Tomatenberge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Tomatenberge

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #21
    Hallo, daraus machen sie "fritura", für potaje, etc.
    Manche Menschen wollen immer nur glänzen,
    obwohl sie keinen Schimmer haben.
    Heinz Erhardt

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #22
      Gaviota, ich weiß es .
      Siehe link.

      www.foto-reportage.de/.../tomatina_sauber1.htm

      Wenn Du noch mehr sehen möchtest, gebe doch bei google einfach mal den
      Suchbegriff Tomatenschlacht ein.
      Da legst dich nieder vor lachen.
      Also an alle Insulaner, Kooperative und allen Bauern bescheid geben und dann ab zur Tomatenschlacht. Wenn schon Tomaten vernichten, dann aber mit Spass.

      Gruß Tio Hans
      Beware of the doctor, whose wife sells cemetery plots, whose brother owns a granite quarry, and whose father deals in shovels.


      Der Mensch würde viel friedlicher leben,
      wenn er die Welt mehr in seiner natürlichen Ordnung akzeptieren würde,
      statt sie immer wieder in Perfektion bringen zu wollen.

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #23
        Link funktioniert nicht?!!
        Dann diesen
        http://www.foto-reportage.de/spanien...na_sauber1.htm

        Gruß Tio Hans
        Beware of the doctor, whose wife sells cemetery plots, whose brother owns a granite quarry, and whose father deals in shovels.


        Der Mensch würde viel friedlicher leben,
        wenn er die Welt mehr in seiner natürlichen Ordnung akzeptieren würde,
        statt sie immer wieder in Perfektion bringen zu wollen.

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #24
          Tomatenschlacht ? Spass ? Ich habe mir die Bilder angeschaut. Irgendwie kommt da bei mir überhaupt kein Spass auf beim Vernichten von Nahrungsmittel. Eher ein Gefühl von Trauer.
          "Wenn es dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis tanzen", sagt man. Hoffen wir, dass nie wieder solche Zeiten kommen, wo die Spanier froh wären sie hätten eine Tomate zu essen.
          Ich selbst habe schon ein schlechtes Gewisen, wenn mir aus Unachtsamkeit ein Stück Obst schlecht wird und ich es entsorgen muss.
          Kaleika Samuel Gefällt mir
          Wir sind keine Menschen die eine spirituelle Erfahrung machen, sondern SPIRIT der gerade eine materielle Erfahrung macht - und dieser Spirit ist in ALLEN Dimensionen gleichzeitig .

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #25
            Hebe jetzt gesehen, daß das 2fach konzentrierte Tomatenmark von Intercasa ausschließlich spanische Tomaten enthält, nichts aus China. Bekommt man bei Corte Ingles oder Hyperdino Tomatenmark Intercasa.jpg
            mar bugsi Gefällt mir
            Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit; die glaubt niemand (Max Frisch)

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #26
              So einfach ist das nicht. Wenn man die Ware aus China importiert und in Spanien weiterverarbeitet und in Dosen umfüllt, muss der chinesische Ursprung nicht mehr deklariert werden.
              Da musst du schon lokale Bio-Produkte von Erzeugern kaufen, die du kennst. Bei Supermarktprodukten kommen in der Regel Rohstoffe vom Erzeuger mit dem niedrigsten Preis in die Dose. Bei Tomaten ist das China.
              bugsi Gefällt mir

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #27
                Es gibt eine Ketchup Marke aus Spanien, die schreibt explizit "Tomaten in Spanien geerntet"
                In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
                Loriot

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #28
                  Zitat von StefanK Beitrag anzeigen
                  So einfach ist das nicht. Wenn man die Ware aus China importiert und in Spanien weiterverarbeitet und in Dosen umfüllt, muss der chinesische Ursprung nicht mehr deklariert werden.
                  Da musst du schon lokale Bio-Produkte von Erzeugern kaufen, die du kennst. Bei Supermarktprodukten kommen in der Regel Rohstoffe vom Erzeuger mit dem niedrigsten Preis in die Dose. Bei Tomaten ist das China.
                  doch, so einfach ist es diesmal, auch wenn Du hier - vermutlich unwissentlich - einen Thread von mir zitierst, in dem ich das für italienische Tomatenprodukte angeprangert hatte.
                  Hier ist jedoch der Etikettentext eindeutig: tomates.jpg "tomates origen España"
                  mar Gefällt mir
                  Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit; die glaubt niemand (Max Frisch)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X