Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (Permalink)
Alt 23.09.2019, 15:31
bugsi
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 4,314
Abgegebene Danke: 19,738
Erhielt 2,810 Danke für 1,739 Beiträge
Im alltäglichen Sprachgebrauch ist die Bezeichnung gleichbedeutend mit 12 Uhr – dem Moment in der Mitte des Tages, der in der bürgerlichen Zeitmessung den Vor- und Nachmittag voneinander trennt und den zeitlichen Gegenpol zur Mitternacht darstellt. Der Zeitraum um diesen Moment herum wird auch Mittagszeit genannt.

Astronomen verstehen den Mittag als jenen Zeitpunkt, an dem die Sonne den örtlichen Meridian (Längengrad) überquert und ihren höchsten Stand erreicht – außer am Nord- und Südpol. Diese auf Sonnenzeit basierende Version des Mittags wird auch wahrer Mittag oder astronomischer Mittag genannt. Im Englischen bezeichnet man diesen Moment als solar noon oder high noon.
__________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

Das Gegenteil ist schon schwieriger.
bugsi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben