Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Fotos > Teneriffa Fotos aller Art

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 540
Gesamt: 549
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:Achined, ‎Alice, ‎Bine15, ‎Goldfisch, ‎LaTorre, ‎tenema, ‎TheSence
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28430
Beiträge: 294455
Benutzer: 16,191
Aktive Benutzer: 321
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michelgd
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
16.05.2017
- Michelgd
16.05.2017
- Alfredsw
16.05.2017
- Glenby
16.05.2017
- Rapanotes7r
16.05.2017
- Riedese4i

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 24.11.2013, 23:51
Pei
Guanche
 
Benutzerbild von Pei
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 146 Danke für 70 Beiträge
Marokko vom Teidegpipfel aus sehen-möglich oder nicht?

Ich habe schon von mehreren Quellen gehört das es möglich sein soll vom Gipfel des Teide aus Marokko und den Hohen Atlas zu sehen.
Ist da was dran oder ist das Wandererlatein? Existiert vielleicht ein Photo das diese Behauptung stützt? In der Google Bildersuche habe ich nichts gefunden.

Ich selber war schon zweimal oben-aber von Afrika keine Spur...
Pei ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 00:24
Mencey
 
Benutzerbild von Perenquen
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Niedersachsen (Tor zur Südheide) / Puerto de la Cruz
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 722
Erhielt 1,780 Danke für 538 Beiträge
... theoretisch könntest du vom Teide aus unter Berücksichtigung der Erdkrümmung den Gipfel des höchsten Atlasberges, den Toubkal, sehen, wenn beide nicht mehr als rd. 450 km auseinander stehen würden. Die Distanz ist aber deutlich weiter.

Für die Sicht auf die marokkanische Küste müsstest du zum Ausgleich der Erdkrümmung ein wenig Wasser vom Atlantik ablassen.
Perenquen ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Perenquen für den nützlichen Beitrag:
*Uli* (26.11.2013), Kaleika (13.05.2017), MemoriamJPFulda (25.11.2013), Neandertaler (25.11.2013), Pei (25.11.2013), Thomas R. (14.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 05:48
Guanche
 
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 121 Danke für 75 Beiträge
Beide Berge müssten ca. 10.000m höher sein.
Dann würde man zumindest die Erdkrümmung überwinden.
Zeikos ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zeikos für den nützlichen Beitrag:
Pei (25.11.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 07:25
Mencey
 
Benutzerbild von sundaynite
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 1,234
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 1,406 Danke für 692 Beiträge
Ich hab da schon öfter nach Afrika rüber geschaut. Muss halt das Wetter passen. Von meiner Terrasse aus seh ich im Westen auch bis nach Venezuela. Aber nur ein oder zwei mal im Jahr, wenn es wirklich klar ist.
__________________
Das oder dass? - Vollkommen unnützes Forenwissen...

🗻 🌅 ⛵️ 🚠 🇪🇸
sundaynite ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu sundaynite für den nützlichen Beitrag:
bugsi (15.05.2017), MemoriamJPFulda (25.11.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 09:21
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,570
Abgegebene Danke: 886
Erhielt 21,690 Danke für 7,456 Beiträge
Ich hatte vor Jahren mal das Phänomen, dass ich "links" neben Gran Canaria bei extrem klarem Wetter von der TF-1 aus der Meinung war, noch eine andere Insel sehen zu können, die Isleta war es auf keinen Fall.

Lanzarote durch eine Art Luftspiegelung?
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Pei (25.11.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 10:00
Pei
Guanche
 
Benutzerbild von Pei
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 146 Danke für 70 Beiträge
Wir fassen zusammen: Fata Morgana JA-Marokko NEIN

Danke-das wars dann auch schon

Ach ja-hier stands drin (Seite 550)


http://www.amazon.de/gp/search?index...rds=3829715838

"An klaren Tagen kann man vom Gipfel aus Marokko sehen"

Und hier (Tag 6)

http://www.asi.at/reiseziele/details...r-kanaren.html

"Vom Teide aus reicht der Blick bei klarer Sicht bis ins Atlasgebirge von Marokko! "

In der Phantasie geht alles
Pei ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pei für den nützlichen Beitrag:
wuschl (13.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 10:33
Mencey
 
Benutzerbild von Perenquen
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Niedersachsen (Tor zur Südheide) / Puerto de la Cruz
Beiträge: 833
Abgegebene Danke: 722
Erhielt 1,780 Danke für 538 Beiträge
... so ein Unfug, @Pei. Man muss nicht alles glauben, was in Reiseführern geschrieben steht.

Die theoretische Sichtweite ist eine mathematische Aufgabe. Tante Google hilft unter den Stichworten "Sichtweite" und "Erdkrümmung" zu etlichen Seiten mit guten Erläuterungen und Formeln zur Berechnung.

Ob dann die Theorie in ein visuelles Erlebnis umgesetzt werden kann, steht noch auf einem anderen Blatt. Vom Teidegipfel aus betrachtet liegen marokkanische Küste und Atlas jedenfalls außerhalb der theoretischen Sichtweite.
Perenquen ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Perenquen für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (13.05.2017), MemoriamJPFulda (25.11.2013), Pei (25.11.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 10:42
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,570
Abgegebene Danke: 886
Erhielt 21,690 Danke für 7,456 Beiträge
Die Gipfel von Marokko sind doch 850km weg, unmöglich, die zu sehen.
Selbst die (irgendwann mal) aufgestellten Ölbohrtürme vor Lanzarote oder Fuerte in einer Distanz von +70km wird man entgegen einiger Meinungen sicherlich nicht mit bloßem Auge sehen können.
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Pei (25.11.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 10:47
Pei
Guanche
 
Benutzerbild von Pei
 
Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 146 Danke für 70 Beiträge
Aber selbst im Rother Wanderführer-dem Standardwerk schlechthin-stehts drin. Auflage 2011/Seite 207/Tour 68: "...der nahzu unbegrenzte Ausblick ...über den gesamten kanarischen Archipel hinweg bis nach Afrika". Wem soll mann/frau da noch glauben?

Zugegeben: Mathe ist nicht mein Ding
Pei ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 25.11.2013, 11:12
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,256
Abgegebene Danke: 1,651
Erhielt 16,508 Danke für 8,050 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Eher sieht man "San Borondón".

So, what ?
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist gerade online  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
Gerrit (25.11.2013), zauberin60 (26.11.2013)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126