Masca Schlucht - runter + rauf

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Masca Schlucht - runter + rauf

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #61
    Hallo,

    unser nächster TF- Urlaub beginnt nach Ostern - die Masca- Schlucht ist als Wanderung schon fest eingeplant. Als wir zuletzt dort waren (2008) konnte man wegen des Brandes gerade nicht dort wandern, was wir sehr bedauert haben. Die tollen Fotos hier im Beitrag machen jetzt noch mehr Lust darauf!

    Gruß, Sunburn

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #62
      Zitat von Don Rudolfo Beitrag anzeigen
      Ich fühle mich auch angesprochen!!! Bin natürlich dabei. Was sonst??
      Rudi,

      dann ist ja alles soweit klar.... hoffen wir mal das nicht`s dazwischen kommt.

      Gruß tenefan
      Zuletzt geändert von tenefan; 04.04.2011, 16:14.
      Die meisten Tage tue ich nichts.
      doch das tue ich als wäre es meine Arbeit!

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #63
        So, jetzt kann ich auch endlich aus erster Hand berichten

        Leider stand unsereTour zuerst unter keinem guten Stern, weil es ziemlich geregnet hatte... - eigentlich wollten wir eine Führung die Schlucht rauf mitmachen, die ist dann aber ausgefallen.

        Heute haben wir kurzerhand unsere Ausrüstung zusammengepackt und sind mit dem Auto nach Masca gefahren. Der Plan war, nur ein Stück die Schlucht hinunter zu laufen und dann wieder umzukehren. Als Limit hatten wir uns eine Dauer von 2 Stunden hinunter gesetzt.

        Aber irgendwie hat uns die Schlucht dann doch verzaubert
        Als die zwei Stunden um waren, haben wir beschlossen, doch nach unten zu wandern.

        In der Schlucht war tatsächlich sehr viel Wasser: den Fluss musste man gefühlt 100 mal überqueren und an vielen Stellen führte gar kein anderer Weg durch die Schlucht, als balancierend über Steine im Wasser.

        Unten angekommen (nach 3 1/4 Std. Dauer) haben wir beratschlagt, ob wir das nächste Boot nehmen - schließich hat dann unser Ehrgeiz gesiegt und wir sind wieder hoch gelaufen. Erstaunlicherweise haben wir dafür nur 2 3/4 Stunden gebraucht.

        Hier ein paar Impressionen - sogar Libellen haben wir gesehen!

        Grüße, Sunburn
        Angehängte Dateien
        forumTENERIFFA Gefällt mir

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #64
          Glückwunsch dass Ihr es so gemacht habt. Ich finde auch, dass es so sehr lohnend und vor allem gut zu bewältigen ist.

          lagarto66
          Bergführer und Biologe

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #65
            Wanderung Masca

            Hallo,

            jemand Anfang März auf Teneriffa und Lust die Masca Schlucht zu erkunden?

            Ich würde mich auch im Zeitraum vom 1 bis 6 März jemandem anschließen.

            Beste Grüße

            Andy

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #66
              Wow, die Bilder sind zwar schon ein paar Tage älter, aber wirklich beeindruckend! Ist so eine Wanderung auch für "Anfänger" also Nicht-Profis geeignet?
              Erholung tut Leib und Seele wohl.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #67
                hinunter und hinauf fordert schon Kondition
                aber es gibt etliche Wanderführer, die in Gruppen hinuntergehen und mit einem Boot von unten nach Los Gigantes fahren.
                Das kannst du allein auch machen, mit dem TITSA-Bus nach Masca, im Dorf eine Fahrkarte für das Boot kaufen (ist vor dem Restaurant angeschrieben) und von Los Gigantes mit dem Bus zurück (das geht von Puerto, wie auch von Las Americas)
                In der Mascaschlucht bist du nicht allein, ist aber nur bei Schönwetter zu empfehlen (bei hohen Wellen können die Boote am Strand nicht anlegen)

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #68
                  Also, ich möchte mal feststellen, nachdem ich vor ein paar Tagen die Masca- Schlucht
                  hinunter gerödelt bin, dass das Begehen der Schlucht extrem schlecht geworden ist. Und das ich mich nicht wundere, dass es zu Unfällen kommt.
                  In den Jahren, wo rings herum richtig satt Kohle gemacht wurde und wird, hätte man schon mal entsprechende Wege und Markierungen machen können. In den letzen Jahren habe ich in
                  Europa einige Schluchten besucht. Da wären solche Zustände undenkbar, wo ich auch gerne Eintritte bezahlt habe.
                  Samuel Gefällt mir

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #69
                    es gehen pro Tag so viele Personen die Schlucht hinunter, daß eigentlich ein gut sichtbarer Weg vorhanden sein müsste. Aber wenn es regnet muß Chaos in der Schlucht herrschen, wo alles weggespült wird, was nach Weg aussieht. Da müsste nach jedem Starkregen eine Baufirma in der Schlucht die Wege wieder herrichten, weil die Felsen, die umhergespült werden, mit Menschenkraft gar nicht bewegt werden können.
                    Ich bin die letzten Jahre auch immer die Schlucht hinuntergegangen und hab auch feststellen müssen, daß es immer anstrengender wird. Das habe ich aber meinem Alter angelastet.
                    Samuel Gefällt mir

