Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Urlaub auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 475
Gesamt: 485
Team: 2
FlashChat: 0

Team: baumgartner, ‎tenflor
Benutzer:Bananenwilli, ‎Christian E., ‎Gitti, ‎Lea, ‎puertofan, ‎skippergerd, ‎wilma, ‎wuschl
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28366
Beiträge: 293897
Benutzer: 16,191
Aktive Benutzer: 1,291
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michelgd
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
16.05.2017
- Michelgd
16.05.2017
- Alfredsw
16.05.2017
- Glenby
16.05.2017
- Rapanotes7r
16.05.2017
- Riedese4i

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 10:22
Zugereister
 
Registriert seit: 20.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
Mit Katzis überwintern auf den Canaren was tun.

ich habe vor zwischen 4-6 Monate auf einer der Canaren Inseln mit meinen zwei Mitzis zu ueberwintern.
Weis von Euch jemand ob es bei einem solchen Zeitraum wegen der Katzis besondere Auflagen gibt ? Tollwut Chip u Impf, sind ok das haben sie. Gibts sonst noch was zu beachten. ???
danke molumo
molumo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 10:27
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,782
Abgegebene Danke: 7,288
Erhielt 2,395 Danke für 1,344 Beiträge
Wenn Du Deinen Katzen was gutes tun willst, dann schleppe sie nicht auf die Insel. Wenn der Flug auch nur ein paar Stunden dauert ist es es für sie Stress pur. Bezahle besser einen zuverlässigen Betreuungsdienst in DE, lasse dort wo sich ihr Zuhause befindet.
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 10:39
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 535 Danke für 188 Beiträge
Zitat:
Zitat von enrique48 Beitrag anzeigen
Wenn Du Deinen Katzen was gutes tun willst, dann schleppe sie nicht auf die Insel. Wenn der Flug auch nur ein paar Stunden dauert ist es es für sie Stress pur. Bezahle besser einen zuverlässigen Betreuungsdienst in DE, lasse dort wo sich ihr Zuhause befindet.
Für vier bis sechs Monate??
schirmi1 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu schirmi1 für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (08.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 11:05
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 52 Danke für 30 Beiträge
Tja, sowie passiert wenn man mit einer vorgefassten Meinung nur die Überschrift und den Inhalt Oberflächlich liest
Dogger ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dogger für den nützlichen Beitrag:
BrittaS (07.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 12:19
Zugereister
 
Registriert seit: 20.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
Kann ja vorkommen , aber nun wäre ne richtig gute Antwort gefragt.
molumo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 12:52
Mencey
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1,185
Abgegebene Danke: 4,451
Erhielt 1,020 Danke für 532 Beiträge
http://www.spanien.diplo.de/contentb...dhaustiere.pdf

http://geliebte-katze.de/information...-katzen-europa

http://geliebte-katze.de/information...-katzen-europa

http://fuerteinfo.net/fuerteventura/...-mit-tier.html


viell. findest du ja in diesen links etwas passendes.
__________________
Ich danke allen, die nichts zur Sache zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben!
---
La enfermedad del ignorante es ignorar su propia ignorancia.

Geändert von elfevonbergen (07.01.2017 um 12:55 Uhr)
elfevonbergen ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 13:13
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,782
Abgegebene Danke: 7,288
Erhielt 2,395 Danke für 1,344 Beiträge
Zitat:
Zitat von schirmi1 Beitrag anzeigen
Für vier bis sechs Monate??
Wieso nicht?
Ich persönlich möchte den Transport auf die Insel meiner Katze NIE MEHR ZUMUTEN. Denn ich sah wie sehr die kleine gelitten hatte. Stundenlang in der Box, Geräusche die sie nicht kannte oder zu ordnen konnte. Es ging sehr lange bis sie wieder vertrauen gefassr hatte. Nun lebt sie glücklich an unserem definiven Ort auf der Insel.

Wenn wir Tiere bei uns aufnehmen sind wir auch für ihr Wohlergehen verantwortlich.
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 13:17
Mencey
 
Benutzerbild von sundaynite
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 1,234
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1,406 Danke für 692 Beiträge
Alles kein Problem. Ab in Frachtraum damit und alles ist gut
__________________
Das oder dass? - Vollkommen unnützes Forenwissen...

🗻 🌅 ⛵️ 🚠 🇪🇸
sundaynite ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu sundaynite für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (07.01.2017), Mullemaus (07.01.2017), schirmi1 (07.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 13:21
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.07.2014
Beiträge: 3,782
Abgegebene Danke: 7,288
Erhielt 2,395 Danke für 1,344 Beiträge
Böse

Zitat:
Zitat von sundaynite Beitrag anzeigen
Alles kein Problem. Ab in Frachtraum damit und alles ist gut
enrique48 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 07.01.2017, 13:44
Mencey
 
Benutzerbild von heinz1965
 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Santiago del Teide
Beiträge: 1,399
Abgegebene Danke: 6,944
Erhielt 1,818 Danke für 888 Beiträge
Lächeln Mit dem Tier in den Urlaub

Ich denke das es fuer ein Tier eine erhebliche Stress Situation darstellt, wenn es viele tausend Kilometer weit im Frachtraum mit fliegt, um am Bestimmungsort festzustellen, dass Herrchen /Frauchen auch dort sind.....
__________________
Wer glaubt ein Volksvertreter wuerde das Volk vertreten, vermutet auch einen Hund im Hotdog.

Bei Beerdigungen wird es ungern gesehen das der Blumenkranz nach hinten geworfen wird um zu sehen wer, als nächster dran ist
heinz1965 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126