Der Granatapfel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Der Granatapfel

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #61
    Was soll eigentlich dieser Streit überhaupt? Wenn jemand den Granatapfel nicht mag dann stellt doch einfach ein Thema zur Papaya, zur Ananas, zur Banane, oder zu einer anderen Fucht ein und berichtet uns darüber warum diese Frucht besser als der Granatapfel ist.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #62
      Zitat von mar Beitrag anzeigen
      Haferflocken gelten immer als gesund, aber bei vielen Menschen verursachen sie die Entzündungen, die zu geistigem und körperlichen Verfall führen.
      So ein Schmarrn! Wo hast du diesen Zusammenhang denn her?
      Ich denke auch der jeweilige Medienkonsum, der Neid, die Missgunst, die künstliche Aufregung, immer Streit suchen, immer wütend sein, sind gute Anzeichen für eine falsche Ernährung
      Noch so ein hanbüchener Zusammenhang!
      Und das alles ohne Nachweise und Quellenangaben.

      Jetzt langt's aber langsam! Zurück zum Granatapfel von Adam und Eva!
      bugsi Gefällt mir

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #63
        Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
        Wo hast du diesen Zusammenhang denn her?
        Na, wie immer.

        Jeder hat die freie Entscheidung!

        Google nach "Haferflocken gesund"

        Oder "Haferflocken ungesund" und man findet genau das was einen in seiner Meinung bestätigt.

        z.B. https://www.vegan-athletes.com/5-gru...ng-gefaehrden/

        Lektin, Phytinsäure, Gluten, kaum noch Nährstoffe im Endprodukt....

        Der Hafer wird in der industriellen Herstellung entspelzt, gedämpft und gedarrt und dann kurz mit feuchter Wärme behandelt. Die Darre ist eine Wärmbehandlung 90 Minuten bei ca. 100 Grad.

        Neben Glyphosat gibts in Haferflocken auch sehr oft Rückstände von Nickel, Schimmelpilzen und Mineralölen.

        Aber das ist halt die Qual der Wahl heutzutage oder der Luxus. Den vollen Teller immer erstmal mit Desinfektionsmittel einsprühen wie bei der Industrienahrung,
        oder selbst anbauen, einweichen und keimen lassen für die pure Lebensenergie.
        Samuel Gefällt mir

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #64
          Vengan Athlets, die sind allein schon wegen ihres Minderwertigskomplexes, sprich Zeugen Jehova- haften missionarischem Auftretens garantiert absolut objektiv.

          "Seht her, ich bin Veganer und alle sollen es wissen und sollen es auch werden, weil es mir ja soooo gut geht"
          In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
          Loriot

          Kommentar


          • mar
            mar kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            War klar

            Und dann noch Brokkoli-T-Shirt...

        • Schriftgröße
          #65
          Zitat von Achined Beitrag anzeigen
          Vengan Athlets, die sind allein schon wegen ihres Minderwertigskomplexes, sprich Zeugen Jehova- haften missionarischem Auftretens garantiert absolut objektiv.

          "Seht her, ich bin Veganer und alle sollen es wissen und sollen es auch werden, weil es mir ja soooo gut geht"
          Im übrigen ging es bei dem Artikel nicht um Fleisch und der Artikel ist ganz gut recherchiert, das meiste weiss man schon, wenn man sich mal öfter über diese Themen informiert.

          Bei Fleisch ists doch das selbe. Wenn der Löwe (meist die Löwendamen, okay) eine Antilope reissen kriegen sie die volle Power der Beute, trinken das frische Blut, essen das frische Fleisch. Du glaubst doch nicht ernsthaft im Supermarkt-Fleisch sind die wertvollen Inhaltsstoffe, oder die Proteinangaben noch enthalten nach dem Kochen?

          Da war ein Beispiel, Tk-Erbsen, in der Verpackung haben sie noch 15x mehr Vitamin C wie dann gekocht auf dem Teller....

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #66
            Zitat von mar Beitrag anzeigen

            Bei Fleisch ists doch das selbe. Wenn der Löwe (meist die Löwendamen, okay) eine Antilope reissen kriegen sie die volle Power der Beute, trinken das frische Blut, essen das frische Fleisch. Du glaubst doch nicht ernsthaft im Supermarkt-Fleisch sind die wertvollen Inhaltsstoffe, oder die Proteinangaben noch enthalten nach dem Kochen?
            Du machst ja sonst sehr gute Beiträge aber sollen wir jetzt alle Fleisch roh essen oder wie?

            Kommentar


            • Schriftgröße
              #67
              Roh ändert sich doch am Supermarkt-Fleisch auch nix. Es ist Aas künstlich und mit Färbmitteln aufgepeppt damit es frisch aussieht für den Kunden.
              Selbst die Keto/Paleo-Freaks schwören doch nicht auf Fleisch, ich mein das essen sie auch, aber da ist doch Fett der grosse Trend.

              Weil im Fett sicherlich deutlich mehr Nährstoffe enthalten sind.

              Ich glaube aber auch nicht, dass vegan/vegetarisch jetzt bedeutet, dass man gesund isst. Da wird ja meist genauso alles gekocht oder gebacken.

              Was aber schon kurios ist, wer kennt sich wohl besser aus mit reichhaltigen, nährstoffreichen Lebensmitteln als ein veganer Kraftsportler? Die haben ja nur eine sehr
              begrenzte Lebensmittel-Auswahl, da müssen die sich schon sehr mit dem Thema beschäftigen. Und da wissen sie sicherlich mehr als der Wiener mit Bierbauch
              am Stammtisch.

