Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Rund um die spanische Sprache

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 578
Gesamt: 587
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:bahala na, ‎graupinchen, ‎Jay, ‎karabas, ‎Mainzer, ‎StefanK, ‎stinkerchen, ‎tereriff, ‎wilma
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29244
Beiträge: 300768
Benutzer: 15,890
Aktive Benutzer: 299
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: susanna
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- susanna
19.06.2018
- Caty
19.06.2018
- RomanaHH
18.06.2018
- rolfcurt
18.06.2018
- Harry + Simone

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 28.06.2015, 16:58
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
nach der gleichen logik ist dann "estar muerto" wohl ein versteckter hinweis auf ein leben nach dem tod?
Ja.
Genauso wie "Hace sol" ein Hinweis auf Gott ist: "Er macht Sonne".
Im Deutschen "Die Sonne scheint", hier ist die Sonne der Akteur, im Spanischen ist sie Schöpfung des Schöpfers.
AmanteDeTenerife ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 28.06.2015, 17:00
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neandertaler Beitrag anzeigen
Am besten habe ich mir gemerkt: ESTOY DORMIENDO; als ich im Krankenhaus bei einer Untersuchung eine Kurznarkose bekam und schläfrig wurde und meinen spanisch sprechenden Doktor gerade noch fragen konnte: "Heißt es soy dormiendo oder estoy dormiendo??" Er lachte und antwortete: "Wenn Sie wieder aufwachen wollen, dann heißt es: ESTOY dormiendo". Das ist meine Eselsbrücke und ich werde es nie mehr falsch sagen!!
Buena noche para todos

Inge
So kann man es sich sehr gut merken, finde ich
Aber ich glaube es heisst "estoy durmiendo"
AmanteDeTenerife ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu AmanteDeTenerife für den nützlichen Beitrag:
Neandertaler (28.06.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 28.06.2015, 17:46
Mencey
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,070
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 1,017 Danke für 618 Beiträge
¿Dormiendo, durmiendo o dormido?

Zitat:
Zitat von AmanteDeTenerife Beitrag anzeigen
Aber ich glaube es heisst "estoy durmiendo"
Unterhaltsam und gleichzeitig aufklärend:

Eine weitere Lektion der Spanischen Sprache
__________________
Nutze den Verstand, wenn er Dir dienlich ist, nimm ihn nicht ernst, wenn er stört
kubde ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu kubde für den nützlichen Beitrag:
AmanteDeTenerife (28.06.2015), Neandertaler (28.06.2015), neuhier (29.06.2015), schirmi1 (29.06.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 29.06.2015, 06:46
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 387
Abgegebene Danke: 387
Erhielt 541 Danke für 190 Beiträge
Zitat:
Zitat von kubde Beitrag anzeigen
Unterhaltsam und gleichzeitig aufklärend:

Eine weitere Lektion der Spanischen Sprache
Heißt das, dass Spanier diesen Fehler auch machen? Oder ist das eine Erklärung für Spanisch-Lernende?
schirmi1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 29.06.2015, 08:59
Mencey
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,070
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 1,017 Danke für 618 Beiträge
Zitat:
Zitat von schirmi1 Beitrag anzeigen
Heißt das, dass Spanier diesen Fehler auch machen? Oder ist das eine Erklärung für Spanisch-Lernende?
Es ist kein "entweder/oder" sondern ein "sowohl als auch". Da Sprachen leben können auch "Fehler" passieren. Und wer spricht als Deutscher schon immer nach den Regeln der Deutschen Sprache?

Weitere Beispiele findet der Interessierte hier

Estandarte.com es un lugar creado para los que sienten pasión por leer y por escribir.
__________________
Nutze den Verstand, wenn er Dir dienlich ist, nimm ihn nicht ernst, wenn er stört
kubde ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu kubde für den nützlichen Beitrag:
AmanteDeTenerife (30.06.2015), schirmi1 (29.06.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 29.06.2015, 09:36
Mencey
 
Benutzerbild von schirmi1
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 387
Abgegebene Danke: 387
Erhielt 541 Danke für 190 Beiträge
-Es ist kein "entweder/oder" sondern ein "sowohl als auch". Da Sprachen leben -können auch "Fehler" passieren.

Das habe ich auch nicht gemeint!


-Und wer spricht als Deutscher schon immer nach den Regeln der Deutschen -Sprache?

Ich, aber das ist eine andere Geschichte...


-Weitere Beispiele findet der Interessierte hier

Vielen Dank für den Literaturhinweis!
schirmi1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 29.06.2015, 10:38
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,883
Abgegebene Danke: 477
Erhielt 1,577 Danke für 785 Beiträge
für diejenigen, die wie ich spanisch auf den kanaren gelernt haben, auch recht verwirrend, dass es hier in der umgangssprache die zweite person plural (ihr, euch...) nicht gibt.

hab´s schon mal gepostet, ist aber immer wieder gut: spanisch ist nicht gleich spanisch:
https://www.youtube.com/watch?v=Xyp7xt-ygy0

und zur schönheit der deutschen sprache im quervergleich:
https://www.youtube.com/watch?v=J31uMAqs964
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #18 (Permalink)
Alt 30.06.2015, 21:53
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 1,005
Abgegebene Danke: 620
Erhielt 587 Danke für 303 Beiträge
Zitat:
Zitat von SanLorenzo4 Beitrag anzeigen
für diejenigen, die wie ich spanisch auf den kanaren gelernt haben, auch recht verwirrend, dass es hier in der umgangssprache die zweite person plural (ihr, euch...) nicht gibt.
Komm mal in bestimmte Regionen Lateinamerikas, da findest du statt "?buscas tú un hotel?" sowas wie "?vos buscás hotel?" und statt "?vais con nosotros?" sowas wie "?van ustedes con nosotros?"
AmanteDeTenerife ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #19 (Permalink)
Alt 30.06.2015, 22:22
Mencey
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 1,070
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 1,017 Danke für 618 Beiträge
Musste man früher in Dland nicht auch die eigenen Eltern in der dritten Person Mehrzahl ansprechen? So wie bei Königs auf dem Hof.
__________________
Nutze den Verstand, wenn er Dir dienlich ist, nimm ihn nicht ernst, wenn er stört
kubde ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #20 (Permalink)
Alt 30.06.2015, 22:35
Mencey
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 389 Danke für 222 Beiträge
In Deutschland redeten Kinder Ihre Eltern früher mit Titel und in der dritten Person an: Herr Vater, Frau Mutter, habt ihr ... Heutzutage ist nur noch der Titel übrig geblieben, weshalb es unüblich ist, Eltern mit dem Vornamen anzureden.

Aber mit dem genannten spanischen Problem hat das nichts zu tun. Im Spanischen ist die Mehrzahl von tu vosotros, in Lateinamerika ist es ustedes Und hier in TF hat es sich durch die Rückwanderer vermischt: Die Canarios nutzen die lateinamerikanische Version, nur die neu eingewanderten Festland-Spanier machen das aus Gewohnheit anders.

Eine Ausnahme in Lateinamerika ist Argentinien, die sagen vos.
elda ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu elda für den nützlichen Beitrag:
AmanteDeTenerife (01.07.2015)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129