ich versuche schon seit vielen Wochen einen Elektriker dazu zu bewegen, mir eine 3 - Phasen Anschluss zu installieren.

Anfangs wusste ich noch nicht, dass nicht jeder Haushalt eine entsprechende Zuleitung hat, also rief ich einen Elektriker an, der Wochen zuvor an unserer Haustüre klingelte und seine Visitenkarte da liess. Offenbar brauchte er Aufträge. Er kommt morgen vorbei und schaut sich alles an. Keiner kam, also habe ich nach einer Woche wieder angefragt und er sagte er käme nächste Woche. Kam aber nicht. Auf meine Mail, ob er in der Lage ist mir das gewünschte zu installieren, schrieb er sofort zurück, dass er das könne und sich nächste Woche melden würde. Es kam wieder nichts, also kaufte ich mir die notwendigen Sicherungen um das selbst zu erledigen, wozu ich in der Lage bin. Dann stellte ich aber fest, dass nur eine Phase im ganzen Haus anlag.....

Also habe ich vorab mit meiner Vermieterin geklärt und sie hat mir auch sofort einen Elektriker empfohlen. Der rief an und machte einen Termin aus, kam aber nicht. Zwei Tage später ruft er wieder an und macht einen Termin aus und erscheint tatsächlich, schaut sich alles an und sagt mir, dass er mir eine Offerte macht. Nach einer Woche frage ich mal an, wo meine Offerte bleibt. 2 Tage später SMS es kostet 1250 EUR. Ich frage nach was daran so teuer wäre und ob er mir bitte eine Offerte schickt und die Kosten aufschlüsselt. Ja, macht er, morgen habe ich die. Eine Woche später frage ich wieder an, wann die Offerte denn käme. Er meldet sich nach 2 Tagen und entschuldigt sich 1000 mal und verspricht die Offerte, ratet mal wann?, ja, genau, morgen zu schicken. Zwei Wochen später ist es mir egal und ich frage wann er die Installation machen kann. Er schreibt, nächste Woche und er meldet sich wegen einem Termin. Danach habe ich die Kommunikation eingestellt.

Dann habe ich via Milanuncios 5 Elektriker angeschrieben ob Sie mir den Anschluss legen können. Zwei haben geantwortet. Einen habe ich angeschrieben, aber nie wieder Antwort bekommen. Dann den nächsten angeschrieben und er machte einen Termin zu Besichtigung, zu dem er aber nicht erschien. Zwei Tage später rief er an und meinte, er habe die Adresse nicht gefunden. Also neuen Termin gemacht und tatsächlich, er kam, schaute sich alles an, telefonierte mit meiner Vermieterin und teilte mir mit, er werde mir morgen eine Offerte schicken. Die kam nicht.... also eine Woch später angefragt wann ich denn mit der Offerte rechnen können. Seine Antwort: Morgen... das ganze ist schon wieder eine Woche her und ich habe noch immer keine Offerte, geschweige denn den Anschluss.

Kennt jemand einen zuverlässigen Elektriker, der bestenfalls noch deutsch oder englisch kann im Norden?

Geändert von Nespresso (08.10.2018 um 12:55 Uhr)
Nespresso ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 08.10.2018, 14:38
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 62 Danke für 29 Beiträge
Bienvenido a Tenerife!!
versys ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu versys für den nützlichen Beitrag:
Peter55 (09.10.2018), zauberin60 (08.10.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 08.10.2018, 20:14
Canario
 
Benutzerbild von guenni
 
Registriert seit: 12.07.2008
Ort: La Orotava
Beiträge: 189
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 105 Danke für 60 Beiträge
Frank Scheika
628 107 780
und einen schönen Gruss von mir..oder auch nicht.
Er ist seit Jahren mein Haus und Hof Elektriker
__________________
www.cerratec.net
Einbruchschutz, Schliessanlagen, Türen öffnen Tag und Nacht
guenni ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu guenni für den nützlichen Beitrag:
Peter55 (09.10.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 08.10.2018, 23:02
Mencey
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: La Orotava
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 387 Danke für 164 Beiträge
Genau das ist der Grund, warum ich auf deutsche Handwerker stehe. Da ist natürlich auch nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Elektrik ist das aber etwas heikel, weil nicht alle deutschen Elektriker das notwendige Bulletin ausstellen dürfen.
__________________
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.
robert weltenbummler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 09.10.2018, 07:36
Canario
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: El Sauzal
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 734
Erhielt 122 Danke für 81 Beiträge
Frank Scheika hat auch bei uns die GESAMTE Elektrik neu gemacht.

