Einzelnen Beitrag anzeigen
  #28 (Permalink)
Alt 28.11.2017, 10:45
rayfaro
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 935
Abgegebene Danke: 243
Erhielt 639 Danke für 357 Beiträge
Zitat:
Zitat von bugsi Beitrag anzeigen
…..meines Wissens dauert die Ausbildung eines Elektrikers in der BRD
nach wie vor dreieinhalb Jahre, und um den Meistertitel zu erlangen bedarf
es weiterer Jahre als Geselle im Elektrobereich bevor man zur M-prüfung
zugelassen wird.

…..ob dem auf Teneriffa auch so ist?

…..jeder deutsche ordentlich ausgebildete Handwerker, sofern er nicht
gerade an geistiger Verblödung leidet, sollte in der Lage sein,
in kürzester Zeit das Prozedere im jeweiligen Gewerks vor Ort zu begreifen.
Sie beschreiben das mittelalterliche berufsständische System, dass es nur in Deutschland & Österreich gibt, Schweiz weiß ich nicht genau. Spanien hat wie das restliche Europa ein schulisches System. Das duale System hat ja nicht mal in D. Zukunft, weil niemand mehr Einzelhandelskaufleute braucht, oder Friseure die für 178 € mtl. lernen Haarteile zu knüpfen.

https://www.bq-portal.de/de/db/beruf...gssysteme/1823
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben