Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 382
Gesamt: 384
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:macnetz, ‎zauberin60
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28652
Beiträge: 296195
Benutzer: 15,554
Aktive Benutzer: 506
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kimlauraker
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Heute
- kimlauraker
Gestern
- Nebra
Gestern
- manu73
22.11.2017
- Marcus
22.11.2017
- LelaBa

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 20:13
Neu im Forum
 
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zum ersten Mal Urlaub auf Teneriffa

Hallo allerseits.
Wir planen in diesem Jahr, zum ersten Mal Urlaub auf Teneriffa zu machen.
Als Zeitraum haben wir vom 30.09. - 14.10.2017 ins Auge gefasst.
Wir, das sind 2 Erwachsene (48/49) und ein Kind (5).
Beim Reisebüro sind wir schon gewesen, das Ergebnis war aber eher unbefriedigend (2 Wochen AI für über 3 T €).
Zzgl. der Ausflüge vor Ort, egal ob organisiert oder mit Mietwagen, erscheint uns das doch etwas teuer.
Außerdem bin ich nicht so der Freund von großen Bettenburgen.
Alternativ denke ich jetzt über individuell geplanten Urlaub nach, sprich Flug separat gebucht, Mietwagen für 2 Wochen und dann Unterkünfte (Ferienhäuser oder Fincas, evtl. Pensionen inkl. Frühstück) an unterschiedlichen Orten der Insel.
Hier kommen wir dann zu meinen Fragen:
Hat jemand Erfahrungen mit Individualurlaub auf Teneriffa und kann uns hierzu Tipps bezüglich Unterkunft, Reiseverlauf etc. geben?
Wie sieht es mit Restaurantpreisen aus? Wir haben im Ferienhaus sicher nicht Lust, jeden Tag zu kochen.
Wie sind die Lebensmittelpreise verglichen mit Deutschland?
Gibt es vielleicht sonst noch Hinweise, wie wir einen 2-wöchigen Urlaub mit Kind sinnvoll und abwechslungsreich auf der Insel verbringen können?
Wir bedanken uns schon mal vorab für eure Mühe.

Viele Grüße
thobett
thobett69 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 20:35
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,652
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 1,404 Danke für 695 Beiträge
Der Zeitraum ist schon mal gut gewählt, der Rest hängt von Euren Präferenzen ab. 2 Wochen ist nicht gerade so üppig, dass Ihr gleich mehrere Standorte buchen müsst, würde den Standort nach der Präferenz in Sachen Wetter und Aktivitäten legen.

Mehr Strandurlaub/besseres Wetter -> Süden
Mehr Landschaft/Wandern/leichte Abstriche beim Wetter-> eher Norden

Die Entfernungen sind so, dass man mit einem frühzeitig und günstig gebuchten Mietwagen alles selbst "erfahren" kann, gerade mit Kind sind doch diese Busausflüge eher nix.

Lebensmittelpreise sind vergleichbar mit D, es gibt sogar Lidl.

Bei Restaurants gibt´s die ganze Spanne, von Burger bis Schlemmerbuffet, auch mittlere Preisklassen, jede Menge Empfehlungen und nicht mehr ganz so geheime Tipps hier im Forum.

Falls doch Hotel, achtet auf Familienfreundlichkeit. Wenn Ihr auf Attraktionen steht und selbige öfter als einmal besuchen wollt (Siam-Park vs. Loro-Park), kann das auch für den Standort von Bedeutung sein.

Mit nem 5-jähigen Kind würde ich mir das nicht antun, innerhalb von 2 Wochen gleich mehrmals umzuziehen.

Eher vielleicht in nicht allzuweiter Entfernung vom Strand was adäquates mieten (Los Cristianos, Adeje....) und dann evtl. eine Woche zum Relaxen und Attraktion wie Siam-Park nutzen und in der 2. Woche per Mietwagen ein paar Ausflüge machen, wenn der Nachwuchs das Autofahren entsprechend gut verträgt. Oder erst Touren, dann Relaxen....

Geändert von SanLorenzo4 (09.01.2017 um 20:49 Uhr)
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
thobett69 (09.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 21:45
Neu im Forum
 
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Danke für die ausführliche Antwort.

Wie sieht es denn mit dem Wetter im Norden im Oktober aus?
Welche Strände sind als besonders kindertauglich zu empfehlen?
Gibt es auf Teneriffa so etwas wie Pensionen, also familiäre Unterkünfte mit Frühstück oder HP?

Danke.

thobett
thobett69 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu thobett69 für den nützlichen Beitrag:
Reiselustig (13.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 21:57
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,652
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 1,404 Danke für 695 Beiträge
Norden kenne ich mich nicht so aus...

kindertaugliche Strände im Süden, z.B. in
Los Cristianos: Playa de las Vistas
Las Americas: Playa de Troja
Adeje: Playa Torviscas/Playa Fañabe

aber nicht Playa del Duque, das ist nix für Kleinkinder

Vielleicht am besten Las Vistas...

