wo regnet es in Teneriffa?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

wo regnet es in Teneriffa?

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #21
    Der Januar...

    … war deutlich wärmer als der Dezember und deutlich wärmer als der Januar des Vorjahres:
    Jan 22: 15,6º (Ø max 18,6º, Ø min 13,4º)
    Dez 21: 14,8º (Ø max 18,0º, Ø min 12,8º)
    Jan 21: 14,6º (Ø max 18,0º, Ø min 12,2º)
    Der wärmste Tag war der 1.1. mit 22,8º, die kälteste Nacht war am 28.1. mit 9,9º

    … war feuchter als der Dezember, aber deutlich trockener als der Januar des Vorjahres:
    Jan 22: 90,1mm, 13 Tage mit Regen, die Hälfte des Regens fiel am 26.1., 13 Tage mit Calima
    Dez 21: 24,5mm, 9 Tage mit Regen
    Jan 21: 148,0mm, 11 Tage mit Regen

    ND2201.png

    Die Werte gelten für La Orotava (550m) ​


    Santana elfevonbergen Gefällt mir

    Kommentar


    • elfevonbergen
      elfevonbergen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      vielen Dank Gerardo - ich liebe Wetterstatistiken

    • bugsi
      bugsi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      ***die Threadüberschrift ist grundsätzlich falsch,
      in Teneriffa brodelt der Vulkan, und auf Teneriffa plätschert der Regen.

  • Schriftgröße
    #22
    Der Februar...

    ... hält sich im Rahmen, was die Durchschnittswerte angeht. Allerdings waren die ersten Wochen deutlich zu warm, die letzten 10 Tage dagegen recht kalt. Im Vergleich zum Vorjahr war es etwas wärmer, aber nicht so warm wie im schlimmen Calima-Februar von 2020.

    Februar 2022: 15,5º, ØMax 18,9º, ØMin 13,0º
    Februar 2021: 14,4º, ØMax 18,0º, ØMin 11,7º
    Februar 2020: 17,7º, ØMax 21,5º, ØMin 14,8º

    ... war am Anfang viel zu trocken, am Ende viel zu nass. 76% des Monatsniederschlags fielen an 4 Tagen. Es gab 14 Tage mit NIederschlag.. Es war feuchter als im Vorjahr. Der Februar 2020 war eine Ausnahme.

    Februar 2022 117,7mm, 14 Tage
    Februar 2021 97,8mm, 10 Tage
    Februar 2020 3,5mm, 2 Tage

    Die Werte gelten für La Orotava, 550m Höhe

    ND2202.png

    elfevonbergen Gefällt mir

    Kommentar


    • elfevonbergen
      elfevonbergen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      vielen Dank Gerardo

      ganz schön kalt bei euch da oben.
      hier im Süden schon tagelang relativ kalter Starkwind, von Regen jedoch leider kaum was zu sehen.

  • Schriftgröße
    #23
    Kalt?
    Ihr Weicheier 😂, das ist kalt:
    Gerade eben geknipst bei -1 Grad, Eisblumen am Dachfenster und unten auf dem Grundstück war vorhin noch alles komplett weiß.

    Angehängte Dateien
    Rix in Selent Gefällt mir
    Was mich am Regen stört, ist seine Einstellung.
    Immer so von oben herab!

    Kommentar


    • elfevonbergen
      elfevonbergen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      nicht für Geld und gute Worte

  • Schriftgröße
    #24
    Gilt für uns auch, nochmals zurück nach Teneriffa, nicht für Geld und gute Worte 🤣
    Was mich am Regen stört, ist seine Einstellung.
    Immer so von oben herab!

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #25
      Der März...

      … war viel kälter als die zwei Monate davor und viel kälter als der März des Vorjahres. Es war der kälteste März seit 5 Jahren.
      Jan 22: 15,6º (Ø max 18,6º, Ø min 13,4º)
      Feb 22: 15,5º (Ø max 18,9º, Ø min 13,0º)
      Mrz 22: 14,1º (Ø max 17,7º, Ø min 11,2º)

      Mrz 21: 14,9º (Ø max 18,8º, Ø min 12,2º)

      Der wärmste Tag war der 11.3. mit 19,7º, die kälteste Nacht war am 15.3. mit 9,8º

      … war etwas feuchter als der März des Vorjahres:
      Mrz 21: 54,8mm, 12 Tage mit Regen
      Mrz 22: 86,6mm, 16 Tage mit Regen

      Die Werte gelten für La Orotava, 550m Höhe

      ND2203.png

      Kommentar


      • elfevonbergen
        elfevonbergen kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        vielen Dank Gerado, bleibt zu hoffen daß es noch etwas länger so feucht bleibt, die Natur weiß es sicher zu danken.

    • Schriftgröße
      #26
      Der April...

      … war ein ganz normaler Monat. Die Werte unterscheiden sich kaum von denen der beiden Vorjahre.
      Es gab allerdings eine kleine "Hitzeperiode" mit Calima vom 16. bis zum 18.4. Das Maximum am 17.4. lag bei 29,7º. Am 18.4. war das nächtliche Minimum bei 20,1º.
      Am kältesten war es am 07.04. mit 9,5º

      … war nur wenig trockener als in den Vorjahren. Es hat an 8 Tagen geregnet, insgesamt 37,9mm.

      ND2204.png
      Die Werte gelten für La Orotava, 550m Höhe.
      der Det Gefällt mir

      Kommentar


      • elfevonbergen
        elfevonbergen kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        vielen Dank Gerardo für deine Info, das waren dann wohl die letzten Regentagen für dieses Jahr.

    • Schriftgröße
      #27
      Bei uns im Norden (von Deutschland ) ist es viel zu trocken - schön für mich, doof für die Natur ...


      Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
      Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
      (H. C. Andersen)

      Ich habe keine schlechten Eigenschaften. Gar keine !
      Naja, vielleicht doch eine einzige: ich bin nicht ganz ehrlich ...

      Kommentar

      Lädt...
      X