Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 17
Gäste: 474
Gesamt: 491
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:Achim, ‎der Det, ‎Gitti, ‎graupinchen, ‎jonny-be-good, ‎Kleine-Kalmit, ‎Mainzer, ‎moeffe, ‎Scorpion, ‎stinkerchen, ‎suerte, ‎Tommes, ‎wanderboss, ‎wuschl, ‎zimst001
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28627
Beiträge: 296022
Benutzer: 15,535
Aktive Benutzer: 529
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: repara24h
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
16.11.2017
- repara24h
16.11.2017
- 14hrsma
16.11.2017
- Podenco
15.11.2017
- linda.see
14.11.2017
- hdavidson

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 13.05.2007, 19:58
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
carlot eine Nachricht über Skype™ schicken
Appartement in Süd West Teneriffa gesucht

Hola, liebe Forumsmitglieder, wäre schön, wenn Ihr uns einen Kontakt vermitteln könntet.
Wir, deutsches Paar mit kleinem Yorkshireterrier, sehr sauber und ruhig, suchen gut ausgestattetes, möbliertes Appartement, mit Balkon oder Terrasse, deutschem TV, zwischen Los Cristianos und Los Gigantes, ab Mitte September 2007, für 8 Monate bis 550,-/mon.. Bevorzugt in Wohnanlage mit (beheiztem?) Swimmingpool, oder in Meernähe. Telefon und Internet ADSL muss optional möglich sein. KFZ - Mietmöglichkeit angenehm.
__________________
Freundliche Grüße
Carlot

Geändert von carlot (14.05.2007 um 15:00 Uhr)
carlot ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 15:35
Administrator
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 3,291
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 2,036 Danke für 689 Beiträge
Hallo, willkommen im Forum.

Die Preisvorstellung ist für die gewünschte Lage und das gewünschte Objekt (gute Ausstattung, Meeresnähe oder Pool, Terrasse, Inet, TV und Telefon) in Los Christianos bzw. LA ist unrealistisch. Für ein solches Appartement bekommt man im Winter 60-80 Euro am Tag. Warum sollte also jemand für 8 Monate sein Objekt vermieten, wenn er die gleichen Mieteinnahmen in ca. 2 Monaten im Winter erwirtschaften kann.

Für eine Miete über 8 Monate würde ich besser weiter im Inselinneren suchen. Las Chafieras z.B., wo Moeffe wohnt, sollte da ehr mal für den Preis zu bekommen sein.
Stefan ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 16:10
Mencey
 
Benutzerbild von birgit_österreich
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Wels / Oberösterreich
Beiträge: 737
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 359 Danke für 196 Beiträge
Bienvenido !

Ich gebe Stefan recht - am Meer, in Wohnanlage mit Pool ist der Preis leider unrealistisch, vor allem für die Ecke.
Und egal, was kommt: Auf alle Fälle die "Hunde-Erlaubnis" einholen - mag er auch noch so klein sein.
Buena suerte !
Birgit
birgit_österreich ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 17:29
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
carlot eine Nachricht über Skype™ schicken
Appartement in Süd West Teneriffa gesucht

Hola, vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke, dass dieses Thema auch für andere Leser interessant ist. Ich kann potentiellen Interessenten in Sachen Mietpreise nur zur Gelassenheit raten. Wir sind nicht zum ersten Mal auf Teneriffa und haben bisher andere Erfahrungen gemacht. Auch in dieser Saison bezahlen wir nur 450,- monatlich, zuzüglich Strom und Wasser, für ein 55m? Appartement, Balkon, Pool, Tel.Anschluss, perfekt eingerichtet, mit deut. TV, Waschmaschine, Backofen usw..., direkt an einem der schönsten Badestrände. Vielleicht war meine Anfrage auch in sofern etwas missverständlich, dass die Nebenkosten, wie Tel. und Internet natürlich in der Grundmiete nicht enthalten sind. Wer sich einmal die Mühe macht, nur die Mietangebote einiger aktueller Zeitungen abzutelefonieren, wird feststellen, dass es in der Preislage zwischen 450,- und 600,- Euro jede Menge freie Appartements in der gewünschten Lage gibt. Natürlich gibt es auch Vermieter, die ihre Wohnungen auf Tagespreisbasis anbieten. Für zwei-drei Wochen Urlaub können diese Preise zwischen 30,- und 50,- Euro pro Tag ja auch realistisch und teilweise durchsetzbar sein. Ich kenne jedoch in meinem persönlichen Umfeld mehrere Anbieter solcher Appartements, die einige davon in der jetzigen Saison trotz hervorragender Lage nicht einen einzigen Tag vermieten konnten und trotzdem auf dem Preis beharren! Unrealistisch sind da eher Tagespreise von 60,- bis 80,- Euro, wenn es nicht ein außergewöhnlich tolles Objekt ist Wir suchen hier auch nicht, weil wir kein passendes Angebot hätten, sondern wir möchten auf diesem Weg versuchen, für unser Geld das bestmögliche Angebot zu finden.
__________________
Freundliche Grüße
Carlot
carlot ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 17:29
Administrator
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 3,291
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 2,036 Danke für 689 Beiträge
LOL Unglaublich aber wahr.

