Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 20
Gäste: 499
Gesamt: 519
Team: 2
FlashChat: 0

Team: baumgartner, ‎tenflor
Benutzer:Achined, ‎faro, ‎frepeco, ‎gartuy, ‎graupinchen, ‎heinz1965, ‎Jay, ‎LaTorre, ‎misty, ‎mumpi, ‎Nicholas47, ‎peterchrista, ‎Puertofreak, ‎remende, ‎Robert_R, ‎Zeikos, ‎Ziegenpeter, ‎Zorates
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28528
Beiträge: 295092
Benutzer: 15,371
Aktive Benutzer: 403
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: gartuy
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- gartuy
Heute
- Salsero
Gestern
- Gerhard Wagner

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 20:03
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,725
Abgegebene Danke: 888
Erhielt 21,835 Danke für 7,529 Beiträge
Ausbruch des Unterwasservulkans auf El Hierro setzte 3 Millionen Tonnen Schwefel frei

Der Ausbruch des Unterwasservulkans auf El Hierro hat laut nun veröffentlichten Ergebnissen in der Zeitschrift "Earth and Planetary Science Letters" gut 1,3 bis 2,1 Millionen Tonnen Co2 sowie 1,8 bis 2,9 Millionen Tonnen Schwefel freigesetzt.

Der grüne, stinkende Fleck vor der Küste vor Restringa konnte damals sogar vom Weltraum aus bestaunt werden.

Außerdem wurde laut der Untersuchungen der Wissenschaftler der Uni von New York (CUNY), McGill aus Montreal (Kanada) sowie Bremen und von dem Institución Oceanográfica de Woods Hole (EEUU) der Säuregehalt des Wassers an der Ausbruchsstelle um gut 20% erhöht.

Noch nie zuvor, so die Wissenschaftler, hätte es aus Unterwasservulkanen ähnliche Co2 Konzentrationen gegeben wie aus dem von El Hierro, solche Werte wurden bisher nur vom Ätna oder vom Erebus in der Antarktis aufgezeichnet.

http://www.laopinion.es/sociedad/201...es/739081.html
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist gerade online  
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Achim (11.01.2017), Dropout (11.01.2017), enrique48 (11.01.2017), Gehrmann (11.01.2017), lo-rena (12.01.2017), Peter_koelle (15.01.2017), ThomasHerzog (11.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 21:15
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,578
Abgegebene Danke: 385
Erhielt 1,350 Danke für 669 Beiträge
Ich komme gerade aus dem Wein-Thread. Jetzt wird mir einiges klar, mit dem Schwefel...
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 23:12
Moderator
 
Benutzerbild von Santana
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Tenerife Sur y Willemstad/Curacao
Beiträge: 14,359
Abgegebene Danke: 5,231
Erhielt 5,576 Danke für 3,538 Beiträge
:
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
Ich komme gerade aus dem Wein-Thread. Jetzt wird mir einiges klar, mit dem Schwefel...
Santana ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 11.01.2017, 10:01
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: im mittelpunkt von nürnberg-stuttgart-frankfurt
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 2,308
Erhielt 677 Danke für 350 Beiträge
hola,und uns erzählen die sogenannten wissenschaftler die kühe dürfen nicht mehr furzen,da dabei zuviel co² in die luft gelangt.
muchos saludos.
faro ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu faro für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (11.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 11.01.2017, 13:21
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,435
Abgegebene Danke: 1,421
Erhielt 3,157 Danke für 967 Beiträge
ich bin der Meinung, daß nicht CO2 sondern der stark abnehmende Magnetismus der Erde die Sonnenstrahlen nicht mehr so abschirmen und es daher wärmer wird auf der Erde, aber damit kann man aus der Bevölkerung kein Geld aus der Hosentasche pressen....
Mayerhofer ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mayerhofer für den nützlichen Beitrag:
gerold44 (12.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 11.01.2017, 14:13
Mencey
 
Benutzerbild von iwit1
 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: RLP
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 284
Erhielt 370 Danke für 135 Beiträge
Aus wissenschaftlicher Sicht macht die Sache mit dem CO2 (was aber nur die spitze des - tauenden - Eisberges ist) viel mehr sinn als das mit dem Magentismus. Vllt trägt er auch dazu bei, jedoch müssen wir an dem Arbeiten was wir ändern können... kosten hin oder her
__________________
El jefe ordena a su secretaria escribir una nota, citando a reunión con todo el personal, para el próximo viernes.
La secretaria no muy experta en ortografia, pregunta a su jefe: ¿ cómo se escribe viernes, con v o b?
El jefe responde: ¡ cambia la reunión para lunes!
iwit1 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu iwit1 für den nützlichen Beitrag:
enrique48 (11.01.2017), zauberin60 (14.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 11.01.2017, 22:42
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 19.10.2016
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 57 Danke für 40 Beiträge
Wenn man mal auf die Dimensionen schaut, so ist das alles (inkl. uns und der Erde) nur ein kleiner Ameisenhaufen. Es wird wohl 1000e Erd-Ähnliche Planeten geben und wir werden diese Planeten auch irgendwann bevölkern.
BrittaS ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu BrittaS für den nützlichen Beitrag:
faro (12.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127