Los Cristianos ist auch nicht ganz so rein touristisch wie Strandgegend in Adeje oder Las Americas...denke, da findet man auch brauchbare Unterkünfte, etwa in booking.com oder airbnb, wenn die nicht noch verboten werden, was keiner so recht wissen kann.
SanLorenzo4 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu SanLorenzo4 für den nützlichen Beitrag:
thobett69 (09.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 22:04
Neu im Forum
 
Registriert seit: 09.01.2017
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Und noch mal danke für die schnelle Antwort.

Was wäre für Oktober ein fairer Preis für ein Ferienhaus?

thobett
thobett69 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 09.01.2017, 22:10
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,652
Abgegebene Danke: 415
Erhielt 1,404 Danke für 695 Beiträge
Gebt Euch doch lieber ein Budget vor und checkt Flug- und Mietwagenkosten. Zieht noch was für Ausflüge und Verpflegung ab und schon habt Ihr ne Idee für Euer Unterkunftsbudget. Damit dann in airbnb oder in anderen Plattformen gucken, was man dafür kriegt.

Die Flugkosten hängen am stärksten von Eurem Heimatflughafen ab...am besten in Google Flugpreise checken, die haben für mich die beste Flugsuchmaschine.

Geändert von SanLorenzo4 (09.01.2017 um 22:12 Uhr)
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 07:17
Mencey
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 1,241
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 691 Danke für 410 Beiträge
AI und Ausflüge macht wenig Sinn, HP ist da völlig ausreichend (außer wenn AI billiger als HP sein sollte: kommt manchmal vor).


Hotel/Flug ist mal als Pauschalreise mal getrennt gebucht günstiger.

wie wärs mit Turismo rural ?
z.B. http://www.la-palma-turismo-rural.de...afe-karte.html
http://www.sonneninsel-teneriffa.de/casas-rurales/
__________________
A quien madruga, Dios le ayuda.
Mummenthaler ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mummenthaler für den nützlichen Beitrag:
thobett69 (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 08:13
Canario
 
Registriert seit: 21.08.2014
Ort: Celle
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 219 Danke für 93 Beiträge
Hallo!

Also erst einmal schon ein vorsichtiges Willkommen auf der Insel. Fangen wir mal oben an:

2 Wochen AI für 3 Personen ist aufgrund der aktuellen Lage auch mit 3 T € eigentlich gar nicht mal so teuer. Kommt natürlich drauf an, welche Kategorie das Hotel hat. Aber teuer ist das, auch im Vergleich mit anderen Zielen, nicht.

Urlaub ohne festen Wohnsitz, sprich, eine Inselrundreise, ist mit Kind sicherlich stressig.

Für die Übernachtungen würde ich mindestens 50,- € pro Tag einplanen, da im Oktober die Hauptsaison beginnt, versucht, frühzeitig zu buchen.

Im Norden ist das Wetter im Oktober noch sehr beständig. In den letzten Jahren hatten wir oft noch sehr schöne Tage. Kälter als 23 Grad am Tag hatten wir es nie.
Aboralex ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aboralex für den nützlichen Beitrag:
thobett69 (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 09:53
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,375
Abgegebene Danke: 5,254
Erhielt 5,590 Danke für 3,544 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aboralex Beitrag anzeigen
Hallo!



Für die Übernachtungen würde ich mindestens 50,- € pro Tag einplanen, da im Oktober die Hauptsaison beginnt, versucht, frühzeitig zu buchen.

.
Fuer Ueberwinterer beginnt die Hauptsaison,im Hotel ist die Hauptsaison Juli/August/September
eine Freundin von mir hatte letzten Oktoberganz preiswert ein 4 Sternehotel mit Flug ergattert.
Sie meinte war preiswerter als getrennt buchen.Vergleichen lohnt sich.
Manche Hotels senken im Oktober schon wieder die Preise
Santana ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Santana für den nützlichen Beitrag:
schirmi1 (10.01.2017), thobett69 (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 10:38
Neu im Forum
 
Benutzerbild von Pinchero
 
Registriert seit: 08.11.2016
Ort: La Caleta
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Meine Lieben,

falls doch Hotel kann ich dies empfehlen. - Bringe dort immer meinen Besuch unter - ist nicht so groß - kinderfreundlich - jedesmal beste Kritik - und im Preis/Leistungsverh. super:

http://www.hovima-hotels.com/de/hote...in-caleta.html

Buchungsvoranfrage: Appartement superior verfügbar in euerm Zeitraum
Kosten 1420 HP inkl. Getränke

superior ist wichtig, weil Meerseite garantiert und Wein/Wasser zum Essen kostenfrei.

Vor dem Hotel Bushaltestelle - mit den Öffentlichen entlang der Küste bis Los Christianos alle 20 min.
Pinchero ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pinchero für den nützlichen Beitrag:
thobett69 (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127