Autovermietung Überfahrt La Gomera

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Autovermietung Überfahrt La Gomera

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Autovermietung Überfahrt La Gomera

    Erstmal ein Hallo an Alle,

    wir werden am 22.10. für 11 Tage das erste Mal Teneriffa besuchen. Ich habe soweit alles gebucht, Ferienwohnung in Buen Paso und Flug. Jetzt habe ich ein Problem mit der Mietwagenreservierung, da wir ggf. auch nach La Gomera wollen. Über die Suche habe ich leider nur sehr alte Beiträge gefunden.

    1. Seit 3 Tagen bekomme ich über Cicar/Payles keine Fahrzeuge angezeigt.

    2. Über Check24 Vergleich bekomme ich ein Fahrzeug von autoreisen angeboten. Neben der Zusatzversicherung u.a. für Reifenschäden (ist mir wichtig), steht bei Check24, dass die Mitnahme auf eine Fähre erlaubt ist. Bei autoreisen, direkt Buchung, ist das Fahrzeug mit vergleichbarer Versicherung fast 100 Euro günstiger, wobei ich nicht weis welche genauen Versicherungsbedingungen bei Check24 vorliegen, scheinen mit der Allianz die Versicherungen zu machen. Bei autoreisen kann ich nichts zum Thema Nutzung des Fahrzeugs auf einer anderen Insel finden und bin mir jetzt nicht sicher ob ich nun darf oder nicht. Die (gesalzenen) Preise für PKW Überfahrt waren nur 20 Euro teurer als nur Fußgänger ( ca 160 Euro), daher will ich nicht auf La Gomera anmieten.

    Hat jemand dahingehend Erfahrungen gemacht? Danke schonmal für die Antworten. Gruß Bernd

  • Schriftgröße
    #2
    https://autoreisen.com/autovermietung/faq.php


    4.
    Kann ich mit dem Wagen auf andere Insel fahren?


    Die Autos müssen auf der selben Insel bleiben wo sie vermietet wurden. Falls Sie mit dem Auto auf eine andere Insel fahren machen Sie es auf eigene Gefahr. Unsere Versicherungen werden Sie nicht decken und Sie werden alle Kosten eventueller Schaden übernehmen (auch den Transport des Autos zu der ursprünglichen Insel). Falls Sie trotzdem auf eine andere Insel fahren müssen, schreiben Sie uns eine E-Mail (reservas®autoreisen.com) damit wir ihren Einzelfall überprüfen können
    Fatta la legge, trovato l’inganno

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Kann man aktuell nachvollziehen. Da erhält die Marke Firestone ganz neue Bedeutungen.
      Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Zitat von maxxx Beitrag anzeigen
        https://autoreisen.com/autovermietung/faq.php


        4.
        Kann ich mit dem Wagen auf andere Insel fahren?


        Die Autos müssen auf der selben Insel bleiben wo sie vermietet wurden. Falls Sie mit dem Auto auf eine andere Insel fahren machen Sie es auf eigene Gefahr. Unsere Versicherungen werden Sie nicht decken und Sie werden alle Kosten eventueller Schaden übernehmen (auch den Transport des Autos zu der ursprünglichen Insel). Falls Sie trotzdem auf eine andere Insel fahren müssen, schreiben Sie uns eine E-Mail (reservas®autoreisen.com) damit wir ihren Einzelfall überprüfen können
        Oh, danke in den FAQ hatte ich nicht nachgelesen, na dann frag ich mal bei Check24 nach welche Bedingung nun gilt und frage autoreisen an

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          kliber64

          Mein persönlicher Rat für Euch wäre: Macht das erste Mal eine 08/15 Touristen Reise mit. 60-70€ pro Person. Mit Reiseleitung und Mittagessen. Damit habt ihr einen wunderschönen Tag auf LG. Und das nächste Mal könnt ihr ja dann immer noch individual LG besuchen.

