#WirBleibenZuhause

Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Essen - Trinken - Nightlife

Live hören
Radio Europa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 546
Gesamt: 552
Team: 0

Team:
Benutzer:Dayton, ‎Dropout, ‎fif, ‎Michael Schuler, ‎moeffe, ‎Tina_Patrick
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 31523
Beiträge: 326223
Benutzer: 3,363
Aktive Benutzer: 198
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Gowest
Mit 4,512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.01.2020 um 14:12).
Neue Benutzer:
20.07.2021
- Gowest
19.07.2021
- Heinrich
18.07.2021
- Carneol
15.07.2021
- Fortuna54
11.07.2021
- simpatico

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 01:42
mar
Mencey
 
Registriert seit: 03.09.2020
Ort: GC
Beiträge: 984
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 764 Danke für 527 Beiträge
Warum schmeckt die Leberwurst nicht mehr?

Kann mir niemand sagen, dass das die selbe Leberwurst ist die es noch vor 20 oder 30 Jahren gab.

Heute mit Chemie und billigen Zutaten aus China?

Apropos China. Bei Lidl gibt es auf den Kanaren als Aktionsware getrocknete Tomaten. Normal sind die ja sonnengereift? Dieser Hinweis fehlt.

Die Verpackung ist irgendwie orientalisch angehaucht? Aber es steht nicht drauf woher sie sind. Kann man irgendwie herausfinden, woher die sind? Wenn aus Marokko, würde Lidl das ja sicher draufschreiben?

Ich wette die sind auch aus China?
mar ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu mar für den nützlichen Beitrag:
Peter bernd 65 (Heute)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 06:50
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,315
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 24,447 Danke für 8,895 Beiträge
Fast 100% der getrockneten Tomaten oder Tomatenmark kommt aus China.

Meiner Meinung nach sehr lecker ist diese Leberwurst. Aber keine Ahnung, wo man die auf Teneriffa bekommt.

Nicht verwechseln mit der von Mercadona, die schmeckt besch.....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg Download.jpeg‎ (7.4 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Bin, wenn ich versehentlich auf Mittelalter-Märkte gerate, immer fasziniert, dass die Menschen vor 700 Jahren schon Nutella- Crepes gekannt haben.

Geändert von Achined (17.07.2021 um 06:54 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (21.07.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 06:56
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,315
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 24,447 Danke für 8,895 Beiträge
Gibt's bei Alcampo....

https://www.alcampo.es/compra-online...-125-g/p/24047
__________________
Bin, wenn ich versehentlich auf Mittelalter-Märkte gerate, immer fasziniert, dass die Menschen vor 700 Jahren schon Nutella- Crepes gekannt haben.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 07:26
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,320
Abgegebene Danke: 5,491
Erhielt 5,693 Danke für 3,604 Beiträge
hab einen guten Freund im Norden der macht Wurst,die allerbeste Leberwurst.
Und ich weiss was drinne ist
Santana ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Santana für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (17.07.2021), Kaleika (17.07.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 08:09
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,908
Abgegebene Danke: 1,099
Erhielt 1,091 Danke für 581 Beiträge
Wobei sich das Geschmacksemfinden auch ändern kann, im Laufe des Lebens. Vielleicht liegt es einfach daran.
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Schuler für den nützlichen Beitrag:
Peter bernd 65 (Heute)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 09:52
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 2,569
Abgegebene Danke: 2,739
Erhielt 2,326 Danke für 1,199 Beiträge
@mar
meinst du Deutsche Leberwurst oder Spanische?
Was so alles in Wurst drin ist will ich gar nicht Wisssen, aber bei einem guten Schlachter der
diese noch selbst macht ist man auf der sicheren Seite.
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 10:11
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,908
Abgegebene Danke: 1,099
Erhielt 1,091 Danke für 581 Beiträge
Mein Onkel hatte früher eine Metzgerei und er hat auch lange Zeit noch selbst geschlachtet.
Irgendwann wurde ihm das verboten und er musste das Fleisch im Schlachthof kaufen.

Wie es da abgeht, sieht man ja bei Tönnies...

Da muss ich spontan an das Rind denken, das bei uns aus dem Schlachthof ausgebüxt war und mit Polizei- und Feuerwehr Escorte über die Landstraße spazierte.
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...

Geändert von Michael Schuler (17.07.2021 um 10:15 Uhr)
Michael Schuler ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 10:21
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: TFS-FRA
Beiträge: 3,765
Abgegebene Danke: 1,301
Erhielt 3,110 Danke für 1,657 Beiträge
Da muss nun ALLES hinterfragt werden, was die die letzten 30 Jahre verboten und vorgeschrieben haben. Und was sie uns erzählt haben.

Ja, Leberwurst. Hab ich in D gerne gegessen. Bei meiner Oma (die mit den Lebensweisheiten), gab es auch immer Griebenschmalz. Das galt doch jahrelang lebenstechnisch als eine Art worst case.

Und jeden Abend vorm Schlafengehen ein Gläschen Cognac.

Dafür ist sie ziemlich alt geworden und sie starb erst, als sie keine Lust mehr am Leben hatte,

Da muss nun ALLES hinterfragt werden, was die die letzten 30 Jahre verboten und vorgeschrieben haben. Und was sie uns erzählt haben.
__________________
Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
Peter bernd 65 (Heute)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 15:33
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,908
Abgegebene Danke: 1,099
Erhielt 1,091 Danke für 581 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Da muss nun ALLES hinterfragt werden, was die die letzten 30 Jahre verboten und vorgeschrieben haben. Und was sie uns erzählt haben.

Ja, Leberwurst. Hab ich in D gerne gegessen. Bei meiner Oma (die mit den Lebensweisheiten), gab es auch immer Griebenschmalz. Das galt doch jahrelang lebenstechnisch als eine Art worst case.

Und jeden Abend vorm Schlafengehen ein Gläschen Cognac.

Dafür ist sie ziemlich alt geworden und sie starb erst, als sie keine Lust mehr am Leben hatte,

Da muss nun ALLES hinterfragt werden, was die die letzten 30 Jahre verboten und vorgeschrieben haben. Und was sie uns erzählt haben.
Wurst Case passt in dem Zusammenhang besser.
__________________
Hoffentlich bald wieder in Puerto...
Michael Schuler ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 17.07.2021, 18:00
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Asturias
Beiträge: 14,315
Abgegebene Danke: 971
Erhielt 24,447 Danke für 8,895 Beiträge
Wenn man sich die Inhaltsstoffe anguckt auf Industrie-Wurst oder Lebensmitteln, wundert es einen doch nicht, wenn es nicht mehr schmeckt so wie früher die Leberwurst im "Golddarm" vom Metzger.
Letztens in der Warteschlange an der Wursttheke hier im Supermarkt mal gelangweilt die TK-Fischstäbchen und Hühner-Nuggets-Inhaltsliste angeguckt.
28% Hühneranteil in den Nugget, (und damit wurde noch geworben, also bei den Mitbewerbern wohl noch weniger)

Und Hühneranteil ist wohl alles, was an so einem Hund dranhängt, nicht unbedingt nur das Fleisch, 10Min im Kutter, ordentlich Geschmacksstoffe dran und schon schmeckt alles lecker nach Hühnchen, auch der Schnabel und die Krallen.....
__________________
Bin, wenn ich versehentlich auf Mittelalter-Märkte gerate, immer fasziniert, dass die Menschen vor 700 Jahren schon Nutella- Crepes gekannt haben.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (18.07.2021), elfevonbergen (17.07.2021)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0