Hervorragende Arbeit!

Auch die Erhöhung unseres Anschlusswertes hat er vorbereitet - Bulletin kam von einem zugelassenen spanischen Elektrikers.

Gruß
Peter
__________________
Jeder Mensch macht Fehler.
Das Kunststück liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut!
Peter Ustinov
Peter55 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.10.2018, 09:49
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 998
Abgegebene Danke: 251
Erhielt 683 Danke für 384 Beiträge
Cool

Zitat:
Zitat von robert weltenbummler Beitrag anzeigen
.......weil nicht alle deutschen Elektriker das notwendige Bulletin ausstellen dürfen.
https://www.forumteneriffa.de/teneri...tml#post310213

Geändert von rayfaro (09.10.2018 um 09:53 Uhr)
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 09.10.2018, 10:00
Mencey
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 12,433
Abgegebene Danke: 924
Erhielt 22,656 Danke für 7,909 Beiträge
Zitat:
Zitat von robert weltenbummler Beitrag anzeigen
Genau das ist der Grund, warum ich auf deutsche Handwerker stehe. Da ist natürlich auch nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Elektrik ist das aber etwas heikel, weil nicht alle deutschen Elektriker das notwendige Bulletin ausstellen dürfen.

In unserem Büro in El Medano hat ein toller deutscher Elektromeister nach der Komplettrenovierung die Verkabelung vorgenommen, Carlos, der spanische Elektriker, der dann das Boletin ausstellen sollte, hat nur die Hände über den Kopf zusammengeschlagen, Kabel unter Putz verlegt, ohne Leerrohre (Vorschrift in Spanien), eine Verteilerdose an der Wand in der Dusche eingebaut.

Soviel zum Thema "warum ich auf deutsche Handwerker stehe".

Bullshit-Bingo.

Und hier in Asturien gibt es keinerlei deutsche Handwerker, unsere umfangreichen Umbauten, Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpen-Heiz- und Warmwasseranlage von Vaillant, Terrassen neu, Bäder neu, neue Küche, machen ausschließlich Einheimische FACHLEUTE die ihr Handwerk wirklich 100% verstehen und die sogar am Samstag arbeiten, wozu braucht man dann einen deutschen Meister????
__________________
Altweibersommer...
Darf man das eigentlich noch so sagen oder muss es neuerdings heißen:
Femininer Naturzustand ohne Menstruationshintergrund?
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Jay (15.10.2018), Polymat (09.10.2018), Terminator (09.10.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 08:44
Fast-Canario
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 44 Danke für 34 Beiträge
Asturias ist nicht Canarias
Wir haben hier ähnliche Erfahrungen v.a. mit Glasern und Schlossern erlebt. Überhaupt nicht zu verstehen, warum die (wenn überhaupt) kommen, ausmessen etc. und dann nichts mehr von sich hören lassen.
Gute Erfahrung mit englischen und festlandspanischen Handwerkern.
chteneriffa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 19:32
Mencey
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 865
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 510 Danke für 313 Beiträge
Was die Qualität und die Zuverlässigkeit angeht, so mag das durchaus so sein. Du benötigst aber für diverse Arbeiten ein Zertifikat eines lokal zugelassenen Handwerkers (in Deutschland wäre das dann ein Zertifikat des vom örtlichen Energieversorgers zugelassenen Betriebes, darf noch nicht mal jeder Elektromeister ausstellen), damit das anerkannt wird. Hintergrund ist, dass man so die Sicherheit der Installationen gewährleisten will und nicht jeder daran rumfummeln soll.
StefanK ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 16.10.2018, 19:47
Fast-Canario
 
Registriert seit: 11.06.2013
Beiträge: 116
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 44 Danke für 34 Beiträge
Als wir vor gut 15 Jahren unser Häuschen hier übernahmen, ersetzten wir die Badewanne durch eine Dusche. Dabei zeigte sich, dass Elektrokabel (einzelne Drähte, ohne Ummantelung, geschweige denn Macaron) unter der Badewanne durchliefen und dort im Wasser - war wohl was undicht - lagen. Ausserdem war an sämtlichen Auslässen und Steckdosen die Erdung abgeklemmt.
Die Elektroverkabelung war vom zuständigen örtlichen Elektromeister erstellt worden, der auch das Boletin erstellen durfte.
Soweit zum Interesse der Behörden, dass auch alles seine sichere Ordnung hat und nichts passiert
chteneriffa ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0