Videoüberwachung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X

Videoüberwachung

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftgröße
    #1

    Videoüberwachung

    Hallo,
    ich habe eine Wohnung im Erdgeschoss mit Balkon auf Teneriffa.
    Häufig verschwinden nachts Blumen von meinem Balkon oder es stehen Bierflaschen oder sonstiger Müll davor.
    Ich würde mir gerne eine Überwachungskamera anschaffen aber es gibt so viel China Schrott.
    Kann mir einer helfen?

    Grüße Lilly



  • Schriftgröße
    #2
    Wir haben im Haus zwei Kameras von Anker, war seinerzeit auf Kickstarter, fette Akkus, erst einmal aufgeladen, mit Basistation, die entweder lokal die Bilder speichert oder in die Cloud lädt.

    (Hatten wir uns nur gekauft, weil Baloo 🐕damals die Angewohnheit hatte, es sich im Wohnzimmer auf der Couch gemütlich zu machen, wenn wir schlafen gingen)

    Video /Fotos kann man sich dann übers Smartphone angucken und sogar über die Kameras meckern "Runter vom Sofa, Du Mistvieh" 😂

    Die Kameras lassen sich vielfältig montieren, sogar mittels einer Magnethalterung mit fast 180 Grad Ausrichtung.

    Funktionieren auch erschreckend gut in fast absoluter Dunkelheit.

    https://de.eufylife.com/collections/...ducts/t88413d2

    Sind aber nicht gerade billig, keine Ahnung, wie viele Blumentöpfe das sind, umgerechnet. (War bei Kickstarter-Vorstellung wesentlich günstiger)
    Aber so was in der Art gibt es sicherlich auch von anderen Firmen, Amazon?

    Alternativ eine Wildkamera, gibt es für kleines Geld bei Amazon, keine Übertragung bei den Preiswerten, Speicherung auf SD-Karte in der Kamera, dann mit WIFI und als Königsdisziplin die Dinger mit eigener SIM-Karte, die weltweit Fotos aufs Smartphone schicken können. Sind dann aber, weil eher für den Garten /Wald gedacht, auf dem Balkon gut sichtbar. (Halt Tarnmuster in Grün...)
    Gibt aber Tarnmöglichkeiten, Brutkasten-Attrappe zum Beispiel.

    Seissiger oder Secacam als gute Hersteller.

    Machen mit dem Schwarz-LED-Blitz(?) auch sehr detaillierte Fotos in der Nacht, der Blitz ist unsichtbar.

    Die oben erwähnte Kamera fürs Haus ist aber wesentlich unauffälliger auf einem Balkon

    Die Wildkameras fallen an einer weißen Wand schon heftig ins Auge.
    Angehängte Dateien
    Kühe töten durchschnittlich zweiundzwanzig Menschen pro Jahr und Haie nur fünf. Aber wer schreit schon panisch, wenn eine Kuh auf ihn zu schwimmt.

    Kommentar


    • Schriftgröße
      #3
      Hallo. Ich habe die optimalen Kameras von gefunden. Ich danke dir trotzdem sehr für deine Hilfe

      grüße Lilly

      Kommentar


      • Schriftgröße
        #4
        Zitat von lillyfee09 Beitrag anzeigen
        Hallo. Ich habe die optimalen Kameras von gefunden. Ich danke dir trotzdem sehr für deine Hilfe

        grüße Lilly
        Ich mag Dir ja nicht den Mut nehmen, aber was genau bezweckst Du damit das aufzuzeichnen? Sofern es nicht immer der gleiche Nachbar ist erreichst Du damit nichts außer es zu dokumentieren.

        Kommentar


        • Schriftgröße
          #5
          Meine Frage ist, wie ist es mit den Datenschutz in Teneriffa? Kann man überall solche Kamera anbauen?

          Kommentar


        • Schriftgröße
          #6
          Das Gesetz über Videoüberwachungskameras besagt, dass Privatpersonen Sicherheitskameras einsetzen dürfen, um die Unversehrtheit ihres Eigentums und ihrer Räumlichkeiten zu schützen.

          Die Aufnahme von Bildern in einer Wohnung muss sich auf die Grenzen der Wohnung beschränken und darf sich nicht auf die öffentliche Straße oder andere Privathäuser konzentrieren.
          Kühe töten durchschnittlich zweiundzwanzig Menschen pro Jahr und Haie nur fünf. Aber wer schreit schon panisch, wenn eine Kuh auf ihn zu schwimmt.

          Kommentar


          • Schriftgröße
            #7
            Vielen Dank für die Information.

            Kommentar

            Lädt...
            X