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #70
                      Die ewige Diskussion - Natur Natur lassen über verantwortungsvolle Sicherungsmaßnahmen bis hin zur "Autobahn" um allen gefahrlos das Erlebnis zu ermöglichen - was ist "richtig"?
                      Im Fall von Masca plädiere ich eher für nichts machen und Natur einfach Natur sein lassen. Keinsfalls mehr Parkplätze, Warnschilder hinstellen und fertig. Das Leben ist kein Ponyhof und den Familienausflug in die offensichtlich leider auch nciht perfekt gesicherte Schlucht gibt's im Barranco del Infierno.
                      Photos bei Flickr - Fotos, Videos und sonstige Infos bei Google+ - Mein Blog zu Timelapse/Zeitraffer: http://www.timelapsevideo.eu

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #71
                        Ok, dann werde ich mir das noch einmal überlegen... Aber an sich ist das trotzdem eine tolle Sache, man braucht nur Kondition und die Wege sind in einem etwas schlechten Zustand?! Kann man das so festhalten?

                        Grundsätzlich bin ich auch dafür, die Natur Natur sein zu lassen! Der Mensch sollte nicht überall eingreifen. Zu einfach will man es außerdem doch gar nicht haben !
                        Samuel Gefällt mir
                        Erholung tut Leib und Seele wohl.

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #72
                          das brauchst dir nicht überlegen,
                          da gehen täglivh über 100 Menschen die Schlucht hinunter.

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #73
                            Freut mich irgendwie, dass dieser alte Beitrag von mir, immer mal wieder hervor geholt wird.
                            Gruß Rudi


                            An der Hälfte des von Menschen verursachten Unheils, sind Leute schuld, die sich zu wichtig nehmen. Das restliche Unheil kommt durch Gier, Stolz, Neid und Geiz zustande.

                            Kommentar


                            • Schriftgröße
                              #74
                              Schön dass meine alten Bilder von 2007 immer noch da sind. Ist nur schade, dass sie so klein geworden sind.
                              Samuel Gefällt mir
                              Gruß Rudi


                              An der Hälfte des von Menschen verursachten Unheils, sind Leute schuld, die sich zu wichtig nehmen. Das restliche Unheil kommt durch Gier, Stolz, Neid und Geiz zustande.

                              Kommentar


                              • forumTENERIFFA
                                forumTENERIFFA kommentierte
                                Kommentar bearbeiten
                                Die sind nicht klein, anklicken und das sind die wieder groß

                            • Schriftgröße
                              #75
                              Ja, das verstehen wir auch nicht- wurde noch nicht behoben...
                              Schoen dass auch Du mit den alten Bildern noch da bist! Wie geht es Dir?
                              Samuel Gefällt mir
                              500 Gramm Beeren/4 Stengel glatte Minze,3 Eier,50 Gramm Puderzucker,4 Essl. Mehl,100ml Milch,100 ml Sahne,Prise Salz,Butter<die Form,Puderzuckerum Bestäuben.Eier+ Puderzucker schaumig schlagen, Mehl, Milch und Sahne dazu. Eiweiß steif schlagen- unter die Masse, Eiermilch über die Beeren und 30“ ins Rohr

                              Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #76

                                • #74.1
                                  forumTENERIFFA kommentierte
                                  Heute, 20:29
                                  Die sind nicht klein, anklicken und das sind die wieder groß
                                Nö das stimmt nicht. Wenn man die Bilder anklickt sind die immenoch klein

                                Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #77
                                Danke der Nachfrage Kaleika, mir geht’s am liebsten Gut aber am allerliebsten noch besser. Muss nach einer Hüftoperation und einem Eingriff am Herzen wieder fit werden. Komme so Gott will im Winter nach Teneriffa und fange wieder langsam an. Mit 70 ist man schließlich noch nicht alt. 😉
                                Gruß Rudi


                                An der Hälfte des von Menschen verursachten Unheils, sind Leute schuld, die sich zu wichtig nehmen. Das restliche Unheil kommt durch Gier, Stolz, Neid und Geiz zustande.

                                Kommentar


                                • Santana
                                  Santana kommentierte
                                  Kommentar bearbeiten
                                  Don Rudolfo das waere schoen,wirst schon vermisst von einigen Leuten
                                  Don Rudolfo Gefällt mir

                              • Schriftgröße
                                #78
                                😘 😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘
                                Gruß Rudi


                                An der Hälfte des von Menschen verursachten Unheils, sind Leute schuld, die sich zu wichtig nehmen. Das restliche Unheil kommt durch Gier, Stolz, Neid und Geiz zustande.

                                Kommentar


                                • Schriftgröße
                                  #79
                                  Zitat von Samuel Beitrag anzeigen

                                  • #74.1
                                    forumTENERIFFA kommentierte
                                    Heute, 20:29
                                    Die sind nicht klein, anklicken und das sind die wieder groß
                                  Nö das stimmt nicht. Wenn man die Bilder anklickt sind die immenoch klein
                                  Prima, jetzt sind die Bilder wieder groß.
                                  Samuel Gefällt mir
                                  Gruß Rudi


                                  An der Hälfte des von Menschen verursachten Unheils, sind Leute schuld, die sich zu wichtig nehmen. Das restliche Unheil kommt durch Gier, Stolz, Neid und Geiz zustande.

                                  Kommentar


                                  • Schriftgröße
                                    #80
                                    Zitat von Don Rudolfo Beitrag anzeigen

                                    Prima, jetzt sind die Bilder wieder groß.
                                    Bei mir auch, sehr schön!

                                    Kommentar

                                    Lädt...
                                    X