              Ich weiss jedenfalls von mir, dass es mir besser geht wenn meine Hauptnahrung Granatäpfel, Beeren, und andere etwas leichtere Kost ist, in der noch Enzyme
              und Nährstoffe enthalten sind.

              Ich brauche auch keine Currywurst oder Steak um mich "männlich" zu fühlen, wenn mich plötzlich wieder 20 Jahre jüngere Frauen anlächeln, immer wenn ich
              leichter esse. Die Mütter auch, und manchmal gar die Tochter und die Mutter, da ist es dann nur Schade, dass die von der Sonne gegerbte Haut meist das früher
              sicher mal sehr schöne Gesicht etwas verschrumpelt hat wie so oft in südlichen Regionen.

              VIelleicht sollten sie auch mehr Granatäpfel essen.

              Kommentar


              • Schriftgröße
                #68
                Zitat von mar Beitrag anzeigen
                Weil im Fett sicherlich deutlich mehr Nährstoffe enthalten sind.... Granatäpfel, Beeren, und andere etwas leichtere Kost ist, in der noch Enzyme
                und Nährstoffe enthalten sind. ... und manchmal gar die Tochter und die Mutter,...
                Na dann.. Granatapfel mit Schweinespeck... und die Frauen werden schwach...

                Mein Abend ist gerettet! Endlich mal wieder herzhaft gelacht!

                Kommentar


                • Schriftgröße
                  #69
                  Für meine Frau und mich wäre das nichts ganz auf Kohlrouladen und andere leckere Fleischgerichte zu verzichten

                  Kommentar


                  • Schriftgröße
                    #70
                    Ist okay! Ich denke ich würde auch nicht komplett auf Fleisch verzichten. Eins der grössten Probleme ist sicher auch (jetzt mal bezogen auf die eigene Gesundheit) eher bei anderen Industrielebensmitteln zu finden, die die Kammern im Darm verkleben, wie wenn man mit einem Schwamm ein altes Backblech reinigt, der Schwamm verklebt komplett und kann weggeworfen werden. Genau das passiert im Darm mit vielen Lebensmitteln, der Darm kann so keine/viel weniger Nährstoffe aufnehmen, man ist immer hungrig und nie satt, und die Bevölkerung nimmt wieder 1 KG zu was Milliarden in die Kassen der Grosskonzerne bringt.

                    Samuel Gefällt mir

                    Kommentar


                    • Schriftgröße
                      #71
                      Seitdem wir nur noch zwischen 12 Uhr und 19 Uhr essen haben wir weniger Probleme mit dem Darm

                      Kommentar


                      • Schriftgröße
                        #72
                        Bei unserem Mercadona in La Ola hat meine Frau heute 2 Kilo Granatapfel in eine mitgebrachte Tüte getan. Als wir diese auf das Laufband an der Kasse legten wollte der Kassierer gar nicht glauben das die aus dem Geschäft sind.

                        Kommentar


                        • Schriftgröße
                          #73
                          Die sauren Granatäpfel von Mercadona in Santa Cruz sind ein Traum. Meine Frau macht daraus grade Schnaps. Weiß zufällig von euch jemand wann Mercadona immer frische Lieferungen bekommt? Heute hatten sie leider nur noch 3 Granatäpfel

                          Kommentar


                          • Schriftgröße
                            #74
                            Frag doch einfach im Mercadona!

                            Kommentar


                            • Schriftgröße
                              #75
                              Zitat von graupinchen Beitrag anzeigen
                              Frag doch einfach im Mercadona!
                              Das ist eine gute Idee, ich werde meiner Frau das mal auftragen,die spricht fast perfekt spanisch!

                              Kommentar


                              • Schriftgröße
                                #76
                                Meine Frau ist derzeit im Kulturleben auf Teneriffa sehr beshäftigt und so war es wieder meine Aufgabe heute den Mercadona zu besuchen. Heute hatten sie gar keine Granatäpfel. Wann bekommt denn Mercadona immer Frischware?

                                Kommentar


                                • Schriftgröße
                                  #77
                                  Dann such dir im Wörterbuch raus "wann kommen die Granatäpfel"
                                  bugsi Gefällt mir

                                  Kommentar


                                  • Schriftgröße
                                    #78
                                    Zitat von graupinchen Beitrag anzeigen
                                    Dann such dir im Wörterbuch raus "wann kommen die Granatäpfel"
                                    Wenn man mal die top 3 faules obst hier festlegen wollte wärst du sicher mit elfievanbergen und kaleika (und ihren alternativ-konten) ganz vorne dabei.

                                    unverständlich das die forens administation da nichts unternimmt wieviel nutzer sollen noch rausgeekelt werden? achined? robert? heinz? enrique und frau? mar? sanlorenzo? und dutzende weitere? irgendwann muss es doch mal reichen und ihr fiesen tanten werdet dauerhaft entfernt damit hier mal vernünftige sinnvolle diskussionen zu teneriffa stattfinden können es kann doch nicht sein das 3 user und ihre alternativkonten ständig streit stiften und die forens administration nix bemerkt

                                    Kommentar


                                    • Schriftgröße
                                      #79
                                      graupinchen jetzt gehts dir an den Kragen

                                      hier ist jeder mal dran außer mar und seine Einhörner 🤣

                                      PS na wo ist das Stöckchen 😜
                                      Kaleika Gefällt mir
                                      Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
                                      ---
                                      La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

                                      Kommentar


                                      • Schriftgröße
                                        #80
                                        😄 dann soll es so sein. Ich ziehe mir den Schuh nicht an.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X