Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Rund um die spanische Sprache

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 14
Gäste: 484
Gesamt: 498
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:bambam67, ‎bruge, ‎elfevonbergen, ‎HeinDaddel, ‎Ich bin's, ‎Mainzer, ‎Margarita, ‎Pedalberni, ‎reditz, ‎Schatti, ‎Tommes, ‎Uwemarcus
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28817
Beiträge: 297620
Benutzer: 15,634
Aktive Benutzer: 389
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Ringfrei
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Heute
- Ringfrei
Heute
- mintmodus
Gestern
- c.oepen
14.01.2018
- Angelina95

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 02.06.2016, 12:16
Mencey
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 251 Danke für 115 Beiträge
Duolingo - kostenlos online spanisch lernen

Hallo liebe Forianer,

vor einem Monat hat mir jemand den Tipp gegeben, dass man mit Duolingo auf angenehme Art und Weise spanisch lernen kann. Dies kann ich nur bestätigen.

Ich lerne seither täglich eine Viertelstunde und denke, dass ich nächsten Winter in ganzen Sätzen sprechen kann und nicht mehr so radebreche wie bisher.

Mich zu motivieren ist schwierig und ich bin nicht gerade ein Naturtalent, was Sprachen angeht, und vergesslich dazu... aber mit Duolingo geht es bisher ganz gut.

Vielleicht hilft dieser Tipp dem einen oder anderen, das spanischlernen endlich mal richtig anzugehen.

Liebe Grüße
Elke
ElkeS ist offline  
Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu ElkeS für den nützlichen Beitrag:
abrigos (09.06.2016), Dropout (03.06.2016), enrique48 (02.06.2016), fathtoteneriffa (02.06.2016), Flowerpower1211 (03.06.2016), Georgina (21.01.2017), Gerrit (14.06.2016), julian (02.08.2016), lo-rena (02.06.2016), matancero (04.06.2016), Mickey (03.06.2016), monweva (02.06.2016), reditz (03.06.2016), regalo52 (03.06.2016), rubia67 (31.07.2016), samenerguss (02.10.2016), schirmi1 (03.06.2016), wilma (04.09.2017), zauberin60 (02.06.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 02.06.2016, 22:10
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,796
Abgegebene Danke: 6,028
Erhielt 3,754 Danke für 1,756 Beiträge
Danke. Prima mal zwischendurch auf dem handy.
Ich habe ja 1x die Woche Schule, aber zwischendrin bin ich etwas lernfaul.
Aber so, 5-15 min. am Tag, das geht.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 03.06.2016, 08:24
Mencey
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 251 Danke für 115 Beiträge
Da man doch so einiges tippen muss (zumindest, wenn man nicht zulässt, dass das Programm auf Mikrofon und Kamera zugreift), wäre mir das auf dem Handy zu anstrengend. Da bin ich mit der Tastatur mindestens zehn mal schneller.

Der Bekannte, der mir den Tipp gegeben hat, sagte auch, dass man bei der Mobilversion nicht alle Möglichkeiten des Programmes ausschöpfen kann.

Viel Erfolg beim lernen!
ElkeS ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 03.06.2016, 08:48
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 385
Abgegebene Danke: 386
Erhielt 536 Danke für 188 Beiträge
Ich selbst kann "babbel" auch durchaus empfehlen! Ein
wirklich gutes Lernprogramm mit kleinen Schwächen
(so würde ich gerne alles mal auf Null zurückstellen und wieder von
vorne anfangen, das geht leider nicht).

Ach so: dieses Programm kostet!

Geändert von schirmi1 (03.06.2016 um 08:49 Uhr) Grund: was vergessen
schirmi1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 03.06.2016, 12:18
Zugereister
 
Benutzerbild von Voelky
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: El Tanque
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
Duolingo - kostenlos spanisch lernen

Habe früher mit Babbel gelernt. Durch Zufall habe ich Duolingo kennengelernt.
Ich bin begeistert und kann es nur weiterempfehlen.
Voelky ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Voelky für den nützlichen Beitrag:
heinz1965 (10.06.2016), Jay (08.06.2016), schirmi1 (03.06.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 13.06.2016, 22:43
Mencey
 
Benutzerbild von lo-rena
 
Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 3,502
Abgegebene Danke: 2,322
Erhielt 11,922 Danke für 3,452 Beiträge
Danke Elke für den Tipp mit Duolingo,

ich freue mich jeden Tag auf die Übungen. Es macht richtig Spaß alles wieder aufzufrischen. Schließlich sind wir doch schon im Bumsalter ... bums... hab ich es vergessen!!
lo-rena ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 29.07.2016, 12:19
Zugereister
 
