Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Teneriffa News

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 225
Gesamt: 236
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎bambam67, ‎Bulli, ‎carina4711, ‎Don Gerardo, ‎dudaich, ‎guenni, ‎Joachim001, ‎LaTorre, ‎tretkurbel, ‎wuschl
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28337
Beiträge: 293546
Benutzer: 15,172
Aktive Benutzer: 404
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: vflhai
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- vflhai
Gestern
- jngiciklg4k
18.08.2017
- ainaemjla9l
18.08.2017
- Potenzmittelo
18.08.2017
- Legende

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 11.12.2016, 22:01
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,617
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 21,718 Danke für 7,481 Beiträge
Laut dem Gericht in Leida hatte der Vater wohl in den nächsten Tagen eine Flucht mit der Familie geplant, nachdem er bemerkte, dass gegen ihn ermittelt wurde, er war am 6. Dezember nach Frankreich gereist, um wohl dort Vorbereitungen für die Flucht zu planen.

Er nutzte auch drei verschieden SIM Karten im Telefon mit ausländischen Nummern, um seine Spuren zu verwischen.
Auch bestand die Gefahr, dass er Beweismittel vernichten wollte und große Summen Bargeld beiseite geschafft hätte, um die Flucht zu finanzieren.

Aus diesem Grund wurde Blanco umgehend ins Gefängnis eingewiesen.
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist gerade online  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (12.12.2016), ThomasHerzog (17.01.2017), zauberin60 (19.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 12.12.2016, 00:03
Mencey
 
Registriert seit: 23.02.2012
Ort: Candelaria
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 699 Danke für 267 Beiträge
Zauberin: Ich gehe mit Dir absolut d´accord. Wenn ich spende, dann direkt an Leute, die ich kenne oder die jemand Befreundeter gut kennt. Tierheime z.B. sind sowohl hier,als auch in Deutschland in enormen Nöten. Sie sind wohl die Ärmsten unter den armen Schweinen. Die Menschen gehen lieber shoppen, als mal 20.-€ oder etwas mehr springen zu lassen. Das ist sehr traurig und macht gerade den Sinn von Weihnachten fragwürdiger denn je.
Yucca ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Yucca für den nützlichen Beitrag:
atlanticview (10.01.2017), nate (12.12.2016), zauberin60 (12.12.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 10.01.2017, 13:32
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,617
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 21,718 Danke für 7,481 Beiträge
Jetzt nimmt die ganze Sache noch eine andere Wendung:

Auf dem PC des Vaters wurden Nacktfotos seiner Tochter gefunden.

Der Mann sitzt aber schon im Knast wegen der Ermittlungen in Zusammenhang mit dem Spendenbetrug, die Mutter ist mit Auflagen vorerst auf freiem Fuß.

http://www.laopinion.es/sociedad/201...da/739049.html
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (10.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 11.01.2017, 07:31
Mencey
 
Benutzerbild von neuhier
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: nordschwarzwald /el sauzal
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 1,762
Erhielt 641 Danke für 290 Beiträge
Die Fotos sollten wohl an alte, geile Säcke verkauft werden.
Unglaublich, was ELTERN dem eigenen Kind antun können.
Die Strafe, die denen gehört, steht leider nicht im Gesetzbuch.
neuhier ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu neuhier für den nützlichen Beitrag:
zauberin60 (19.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 17.01.2017, 14:40
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,617
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 21,718 Danke für 7,481 Beiträge
Laut einem heutigen Zeitungsbericht gibt es eindeutige pornografische Fotos von dem Mädchen.....

http://diariodeavisos.elespanol.com/...-y-felaciones/
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 19.01.2017, 02:30
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,680
Abgegebene Danke: 5,877
Erhielt 3,639 Danke für 1,703 Beiträge
Und warum ist die Mutter nicht im Knast?
Verkauft ihre Tochter und hat "von allem nix gewusst"?

Ich hasse das. Das Kind ist in einer (geprüften) Pflegefamilie sicher besser aufgehoben.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
Flowerpower1211 (19.01.2017), neuhier (19.01.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 19.01.2017, 07:21
Mencey
 
Benutzerbild von neuhier
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: nordschwarzwald /el sauzal
Beiträge: 671
Abgegebene Danke: 1,762
Erhielt 641 Danke für 290 Beiträge
Sehr gute Frage!!!!!
neuhier ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 19.01.2017, 07:57
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 382
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 534 Danke für 187 Beiträge
Zitat:
Zitat von zauberin60 Beitrag anzeigen
Und warum ist die Mutter nicht im Knast?
Verkauft ihre Tochter und hat "von allem nix gewusst"? ....
Naja, ich möchte darauf hinweisen, dass sich häufig bei Ermittlungen
herausstellt, dass die Mutter zwar Bescheid wusste, aber nicht in der
Lage war zu handeln!
Und bevor irgendjemand jetzt über mich herfällt: ich möchte damit nur
zur Vorsicht mit Unterstellungen raten. Solche schlimmen Geschichten sind
niemals nur schwarzweiß oder eindimensional!
Natürlich rufen diese abscheulichen Vorfälle völlig nachvollziehbar Wut,
Entsetzen und Unverständnis hervor, und jeder möchte, dass diese Menschen
hart bestraft werden! Aber auch Spanien ist -GsD!!!- ein Rechtsstaat (im
Gegensatz zur -bspw.- Türkei), das erstmal die Rechtslage prüft (prüfen muss!)
und eben nicht jemanden ins Gefängnis wirft, weil "wir" glauben, dass wäre
richtig!!
schirmi1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126