Tanzunterricht Saison 2020 / 2021 trotz Corona?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Tanzunterricht Saison 2020 / 2021 trotz Corona?

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Tanzunterricht Saison 2020 / 2021 trotz Corona?

    Hi,

    nach dem Fehlstart in der letzten Saison 2019 / 2020, bei dem nach der ersten Unterrichts-Stunde der Lockdown erfolgte, stellt sich für mich die Frage:

    In der Saison 2020 / 2021 Tanzunterricht trotz Corona oder nicht? Es geht um Tanzunterricht für PAARE:

    - Standard (Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott / Quickstep, Tango, Slowfox)
    - Latein (Cha-Cha, Rumba, Jive, Samba, Paso Doble)
    - Discofox / Hustle
    - Latino-Tänze (Salsa, Merengue, Bachata)
    - auch mal einen Line- / Partytanz

    Der Saal ist gross genug, um während des Unterrichts auf ausreichende Distanz zwischen den Paaren zu achten. Solange jeder seinen festen Partner für den Unterricht mitbringt, sehe ich auch da keine grossen Probleme.

    Der Unterricht kam in der letzten Saison gut an. Wollen wir es mal wieder versuchen?
    * * *

    Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

    Es ist ja deins.

  • Schriftgröße
    #2
    Ist Tanzen eine Kontaktsportart?
    Wenn ja, momentan verboten.
    Ansonsten:

    Für sportliche Aktivitäten in Innenräumen oder Einrichtungen und Zentren wird eine Höchstzahl von sechs Personen pro Gruppe festgelegt, und die Verwendung einer Maske ist während der Ausübung obligatorisch, außer bei Sportarten, die die Benutzung von Schwimmbädern oder Sportplätzen im Freien erfordern. In diesen Räumen muss die Einrichtung zu Beginn und am Ende der Tätigkeit mindestens 30 Minuten lang belüftet werden, und wenn dies nicht möglich ist, müssen die Räumlichkeiten geschlossen bleiben.

    https://www.gomeranoticias.com/2020/...r-el-covid-19/
    Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
    Schreib dich nicht ab:
    Lern rülpsen und furzen.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Meine Frau hat hier in Asturien immer Pilates gemacht, wurde ebenfalls beendet auf bis auf Widerruf
      Millionen Menschen kämpfen mit Luft im Bauch und greifen verzweifelt zu Joghurtkulturen.
      Schreib dich nicht ab:
      Lern rülpsen und furzen.

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Das ist jetzt ein bisschen seltsam für mich, denn bei uns hier findet in den gleichen Räumlichkeiten "Zumba" und "Fitness-Training" derzeit statt. Aber keine dieser Aktivitäten ist natürlich "Paartanz" und ist durchaus mit Abständen zu einander praktizierbar.

        Sei 's drum. Da die (fehlenden) Rückmeldungen hier auch nicht gerade ermutigend sind, warte ich wohl mit dem Angebot weiterer Veranstaltungen, bis "Corona" endlich Geschichte / gelebte Normalität ist.

        Danke für deine Hinweise, Achined.
        * * *

        Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

        Es ist ja deins.

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          Hallo,
          ich bin seit einem Jahr wohnhaft in Realejos, war und bin begeisterte Tänzerin in Stanard und Latein, aber auch Tango Argentino. Leider fehlt mir hier ein guter Tanzpartner. Wäre Privatunterricht möglich?
          Herzliche Grüße
          Bernadette

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #6
            Hi,

            danke für das Interesse und die Anfrage. Aber offen gesagt denke ich, dass das abgesehen von der aktuellen rechtlichen Situation schon aufgrund der Entfernung keinen grossen Sinn macht.

            Für "Einzelunterricht", der vermutlich durchaus zulässig wäre, müsste einer von uns auf jeden Fall ca. eine Stunde pro Fahrtstrecke fahren.

            Das "rechnet" sich wohl für keinen von uns - weder finanziell noch vom Aufwand für den voraussichtlichen Nutzen her. Das könnte man nur unter "Spass / Hobby" abhaken - und drauflegen möchte ich jetzt auch nicht unbedingt, wenn ich schon unterrichte.

            Aber bei euch oben im Norden gibt es "Gerardo", der ebenfalls Tanzunterricht gibt. Ich weiss allerdings nicht, ob er Standard / Latein / Tango Argentino unterrichtet.

            Ich weiss, dass er Salsa unterrichtet.

            Die anderen Themen sind vielleicht mal eine Anfrage bei ihm wert.

            Ansonsten könnte man das vielleicht mal kombinieren, wenn Du ohnehin hier im Süden oder ich ohnehin mal im Norden bin. Dann sollten wir aber vorher oder beim ersten Treffen mal die Wünsche und das gewünschte Leistungsniveau klären.

            Denn ab einem gewissen Leistungsniveau unterrichte ich auch nicht mehr einfach so aus dem "EffEff".


            Wenn Du 10 oder mehr Postings hier im Forum hast, können wir uns auch per PN unterhalten.
            * * *

            Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

            Es ist ja deins.

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #7
              Hier im Norden gibt es doch auch Tanzschulen- eine Gute beim neuen Busbahnhof in Puerto dl Cruz- gegenueber, hinter dem Supermartkt.
              Gerardo gibt Tanzunterricht?
              Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #8
                Ich weiss nicht, ob Gerardo noch aktiv ist, meine letzte Info war, dass er mal eine Rueda-Gruppe initiiert hat. Nach seiner eigenen Aussage hat er zumindest mal Salsa unterrichtet.

                Was die öffentlichen Tanzschulen in Puerto angeht: ich bin mir nicht sicher, ob die "normalen" Tanzschulen auch in deutscher Sprache unterrichten. Mitunter hat es schon Vorteile, wenn man auch versteht, was der Trainer sagt.
                * * *

                Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

                Es ist ja deins.

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #9
                  Salsa ist hier auf der Insel kein Problem. Einen guten Unterricht in Standard und Latein zu bekommen wäre ein Glücksfall und eventuell noch einen guten Tänzer dazu käme einem Sechser im Lotto gleich.

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #10
                    Frage: Wie könnte ich Gerardo kontaktieren? Spanisch kein Problem.

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #11
                      Ja: Ich kann Salsa unterrichten und habe das auch schon profesionell gemacht. Auch Rueda de Casino.
                      Ja: Ich spreche deutsch.
                      Nein: Zur Zeit ist kein Gruppenunterricht möglich. Eventuell nur Einzelunterricht und nur mit Abstand, Schritte und Rhythmusübungen, also kein Paartanz.

                      Ja: Es gibt auch Standard und Latein. Die beste Adresse ist der Tanzsportclub Tinerdanza in Sta. Cruz.
                      Ja: Tango Argentino gibt's leidenschaftlich bei Edith und Lorenzo in Icod: http://www.milongabrillante.com, https://meinteneriffa.com/2018/12/13...nst-und-natur/
                      Ja: Die Tanzschule beim Busbahnhof in Puerto ist wieder aktiv: 922 38 58 66
                      Kaleika Gefällt mir

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #12
                        Sorry, Gerardo, ich widerspreche:

                        So, wie ich die aktuellen Informationen lese, ist Gruppenunterricht mit bis zu 6 Personen in Innen- wie auch in Aussenanlagen möglich.

                        Ich zitiere hier mal "CanaryVibes":

                        4.2 Corona-Regeln für die Inseln in Warnstufe 2
                        Folgende Inseln befinden sich gerade in der Warnstufe 2:

                        Fuerteventura
                        Teneriffa
                        El Hierro

                        Zu den Regelungen aus Warnstufe 1 gelten in der Warnstufe 2 zusätzliche Verschärfungen.

                        Im öffentlichen und privaten Raum dürfen sich nur noch maximal 6 Personen pro Gruppe aufhalten, ausgenommen, sie sind aus dem selben Haushalt. Zudem gilt eine nächtliche Ausgangssperre von 23.00–6.00 Uhr.

                        ...

                        Sportliche Aktivitäten
                        An Sportarten, welche in Gruppen durchgeführt werden und in denen der Mindestabstand nicht dauerhaft eingehalten werden kann, dürfen maximal 6 Personen teilnehmen.

                        Bei Innenräumen von Sporteinrichtungen ist die Kapazität auf 50% beschränkt.
                        Und wenn ich mal ehrlich sein soll, halte ich es für absurd, Personen, die in einem Haushalt leben, nicht miteinander tanzen zu lassen.

                        Natürlich würde ich schon aus Gründen der Vernunft nicht "Rueda" oder mit Partnerwechsel unterrichten. Aber solange sich jeder seinen festen Tanzpartner aus dem gleichen Haushalt mitbringt und die 6-Personen-Grenze nicht überschritten wird, halte ich die Regeln, die "Canary Vibes" da nennt, für eingehalten.
                        * * *

                        Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

                        Es ist ja deins.

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #13
                          Hallo zusammen, haben die Tanzschulen in Puerto de la Cruz wieder offen ?

                          Meine Karin und ich möchten zugern mal Salsa lernen !
                          Wenn wir Sonntagsabend am Los Paragüitas vorbeigeschaut haben, wurde ich immer ganz neidisch wie die ExilKubaner und Einheimischen tanzen konnten.

                          Gibt es Crashkurse ?

                          Hilfe,

                          Manfred

                          Kaleika Gefällt mir


                          Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
                          Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
                          (H. C. Andersen)

                          Ich habe keine schlechten Eigenschaften. Gar keine !
                          Naja, vielleicht doch eine einzige: ich bin nicht ganz ehrlich ...

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #14
                            Hier in Las Palmas haben die offen, bieten aber derzeit nur eingeschränkt Kurse an also kein Paartanz z.B. und haben ein Covid-Protokoll. Ihr werdet sicherlich auch immer eine Maske dabei tragen müssen, ausser Du findest eine Schule, die es vielleicht draussen stattfinden lassen kann.
                            ManfredHN Gefällt mir

                            Kommentar


                            • Schriftgröße
                              #15
                              Zitat von ManfredHN Beitrag anzeigen
                              Meine Karin und ich möchten zugern mal Salsa lernen !
                              Gibt es Crashkurse?
                              Crash-Kurse kann man natürlich machen, aber in meinen Augen machen die nicht so viel Sinn. Tanzen lernt man beim Tanzen, genau wie man Autofahren beim Autofahren lernt und nicht in der Fahrschule. Im Tanz-Unterricht bekommt man das Handwerkszeug, um zu tanzen, aber dann heisst es Praxis: üben, üben, üben ... beim Tanzen lebt man sehr von Automatisierung von Bewegungsabläufen, und so eine Automatisierung braucht etwa 3000 - 6000 Wiederholungen. Die kann man rein im Unterricht natürlich nicht oder nur über einen sehr langen Zeitraum erreichen.

                              Und in Crash-Kursen wird so viel Material vermittelt, dass man das Meiste schon wieder vergessen hat, wenn man nach dem Unterricht zuhause ankommt - ganz zu schweigen von der Möglichkeit, das ganze Material auch zu üben und zu verinnerlichen.

                              Also: Lieber langsamer lernen und in dem Zeitraum dann auch selbst frei Tanzen gehen als einen Crash-Kurs zu machen, von dem nachher nur die Grundschritte hängen bleiben. Das flüssige, lockere, selbstverständliche Tanzen, das Du bei geübten Tänzern siehst, kommt eben genau da her: Übung, Übung, Übung. Das gute Tanzen wurde denen, unabhängig von Nationalität und Hautfarbe, auch nicht angeboren!
                              * * *

                              Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

                              Es ist ja deins.

                              Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #16
                                Man fred, ich hoere mich hier im Norden mal um, wenn ich nichts finde, kann ich vielleicht Gerardo einstimmen? Ich wuerde da auch mit machen wenn ihr im November kommt und den Guru schleppe ich mit wir haben dann ja die Moeglichkeit es auf den Fiestas weiter zu ueben... uind ihr koennt es dann in DE im fortgeschrittenen Kurs erweitern.
                                Z.B. https://www.apprentus.com/en-es/sals...DeLaCruz-Spain
                                Meerettich & 2 Topinambur? c est posible?
                                Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.

                                Kommentar


                                • Schriftgröße
                                  #17
                                  Danke Corny, können wir gerne so machen
                                  Aber J-Man wir Recht haben, die Übungs macht's ...

                                  Und die Wurzeln habe ich notiert, muss mal schauen, wo es die gibt.


                                  Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
                                  Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.
                                  (H. C. Andersen)

                                  Ich habe keine schlechten Eigenschaften. Gar keine !
                                  Naja, vielleicht doch eine einzige: ich bin nicht ganz ehrlich ...

                                  Kommentar


                                  • Kaleika
                                    Kaleika kommentierte
                                    Kommentar bearbeiten
                                    Mach dir keinen Stress wegen der Meerettichwurzel und Topinambur (Kartoffelart). Falls du einen Markt in der Naehe hast- waere das wohl am einfachsten... wenn nicht- auch nicht schlimm

                                • Schriftgröße
                                  #18
                                  Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
                                  ... kann ich vielleicht Gerardo einstimmen?
                                  Eilt mir da ein gewisser Ruf voraus?

                                  Kommentar


                                  • Schriftgröße
                                    #19
                                    Ja eilt dir. Schoen waere es ja auch wenn wir in deine fruehere Taetigkeit einsteigen koennten und eine "Tanzreise " nach Suedamerika buchen koennten. Oder so aehnlich.



                                    Aber koenntest du und denn beim Tanzen auf kanarischem Boden helfenß Bei aelteren, deutschen Gelenken? Im Al Campo wird grade eine grosse Flaeche frei gemacht. Das waere doch was.. ich koennte dann bei den lachenden Zuschauern sammeln gehn... und du kannst uins mit den Einheimischen zeigen, wie man Salsa tanzt...
                                    Zuletzt geändert von forumTENERIFFA; 22.09.2021, 17:19.
                                    Ganz einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen.

                                    Kommentar


                                    • Schriftgröße
                                      #20
                                      Naja, hm... unter folgenden Bedingungen könnte ich das machen
                                      • nur paarweise, mindestens 3 Paare. Jeder tanzt mit seinem Partner
                                      • nur im Raum Puerto / La Orotava
                                      • nur im privaten Rahmen
                                      • nur im Freien, auf einer Terrasse (auf der Kaleika-Finca?)
                                      • nur, wenn es über einige Wochen läuft und alle Teilnehmer regelmässig kommen
                                      • nur, wenn dabei eine Tasse Kaffee oder ein Gläschen Wein rausspringt 😉

                                      Kaleika kann das ja mal organisieren. Ab Mitte Oktober würde es gehen.

                                      Was Tanzreisen nach Kuba angeht: Schau doch mal bei https://www.viadanza.de rein. Die Reisen laufen jetzt wieder an.
                                      Kaleika Gefällt mir

                                      Kommentar

                                      Lädt...
                                      X