          Just my 2 cents
          rayfaro Gefällt mir
          Fatta la legge, trovato l’inganno

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            Zitat von maxxx Beitrag anzeigen
            kliber64

            Mein persönlicher Rat für Euch wäre: Macht das erste Mal eine 08/15 Touristen Reise mit. 60-70€ pro Person. Mit Reiseleitung und Mittagessen. Damit habt ihr einen wunderschönen Tag auf LG. Und das nächste Mal könnt ihr ja dann immer noch individual LG besuchen.

            Just my 2 cents
            Den Vorschlag von maxxx kann ich nur unterstützen, wir waren beim erstenmal auch mit einer im Örtlichen Reisebüro gebuchten Rundreise voll zufrieden, kostet nicht die Welt und man sieht viel mehr als ohne Reiseleitung.
            rayfaro Gefällt mir
            Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

            Gruß Günter

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #7
              Hallo,
              danke für die Tipps. Aufrund der Pandemielage sind wir von einer Busreise nicht so begeistert, mal davon abgesehen das wir diese Art des Reisens nicht sonderlich mögen.
              Gruß, Bernd, Ach ja Cicar immer noch keine Buchung möglich, seltsam.

              Kommentar


              • Santana
                Santana kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Cicar soll ausgebucht sein.

            • Schriftgröße
              #8
              Würde mir ähnlich gehen. Es gibt auch Taxistas, die sowas machen und kürzlich sah ich nen Van mit ner touristischen Kleingruppe. Lol, im Bus nach Masca kann auch zum Erlebnis werden.
              Lügen gewinnen den Sprint, die Wahrheit den Marathon.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #9
                Bloß nicht auf die Werbezettel reinfallen von Dr. Meyer oder wir die sich nennen, Butterfahrt nach La Gomera für kleines Geld mit "informativer Verkaufsveranstaltung" also völlig überteuerter Müll, angepriesen vom Aalverkäufer auf der Bühne.

                Und Rast in einem völlig abgelegenen Kaff, weil da die meiste Provision fließt.

                Selbst für den Spottpreis noch zu teuer.



                In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
                Loriot

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #10
                  ,Ich habe immer in PdlC bei Auto Plaza gebucht (direkt auf der Plaza Charco). Hat sehr gut geklappt.

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #11
                    Um Irrtümern vorzubeugen, sei gesagt, ich hab bei Auto Plaza einen Tagesausflug nach La Gomera mit einem Bus gebucht.

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #12
                      Zitat von kliber64 Beitrag anzeigen
                      Hallo,
                      danke für die Tipps. Aufrund der Pandemielage sind wir von einer Busreise nicht so begeistert, mal davon abgesehen das wir diese Art des Reisens nicht sonderlich mögen.
                      Gruß, Bernd, Ach ja Cicar immer noch keine Buchung möglich, seltsam.
                      Wir sind eigentlch auch keine Freunde von Bustouren, aber als wir zum erstenmale nach Gomera wollten haben wird dies im Reisebüro Las Americas gebucht und waren sehr erstaunt
                      ob der Organisation und durchführung.( na ja beim Mittagessen muss man Abstriche machen).
                      Wir sind sicher so viele positive Eindrücke hätten wir an einem Tag ansonsten kaum erleben können.
                      Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

                      Gruß Günter

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #13
                        Wir machten vor Covid-19 oft Bustouren auf umliegende Inseln da wir gerne unter Leuten sind und Neues erleben. Die Leute die das kritisieren können sich ja im Internet austoben

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #14
                          So.....ich hoffe das Thema schlägt nicht um in Pro/Contra Busreisen. Das kann ja jeder für sich entscheiden, wie jemand unterwegs ist. Es gibt sicherlich genügend Gründe dafür und dagegen. Nach den Tips hier habe ich jetzt ein Auto bei autoreisen über Check24 (andere Versicherungsbedingungen) gebucht. Cicar ist immer noch nicht erreichbar. Vor Ort werde ich dann eine Überfahrt nachfragen. Von den Preisen ist es egal ob mit Bus/Jeep, eigene Überfahrt. Dann bin ich halt flexibler und kann halten wo ich will.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X