Ohne Worte

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Ohne Worte

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Ohne Worte

    https://www.bild.de/regional/stuttga...7824.bild.html
    Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

    Gruß Günter

  • Schriftgröße
    #2
    Und was empört dich so an dieser Geschichte? Dass der offensichtlich kranke Mann nackt durch die Gegend läuft? Oder dass er schwarz ist? Oder dass der Polizist ihn so fixiert?

    Du hast doch keine Ahnung was vorher lief und wie er sich gewehrt hat. Es ist ganz schön schwer einen kräftigen Mann alleine in Schach zu halten ohne sich selbst zu gefährden.

    Ein reisserischer Artikel um ein Bild mit null Aussagekraft.

    Mein Mann und ich sind letzten Winter von einem gestörten, agressiven, kräftigen jungen Mann angegriffen worden. Am Ende hat es 5 Männer gebraucht um diesen Typen ruhig am Boden zu halten bis die Polizei eingetroffen ist. Eine Weile waren sie nur zu dritt, da waren sie schnell am Ende ihrer Kräfte. Ein Knie am Hals wäre eine gute Idee gewesen...
    Freeman Gefällt mir

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Download.jpeg
      In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
      Loriot

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Eine ganz normale Fixierung, die bei vielen Nationen als ultimative Halteposition trainiert wird.......Blei wäre natürliche eine andere Lösung.
        Freeman ElkeS Gefällt mir

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          Schon klar.

          Nicht zu vergleichen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass deutsche Polizisten einfach so den Tod eines Festgenommenen riskieren. Man kann ein Knie mehr oder weniger heftig auf den Hals drücken.

          Ich habe keine Ahnung von derartigen Polizeimaßnahmen, aber ich gehe davon aus, dass das Knie am Hals eine übliche Art und Weise ist, wenn man einen Festgenommenen alleine in Schach halten muss.

          (sols Beitrag hat sich dazwischengedrängt)
          Freeman Gefällt mir

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            @Elke S (NICHT offensichtlich krank, sondern besoffen)

            NICHTS empört mich an der Art und Weise wie die Polizei mit einem Polizeibekannten Gambier der auf Kosten der Steuerzahler in Deutschland lebt und laut Aussage bereits mehrfach Frauen angegriffen hat,fixiert.
            (Der Mann ist polizeibekannt, soll in den vergangenen Monaten bereits wegen „tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Körperverletzungsdelikten in Erscheinung getreten“ sein)

            Achined Der Vergleich mit den Staaten hingt ganz gewaltig. sol - richtig (auch die Aussage in Klammern)

            Warum nimmt Gambia seine Staatsbürger nicht zurück und warum zahlt die EU auch noch Corona Hilfen an Gambia?
            https://ec.europa.eu/commission/pres.../de/ip_20_1937

            Mit "Ohne Worte" wollte ich ausdrücken:
            Wie ein zivilisierter Mensch benimmt der sich jedenfalls nicht
            Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

            Gruß Günter

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #7
              Nun, die Polizei muss auch handeln, auch wenn es manchmal nur um Nackte geht.

              Kommentar

              Lädt...
              X