Registriert seit: 07.08.2015
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge
Ich danke für den Tipp, werde ich mal runterladen und ausprobieren.
Bei Babbel war es nach der Bruchteil-Anfängerlektion so, dass es kostenpflichtig wurde (hatte nach kostenlosen Apps gesucht). Wenn man das sowohl mobil als auch auf dem Laptop nutzen kann, ist das gut. Hier im Hotel wird immer auf Englisch geantwortet, selbst wenn man versucht spanisch zu reden. Aber Übung ist mir trotzdem wichtig und unterwegs braucht man es ja auch (habe öfter angefangen, Spanisch zu lernen, aber immer unterbrochen).
Frida ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 30.07.2016, 21:16
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von Frida Beitrag anzeigen
Ich danke für den Tipp, werde ich mal runterladen und ausprobieren.
Bei Babbel war es nach der Bruchteil-Anfängerlektion so, dass es kostenpflichtig wurde (hatte nach kostenlosen Apps gesucht). Wenn man das sowohl mobil als auch auf dem Laptop nutzen kann, ist das gut. Hier im Hotel wird immer auf Englisch geantwortet, selbst wenn man versucht spanisch zu reden. Aber Übung ist mir trotzdem wichtig und unterwegs braucht man es ja auch (habe öfter angefangen, Spanisch zu lernen, aber immer unterbrochen).
Ich habe eine Bekannte, die kein Englisch spricht und im Herbst ins englischsprachige Ausland reist. Nachdem Sie die Probelektion bei Babbel absolviert hatte, hatte sie sich den zu bezahlenden Teil runtergeladen und ist immer noch begeistert. Ich denke jeder hat seine Vorlieben. Ich finde, wenn man nicht unbedingt perfekt sprechen will, sind Internetressourcen bzw. Apps eine super Hilfestellung.

Was mich allerdings auch nervt, ist dass immer auf Englisch oder Deutsch geantwortet wird, wenn man gerne mal Spanisch sprechen will. Ich habe mir damit geholfen, dass ich meistens nur da z. B. essen gehe, wo die Einheimischen speisen und eher weniger Touristen sind.
AmanteDeTenerife ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu AmanteDeTenerife für den nützlichen Beitrag:
Sir Henry (31.07.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 31.07.2016, 02:30
Zugereister
 
Registriert seit: 07.01.2016
Ort: Puerto de la Cruz, Teneriffa
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
Duolingo - kostenlos online spanisch lernen

Ich finde das Sprachsystem von Duolingo auch nicht schlecht. Morgen bin ich schon 60 Tage ohne Pause aktiv dabei. Nach drei Jahre vor Ort fing es auch relativ einfach an. Zur Zeit bin ich bei 1155 Worte und 47 % Sprachkenntnisse. Sehe ich aber nicht so. Ohne ein doch ständiges Wiederholen geht schnell vieles wieder verloren. Auch ohne zusätzliche Hilfsmittel, ich habe mir die beiden Bücher von Juan Ramos, Spanisch im Alltag, zugelegt, ist der doch plötzliche Wechsel besonders bei ser und estar sowie der Vergangenheit ohne Nachzusehen doch recht schwer. Da ich auch keine Hinweise finden konnte, dass man, wenn man die Verben anklickt, die Gegenwart und Vergangenheit angezeigt bekommt. Auch fehlen meines Erachtens die Artikel bei der Abfrage der Wörter. Auch ist es doch nicht so einfach, weil es meist mehrere Worte für ein deutsches Wort gibt. Zum Beispiel nur = nimmt man jetzt solamente oder eher ùnicamente oder genügt sòla. Hier fehlt doch jegliche Unterstützung. Oder es kommt bei der Wortabfrage menores = Kinder. Eigentlich heißt es Minderjährige. Also ist das ganze System nicht schlecht, aber doch noch Verbesserungswürdig. Bisher war ich einfach zu faul, da ja ca. 90 % in Puerto besonders in La Paz deutsch gesprochen wird. Leider in meiner Anlage auch. Man muss sich doch dazu durchringen intensiv die Verben und Zeiten zulernen. Mein Enkelkind, kommt am 03.08. zum Technik- und Ausdauertraining Schwimmen zu mir, kann mich dann regelmäßig wenigsten die nächsten 4 Wochen abfragen

Für Anfänger ein echt lohnenswertes kostenloses Einsteigermodell.
__________________
Seit dem 06.05.2013 Dauerurlauber in Puerto de la Cruz.
Sir Henry ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 31.07.2016, 13:16
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sir Henry Beitrag anzeigen
...ich habe mir die beiden Bücher von Juan Ramos, Spanisch im Alltag, zugelegt,...
Diese Bücher habe ich mir auch gekauft, obwohl ich seit Jahren Spanisch spreche, sind die für mich eine Superinvestition gewesen, weil Dinge des Alltags zusammengefasst dargeboten werden und man schnell mal wichtige Wörter des Alltags, die man doch nicht jeden Tag braucht, aufzufrischen.
AmanteDeTenerife ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128