Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Sonstige Themen rund um Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 16
Gäste: 536
Gesamt: 552
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:2Goldies, ‎Gitti, ‎guenni, ‎heinz1965, ‎Joerch, ‎knolli, ‎Mayerhofer, ‎moeffe, ‎Penjing, ‎StefanK, ‎Tommes, ‎touri64, ‎tretkurbel, ‎Wolfgang1
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28633
Beiträge: 296092
Benutzer: 15,539
Aktive Benutzer: 524
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: aqui sabemos
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- aqui sabemos
Gestern
- Peter1990
18.11.2017
- marronblanco
18.11.2017
- khfranzen
16.11.2017
- repara24h

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 21.07.2017, 12:50
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,840
Abgegebene Danke: 895
Erhielt 21,956 Danke für 7,583 Beiträge
Aparecer en una lista de morosos es muy frecuente, haber dejado sin pagar algún recibo (teléfono, luz, agua...) es motivo suficiente para aparecer listado. A nivel nacional los Ficheros de Morosos más conocidos son ASNEF, EQUIFAX, EXPERIAN, BADEXCUG, RAI, CIRBE y el FIJ (Ficheros de Incidencias Judiciales) y han experimentando un rápido crecimiento debido en parte a la crisis nacional.

Estar en un Fichero de Morosos puede significar que, a la hora de pedir un crédito, una hipoteca, o una línea telefónica, sencillamente se la nieguen por el solo hecho de aparecer incluido en el, impidiéndole la concesión no podrá acceder a la mayoría de productos financieros, tanto bancarios como de servicios privados
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 21.07.2017, 18:33
Mencey
 
Registriert seit: 23.08.2014
Ort: El Médano / Granadilla de Abona
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 196
Erhielt 478 Danke für 284 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Permanencia gibt es doch gar nicht mehr, sämtliche Anbieter haben das doch gar nicht mehr im Programm.

Mit Vodafone hab ich sei Jahren Krieg, weil ich angeblich ADSL hatte, sie beharren auf 100 Euro, inzwischen durch die Stapel von Drohungen durch Inkassobüros aus ganz Spanien schon 290€ mit Gebühren, passiert zwar nix, ist aber lästig, außerdem bekommt man hier einen spanischen Schufaeintrag ( ASNEF) und kann so unter Umständen Probleme haben, bei anderen Firmen Verträge abschließen zu können.
2013 hat mir Vodafone ein Handy geschenkt, mit einem Vertrag von 8 € mtl. - Vertragsbindung ein Jahr. Das habe ich aber 3mal bezahlt, weil ich zu bequem war den Vertrag auf einen anderen Anbieter umzufummeln.

Achined wie oft hast Du auf Deine Kosten in der Warteschleife gehangen, bis Dir jemand versichert hat, dass Du Recht hast & alles geregelt wird, aber nie etwas passiert ist. Das ist das Geschäftsmodell, viele bezahlen aus Sorge vor Problemen. Ich kann hier fünf Fälle vortragen, von Wanadoo, Telefonica, Movistar & Vodafone, die genauso gelaufen sind & wo letztendlich nur meine Methode funktioniert hat.

Solange die Banken mir noch Kreditangebote schicken, kann das mit dem Moroso noch warten.
rayfaro ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 21.07.2017, 22:02
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ich habe auch alles versucht aus dem Vertrag zu kommen aber alles ohne Erfolg. Dann habe ich mir von einem spanischen Anwalt ein Kündigungsschreiben aufsetzen lassen und mit Ausweiskopien nach Madrid geschickt. Danach war alles sofort erledigt. Schon nach 3 Tagen war Anschluss aus und keine Abbuchungen mehr.
Larrymuc ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 21.07.2017, 22:18
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achined Beitrag anzeigen
Permanencia gibt es doch gar nicht mehr, sämtliche Anbieter haben das doch gar nicht mehr im Programm.

Mit Vodafone hab ich sei Jahren Krieg, weil ich angeblich ADSL hatte, sie beharren auf 100 Euro, inzwischen durch die Stapel von Drohungen durch Inkassobüros aus ganz Spanien schon 290€ mit Gebühren, passiert zwar nix, ist aber lästig, außerdem bekommt man hier einen spanischen Schufaeintrag ( ASNEF) und kann so unter Umständen Probleme haben, bei anderen Firmen Verträge abschließen zu können.
Ich habe auch alles versucht aber ohne Erfolg. Dann habe ich von einem spanischen Anwalt eine Kündigung aufsetzen lassen und mit Ausweiskopien und NIE Kopien nach Madrid geschickt. Nach 3 Tagen war Anschluss aus und Abbuchungen erledigt.
Larrymuc ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 22.07.2017, 17:42
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,840
Abgegebene Danke: 895
Erhielt 21,956 Danke für 7,583 Beiträge
Zitat:
Zitat von rayfaro Beitrag anzeigen
Achined wie oft hast Du auf Deine Kosten in der Warteschleife gehangen, bis Dir jemand versichert hat, dass Du Recht hast & alles geregelt wird, aber nie etwas passiert ist.
Nie, weil ich das immer nur schriftlich mache.
Angerufen bei Vodafone habe ich nie.

Nachdem ich die http://www.usuariosteleco.gob.es/Paginas/Index.aspx
eingeschaltet hatte, war auch Ruhe.
Da braucht es keinen Anwalt.
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127