Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 459
Gesamt: 460
Team: 1
FlashChat: 0

Team: tenflor
Benutzer:
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28282
Beiträge: 291155
Benutzer: 15,297
Aktive Benutzer: 705
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: g999
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- g999
Gestern
- connI24
Gestern
- connJ24
Gestern
- unnia83
Gestern
- Enochqz

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 10.03.2017, 08:25
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 219
Erhielt 170 Danke für 78 Beiträge
Teneriffa Walking Festival

http://www.spiegel.de/reise/europa/t...a-1137732.html

Auf der Spitze des Teide zerrt der eisige Wind an den Jacken. Im Halbdunkel steht eine Gruppe Wanderer am Kraterrand des Vulkans. Im Licht der Stirnlampen schimmert das scharfkantige, erkaltete Lavagestein in immer neuen Farben. Dann, endlich, hebt sich wie in Zeitlupe die Sonne aus dem Meer und schickt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen.

Auch wenn der Morgen noch früh ist, die 26 Wanderer haben bereits einige Anstrengung hinter sich: Um drei Uhr nachts sind sie von der Schutzhütte Altavista aus auf den dritthöchsten Inselvulkan der Erde aufgebrochen. Die Gruppe hat sich nicht zufällig zusammen gefunden: Der Aufstieg auf den 3718 Metern hohen Teide ist eine von 20 verschiedenen Routen, die beim "Teneriffa Walking Festival" angeboten werden. Vom 23. bis 27. Mai treffen sich Aktivurlauber, um die größte der Kanareninseln gemeinsam zu Fuß zu erkunden.

Das Festival, das in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet, soll vor allem den Norden Teneriffas wieder attraktiver machen. Die meisten Urlauber ziehen den Süden dem wettermäßig wechselhaften Norden vor. Nur noch ein Viertel aller Besucher verbringt den Urlaub in der Region um Puerto de La Cruz und Santa Cruz.

Renovierungsbedarf und Sanierungsstau hatten fatale Folgen für den Norden Teneriffas. In den ersten neun Monaten des Jahres 2015 zählten die Tourismusmanager rund 40.000 Übernachtungen weniger als 2014 - ein Rückgang von 6,4 Prozent. Mittlerweile scheinen Modernisierungen und Werbekampagnen Wirkung zu zeigen: Der Besucherzuwachs im Sommer 2016 betrug im Vergleich zum Vorjahr rund 16 Prozent. Ein weiterer Aufschwung ist zu erwarten, wenn im touristischen Hauptort des Nordens, Puerto de la Cruz, ein neuer Jacht- und Fischereihafen gebaut wird. Dort soll auch eine breite Promenade mit Restaurants und Einkaufszentren entstehen. Wann das Projekt beginnen soll, steht allerdings noch nicht fest.

Vor allem die Geheimtipps sind schnell ausgebucht

Das "Teneriffa Walking Festival" hingegen wurde schnell realisiert. 2015 startete die Veranstaltung mit mehr als 700 Teilnehmern. Vor allem die Touren zu den Geheimtipps der Insel sind immer schnell ausgebucht. Selten begangene, wurzelüberwachsene Wege durch die nebeligen Lorbeerwälder im Nordosten der Insel begeistern diejenigen, die bisher nur den trockenen Süden Teneriffas kennen. Auch das schroffe Anaga-Gebirge gepaart mit einer urwaldähnlichen Vegetation gehört zu den Highlights der Insel. An der Küste geht das Gebirge in eine Steilküste über, die an manchen Tagen - mit leichtem Dunst - wie eine völlig andere Welt wirkt.

Der faszinierendste aller Wanderwege der Insel ist jedoch noch immer der auf den Teide. Beim Aufstieg führt der Pfad durch die braunen und roten Schuttberge, die der Vulkannach seinem letzten Ausbruch am 18. November 1909 hinterlassen hat. Es ist ein Erlebnis, das sich ins Gedächtnis brennt - und vor allem daran erinnert, dass Teneriffa nur als Badedestination eigentlich viel zu schade ist.
Islas Canarias ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Islas Canarias für den nützlichen Beitrag:
bugsi (12.03.2017), Dogger (10.03.2017), Michael Schuler (10.03.2017), Thomas R. (10.03.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 10.03.2017, 10:11
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 52 Danke für 30 Beiträge
Den letzten Satz unterschreibe ich sofort unbesehen
Dogger ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 10.03.2017, 14:22
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 219
Erhielt 170 Danke für 78 Beiträge
Genau! Diese Vielseitigkeit macht den Reiz aus.
Hier findet man einfach ALLES.
Meer, Berge, Wüste, Tropen, Wald, Strand, Mondlandschaft ........
Islas Canarias ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Islas Canarias für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (10.03.2017), Michael Schuler (10.03.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 10.03.2017, 19:37
Mencey
 
Benutzerbild von Michael Schuler
 
Registriert seit: 09.08.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 1,463
Abgegebene Danke: 854
Erhielt 754 Danke für 389 Beiträge
Schade, ich bin erst ab dem 10.Juni auf der Insel.

PS. Der Meinung meiner Vorredner schließe ich mich auch an.
__________________
Vom 10.06. bis 25.06. 2017 in Puerto de la Cruz.
Michael Schuler ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126