Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Essen - Trinken - Nightlife

Service
   
» Teneriffa
Galerie
 
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 5
Gäste: 1271
Gesamt: 1276
Team: 0

Team:
Benutzer:faro, ‎guenni, ‎Mainzer, ‎wuschl
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 30386
Beiträge: 310540
Benutzer: 3,138
Aktive Benutzer: 245
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kerstin
Mit 3,124 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.11.2019 um 12:37).
Neue Benutzer:
29.07.2019
- kerstin
26.07.2019
- sebastian
23.07.2019
- John45
22.07.2019
- Faultier
21.07.2019
- Sunside

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 20:17
Mencey
 
Benutzerbild von Benji0815
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Los Menores
Beiträge: 2,058
Abgegebene Danke: 5,610
Erhielt 1,592 Danke für 781 Beiträge
Wunderpflanze Stevia? 300 Mal süßer als Zucker - keine Kalorien

Wer hat davon schon gehört ?

Eine kleine Pflanze aus Paraguay könnte künftig Millionen Diabetikern und Übergewichtigen Hoffnung geben: Stevia. Sie senkt nachweislich den Blutzuckerspiegel, hat keine Kalorien, verhindert die Entstehung von Zahnbelag und ist dazu noch 300 Mal süßer als Zucker. Wo ist der Haken? Kritiker behaupten, die Einführung der Pflanze in der EU wird von der Zuckerindustrie unterwandert. Die setzt jährlich rund 60 Milliarden Euro in Europa um. Pro Kopf werden in Deutschland ca. 40 Kilo Zucker verbraucht. stern TV stellt die vermeintliche Wunderpflanze vor.
___________
Benji0815 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 20:32
Mencey
 
Benutzerbild von mh.cookie
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: Steiermark
Beiträge: 965
Abgegebene Danke: 1,021
Erhielt 970 Danke für 383 Beiträge
mh.cookie eine Nachricht über Skype™ schicken
ich kenn es als süßkraut.
als lebensmittel in der EU verboten.
aber kenne im nachbarort einen kräuterspezialisten, bei dem sie im garten wächst.
einfach mit tee aufbrühen und schon ist er süß.
auch das kauen auf blättern macht spass, aber ist furchtbar süß.
__________________
Meine Kochrezepte
mh.cookie ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 21:00
Mencey
 
Benutzerbild von real lejos
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Los Realejos
Beiträge: 794
Abgegebene Danke: 412
Erhielt 838 Danke für 360 Beiträge
Stevia, getrocknet im Beutel, hatte ich letztes Jahr auf dem Markt in La Laguna entdeckt und mir gleich einen Vorrat mitgenommen.
Verwende ich regelmäßig, zB zu Möhrengemüse oder auf Tomaten, zum gedünsteten Fenchel und gekochte Erbsen ect.

Wird in Südamerika in jedem Haushalt verwendet. Leider verhindert die Zuckermafia die Zulassung in Europa und die Politik beugt sich dem Diktat des Profits. Überflüssig zu erwähnen, dass man sich mit den Suchbegriffen :"Zucker Gift" schlau googeln kann
__________________
Wir sind keine Menschen die eine spirituelle Erfahrung machen, sondern SPIRIT der gerade eine materielle Erfahrung macht - und dieser Spirit ist in ALLEN Dimensionen gleichzeitig .
real lejos ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu real lejos für den nützlichen Beitrag:
lisatenerife (06.07.2012)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 21:13
Moderator
 
Benutzerbild von baumgartner
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Hauptwohnsitz: Bayern - Urlaubswohnsitz: Los Realejos
Beiträge: 4,267
Abgegebene Danke: 2,447
Erhielt 5,482 Danke für 1,772 Beiträge
Gibts im Internet als Körperpflegemittel zu kaufen.

Wir nutzen das grüne Pulver seit ca. einem Jahr z.B. zum süssen von Tee.
Schon komisch, daß sich z.B. die Getränkeindustrie (Coca Cola) schon Lizenzen für die Verwendung gesichert hat. Nur die Verwendung ist noch nicht gestattet. In der Schweiz ist das anders. Dort gibt es in fast jedem Supermarkt Produkte mit Stevia.

Leider sind keine Samen aufgegangen, als wir versucht haben eine Pflanze für den Garten zu ziehen.
__________________
Servus
Baumgartner

"Bayern grüsst Teneriffa!"

baumgartner ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 21:15
kati
Gast
 
Beiträge: n/a
Man kann sich auch unter "Stevia Badezusatz" schlau machen
ist aber dann natürlich nicht wirklich zum baden...

(edit: baumgartner war schneller..)

ich bin für Stevia und sehe es auch so, dass die Erlaubnis für die EU nur wegen der Zuckermafia nicht durch ist..
 
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 21:15
Moderator
 
Benutzerbild von baumgartner
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Hauptwohnsitz: Bayern - Urlaubswohnsitz: Los Realejos
Beiträge: 4,267
Abgegebene Danke: 2,447
Erhielt 5,482 Danke für 1,772 Beiträge
Ach ja bici hat mich damals auf die Idee gebracht.

siehe hier: Tarta de Santiago

Vielen Dank nochmal an bici für den guten Tipp.
__________________
Servus
Baumgartner

"Bayern grüsst Teneriffa!"

baumgartner ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 21:15
Fast-Canario
 
Registriert seit: 10.09.2008
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
www.ruehlemanns.de

hab die pflanzen seit 6 jahren,also nicht wirklich neu
xado ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu xado für den nützlichen Beitrag:
Dropout (12.05.2009), Jama (28.01.2012)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 11.05.2009, 22:59
bici
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe mir aus Deutschland die Pflanze mitgebracht. Sie gedeiht hier sehr gut und muss natürlich zum Überwintern auch nicht ins Haus. Die Blätter trockne und mahle ich anschließend, oder ich mache aus ihnen eine Sud. Für den Tee kann man die Blätter auch so verwenden.
Es ist aber sehr schwer, die Pflanze mit Samen oder Senkern zu vermehren.
Ein interessantes Buch ist von Barbara Simonson: Sündhaft süss und urgesund.
http://www.freestevia.de/index.html
 
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Dropout (12.05.2009), Santana (12.05.2009)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 13.05.2009, 18:55
Mencey
 
Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge
Stevia

habe mir Steviatabletten über das Internet bestellt in Pillenform mit Spender
300Stk= 8€ auf Teneriffa ~ 12€ preislich gesehen nicht das günstigste Süssungsmittel z.B. im Tee sehr gut,im Kaffe gewöhnungsbedürftig m.f.G der inselmensch

Geändert von inselmensch (13.05.2009 um 18:57 Uhr)
inselmensch ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 27.11.2011, 00:08
peet
Gast
 
Beiträge: n/a
Stevia im Jahre 2011

Möchte das Thema gerne jetzt nochmals aufgreifen.
Wer weiss, wo ich, nun nach der Zulassung in der EU, Stevia kaufen kann ?

Danke
Peet
 
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0