Wie es der Teufel so will, wurde ich grad mit einem Anruf Lügen gestraft. Wie einige wissen betreiben wir ja seit kurzem die Internetseite www.ferien-auf-teneriffa.net. Jetzt ruft mich grad ein Bekannter an, der eine schöne Wohnung eben genau zwischen Los Christanos und Playa las Americas hat und die gewünschten Punkte alle passen. Wir sollten die Wohnung bei uns in die Vermietung aufnehmen, damit fangen wir nämlich gerade an, nachdem die Seite jetzt fertig ist.

Ich erzählte ihm gleich von diesem Thread hier, passte ja gerade wunderbar, meine Aussage war ja erst ein paar Minuten alt, meint er okay, können wir drüber reden. Bei 8 Monaten hat er erst mal keine Arbeit. Du bekommst also gleich PN von mir mit näheren Infos.
Stefan ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 17:50
Administrator
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 3,291
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 2,036 Danke für 689 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlot Beitrag anzeigen
Auch in dieser Saison bezahlen wir nur 450,- monatlich, zuzüglich Strom und Wasser, für ein 55m?
Ja, scheint bei der langen Mietlaufzeit doch in einigen Fällen zu gehen, habe da mal nachgeschaut. Das Problem ist immer der Winter. Überwintern wollen ja jede Menge Leute hier, da wird es eng und die Preise schießen nach oben. Monate wie September, Oktober und vor allem die Frühjahrsmonate sind ehr Mau. Viele Vermieter denken dann eben, lieber nur den Winter vermieten, gut Geld einnehmen und dann Ruhe haben. Manche hoffen halt wiederrum auf einen langfristigen Mieter und beißen in den sauren Apfel und nehmen wenig Miete. Das Problem bei letzterem ist eben, daß der Kaufpreis und die erzielte Miete nicht mehr zusammenpassen. Die Kaufpreise sind einfach viel zu hoch hier. Ein Geschäft ist die Vermietung dann definitiv nicht mehr. Es gibt allerdings zwischenzeitlich wohl so einige Vermieter die das Geld brauchen, um die Schulden abzutragen. Und wenn die Wohnung leer steht, dann nützt sie halt mal gar nichts.
Stefan ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 19:38
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
carlot eine Nachricht über Skype™ schicken
richtig, Stefan!!!

Ich komme hier gerne mal von meinem eigentlichen Thema ab. Mir ist es ein Rätsel, dass Leute unter den jetzigen Bedingungen auf Teneriffa Immobilien kaufen. Hier ein krasses Beispiel aus meiner Nachbarschaft:
Appartement ca. 50 Quadratmeter, 27 Jahre alt, sehr renovierungsbedürftig, Bausubstanz wie eine Doppelgarage, Möblierung Marke "Sperrmüll". Aber Lage erste Linie, direkt am Strand. Das ist wohl ein Grund für den Preis des Maklers, der sage und schreibe 200.000,- Euro haben will!!! (Allerdings seit 9 Monaten erfolglos im Angebot.) Dabei ist die Appartementanlage damals schwarz gebaut worden, und liegt in Ufernähe. Viele wissen wohl nicht, dass diese Gebäude in Ufernähe oft in der 30jährigen Duldungsfrist liegen, danach kann die Nutzung noch einmal auf Antrag 30 Jahre verlängert werden. Nach jetziger Rechtslage käme dann der Abriss. Auf jeden Fall Zukunft ungewiss....
Aber unabhängig von letzterem Punkt: Wo ist der Witz an einem solchen Kauf, wenn ich bestenfalls bei Barzahlung durch Zinsverlust, monatlichen Nebenkosten und den laufenden Reparatursonderumlagen monatlich 1200,- an Kosten habe und ein gleiches Appartement in der gleichen Anlage für 550,- Euro mieten kann? Bin ICH blöd? Oder was? Oder wer? Und dass die Wertsteigerungsraten von jährlich bis zu 18% der Vergangenheit angehören, pfeifen die Spatzen auch jetzt schon von den Dächern.
Meiner Meinung nach gibt es deutliche Anzeichen dafür dass es nicht mehr lange dauert, bis die Immobilienpreisblase platzt. Einige haben das wohl schon begriffen, und verkaufen jetzt zu Höchstpreisen, bevor die große Masse begriffen hat, dass der Crash nicht mehr weit weg ist.
__________________
Freundliche Grüße
Carlot
carlot ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 14.05.2007, 19:55
Administrator
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 3,291
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 2,036 Danke für 689 Beiträge
Zitat:
Zitat von carlot Beitrag anzeigen
Wo ist der Witz an einem solchen Kauf, wenn ich bestenfalls bei Barzahlung durch Zinsverlust, monatlichen Nebenkosten und den laufenden Reparatursonderumlagen monatlich 1200,- an Kosten habe und ein gleiches Appartement in der gleichen Anlage für 550,- Euro mieten kann? Bin ICH blöd?
Nein, definitiv nicht. Ich schrieb ja, daß das ganze kein Geschäft ist.

Die ganze Zeit war der Zinssatz in Spanien extrem niedrig und zwar noch niedriger als in Deutschland. Die spanischen Banken orientieren sich nach dem Euribor. In der Regel zahlt man Euribor + 1,25%. Lag der Euribor 2004 noch bei knapp über 2%, so ist er jetzt schon über 4%. Je schneller der Euribor jetzt steigt, desto schneller wird hier der große Gau kommen, da fast alle Kredite hier keine Zinsfestschreibung haben. Die ganzen Jahre war es so, daß man nur extreme Wertsteigerungen bei niedrigen Zinsen sah. Es spielte dabei fast überhaupt keine Rolle, ob das Objekt vermietet wird oder nicht!! Es geht nur um Spekulationsgewinne mit scheinbar niedrigem Risiko. Das so etwas irgendwann mal einen Schlag tut, dürfte jedem klar sein. Da es aber bisher in Spanien immer gut ging, kennen das die Spanier noch nicht, werden das aber noch kennenlernen.

Realistisch gesehen, sind bei den Kaufpreisen hier, die hier angesprochenen Mieten viel zu niedrig. Die Wohnungen sind vom Kaufpreis her in der besagten Gegend auf Frankfurter Innenstadtniveau. Frankfurter Mieten aber kaum zu realisieren, zumal die Einkommensentwicklung in Spanien bei weitem nicht mit den Immobilienpreisen konform geht.
Stefan ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 25.05.2007, 14:55
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
carlot eine Nachricht über Skype™ schicken
Hat sich erledigt!!

Hola, liebe Forumsmitglieder,
ist ja witzig, das mit den Umlauten hatte ja bisher gut funktioniert. Jetzt, nach der Datenbankumstellung, die ja Umlautprobleme beseitigen sollte, sind genau diese in den alten Texten dieses Beitrags zu sehen
Aber nun zu meinem Thema: Unsere Wohnungssuche hat sich erledigt. Wir haben gestern unsere Wohnung in der gewünschten Lage für die nächste Saison, von September an 8 Monate, gefunden. Unsere Vorstellungen waren wohl doch nicht so unrealistisch. Wir zahlen jetzt monatlich 550,- ¤ für ein 60m? Appartement, 1 SZ, großer Balkon, vollständig und sehr gut eingerichtet, in einer neuwertigen Appartementanlage mit Pool, inklusive aller Nebenkosten, außer Telefon natürlich. Zum Meer sind es 2 bis 3 Gehminuten, Supermarkt Transito ist 50m entfernt. Was will man mehr?
Fazit: Wir haben uns innerhalb von 2 Wochen mehr als 10 Wohnungen in der Preislage zwischen 450,- und 600,- angesehen. 2 bis 3 entsprachen weitgehend unseren Anforderungen. Es stehen unglaublich viele, nicht nur schlechte Wohnungen leer. Geduld, Umsicht und verhandeln zahlen sich bei der Wohnungssuche aus. Man muss nicht unverschämten Vermietern nachgeben, die glauben, sie könnten mit einer Pseudo-Einrichtung in einer Bauruine das große Geld machen, indem sie Urlauber abzocken. Mietzeiten von 1 Jahr oder mehr braucht man offensichtlich auch nicht zu akzeptieren.
__________________
Freundliche Grüße
Carlot
carlot ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 25.05.2007, 15:22
olbi
Gast
 
Beiträge: n/a
na bitte geht doch,hatt sich einiges geänder wird ja auch zeit.
 
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127