Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Sonstiges > Offtopic

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 495
Gesamt: 504
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:elfevonbergen, ‎guenni, ‎HolgerP, ‎Mainzer, ‎Mummenthaler, ‎rayfaro, ‎Scheffauer, ‎stinkerchen, ‎Wolfgang1
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29187
Beiträge: 300411
Benutzer: 15,866
Aktive Benutzer: 315
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: christianeW
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- christianeW
24.05.2018
- roland strobel
24.05.2018
- jackanderson110
23.05.2018
- LenaAndre

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 17:55
Zugereister
 
Benutzerbild von Sphinx1
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Sphinx1 eine Nachricht über MSN schicken Sphinx1 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Spirituelles: Entstehung der Elemente ....

Die Elemente-Entstehung
Universal-Eigenschaften der Elemente

Alles was erschaffen wurde, sowohl der Makrokosmos als auch der Mikrokosmos ist durch die Wirkung der Elemente zustande gekommen.
Das ganze Universum gleicht einem Uhrwerk mit ineinander greifenden und voneinander abhängigen Rädern.
In den ältesten orientalischen Schriften werden die Elemente als Tattwas bezeichnet.
In unserer europäischen Literatur wird nur darauf hingewiesen, dass bestimmte Handlungen wie z.B Operationen, wichtige Entscheidungen usw. unter dem Einfluss der Tattwas entweder unternommen werden können oder besser zu unterlassen sind.

Über das große geheime Wissen der Elemente wird auch im ältesten Buch der Weisheit, im Tarot geschrieben, in dem die erste Karte den Magier darstellt, der auf das Wissen und die Beherrschung der Elemente hinweist.
Das Schwert, symbolisiert das Element des Feuers
Der Stab das Element der Luft
Der Becher , das Element des Wassers
Und die Münzen das Element der Erde..

Laut indischer Lehre werden die Tattwas wie folgt beschrieben:
Akasha wird dem Ätherprinzip zugeordnet
Tejas dem Prinzip des Feuers
Waju dem Prinzip der Luft
Apas dem Prinzip des Wassers
und Prithivi dem Prinzip der Erde.

Diese Lehre sagt, dass die vier gröberen Tattwas aus dem fünften Tattwa, dem Akashaprinzip, entstanden sind .
Akasha ist also das Ursachenprinzip, es ist als die fünfte Kraft,
die so genannte Quintessenz, anzunehmen.
Akasha, oder das Ätherprinzip ist also die Ursache der Entstehung der Elemente..
Alle Elemente wirken sich nicht nur auf unsere grobmaterielle Ebene aus, sondern in allem, was erschaffen wurde.
Die Grundeigenschaften des Feuer-Prinzips sind die Hitze und Expansion, deshalb war am Anfang alles Erschaffenen das FEUER und das LICHT.
In der Bibel heißt es auch ? ´Fiat lux - ? ES WERDE LICHT ?

Das Licht hat also das Feuer zur Grundlage.
Jedes Element hat zwei Polaritäten, die aktive und passive,
d.h. Plus und Minus.
Das Plus ist stets das Aufbauende, Schaffende, Erzeugende, das Minus dagegen das Vernichtende und Zersetzende.
Wir müssen also immer von zwei Grundeigenschaften eines jeden Elementes ausgehen.

Religionen haben der aktiven Seite immer das Gute und der passiven das Böse zugeschrieben, doch dies sind nur
Menschlichkeitsbegriffe, im Universum gibt es weder gut noch böse, denn alles wurde nach unwandelbaren Gesetzen erschaffen. In diesen Gesetzen spiegelt sich gerade das göttliche Prinzip, und nur anhand der Kenntnis der Gesetze können wir uns dem Göttlichen nähern.

Das Feuerprinzip hat also mit der Expansion und Ausdehnung zu tun, der Vorstellung halber bezeichnen wir diese als elektrisches Fluid, und wir verstehen darunter nicht nur die grobstoffliche Elektrizität .
Dieses Elementeprinzip des Feuers, ist tätig und latent in allem was erschaffen wurde, also im ganzen Universum, vom kleinsten Sandkorn angefangen bis zum höchsten Sichtbaren und Unsichtbaren.

Das entgegensetzte Prinzip des Feuers, ist das des Wassers , auch dieses ist , wie das Feuer aus dem Akasha, dem Ätherprinzip entstanden, hat jedoch entgegensetzte Eigenschaften.
Die Grundeigenschaften sind die Kälte und die Zusammenziehung und wie auch in allen anderen Elementen handelt es sich auch hier um 2 Pole ?
Der aktive Pol ist der aufbauende, lebensspendende, ernährende und erhaltende ; der negative ist gleich dem des Feuers , zersetzend, gärend, zerlegend, zerteilend.
Da das Wasserelement die Grundeigenschaft der Zusammenziehung in sich hat , ist aus ihm das so genannte magnetische Fluid hervorgegangen.
Beide Elemente , Feuer und Wasser wirken in allen Regionen, und sind die Grundelemente mit denen alles erschaffen wurde.
Das Feuerprinzip könnte also laut Schöpfungsgesetz nicht alleine bestehen, wenn es nicht einen Gegenpol, den des Wasserprinzips in sich hätte. Wir haben es also hier mit den zwei Hauptelementen, sowie mit dem elektrischen und magnetischen Fluid als gegensätzliche Polarität zu tun.

Das Luftprinzip ist ebenfalls aus dem Akasha entstanden, Eingeweihte sehen in diesem Prinzip nicht ein wirkliches Element, , sondern mehr eine Vermittlerrolle ,( vom Feuer, die Eigenschaft der Wärme und vom Wasser, die der Feuchtigkeit ) -und stellt zwischen dem aktiven und passiven Wirken des Wassers und Feuers, das neutrale Gleichgewicht her.
Durch diese Wechselwirkung der aktiven und passiven Elemente, des Feuers und des Wassers ist alles erschaffene Leben Bewegung geworden.

Bei den Elementen handelt es sich jedoch nicht um gewöhnliches Feuer, Wasser und Luft, da diese nur Aspekte der grobmateriellen Ebene sind, sondern um die Universal-Eigenschaften der Elemente.

Aus der Wechselwirkung Feuer, Wasser und Luft , ist das letzte Element , das erdige Prinzip entstanden und durch seine spezifische Eigenschaft der Erstarrung , schließt es alle drei Elemente in sich ein, diese Eigenschaft hat also den vorgenannten Elementen erst eine konkrete Form verliehen,
und dem Wirken der Elemente wurde dadurch eine Grenze gezogen, so dass infolgedessen Raum, Maße, Gewicht und Zeit entstanden sind.
Durch das gegenseitige Wirken der drei Elemente mit dem Erdelement sind diese nun vierpolig geworden, so dass man das Erdprinzip als vierpoligen Magneten bezeichnen kann.
Das Fluid in der Polarität des Erdelementes ist dadurch elektromagnetisch geworden. Da alle Elemente im vierten, also im erdigen Element wirksam sind, lässt sich alles erschaffene Leben erklären, durch diese Verwirklichung in diesem Element ist das FIAT entstanden. ? ES WERDE

Das LICHT ist ein Aspekt des Feuers , jedes Feuerelement lässt sich also in Licht umwandeln und umgekehrt, und birgt alle spezifischen Eigenschaften in sich, denn es ist leuchtend, expansiv und durchdringend.
Das entgegengesetzte vom Licht ist die Dunkelheit , die aus dem Wasserprinzip entstanden ist , ohne Dunkelheit wäre Licht nicht nur erkennbar, sondern es gäbe ohne Dunkelheit kein Licht, da auch hier aus dem Wechselspiel von zwei Elementen, dem des Feuers und Wassers , Licht und Dunkelheit entstanden sind.
Dem Licht spricht man wiederum in seiner Auswirkung positive Eigenschaften zu , und der Dunkelheit negative.



Ich werde immer wieder gefragt, was ist eigentlich Karma ?

Es ist das Gesetzt von Ursache und Wirkung, denn jede Ursache löst eine entsprechende Wirkung aus. Dieses Gesetz, ist unumstößlich und gilt überall als das Erhabenste .
?Das was der Mensch sät, wird er ernten ? Gutes, wird gute Früchte bringen und Böses , wiederum nur Böses zur Folge haben.

Das Gesetz von Ursache und Wirkung ist auch dem Elemente-Prinzip eigen, es unterliegt dem Gesetz der Evolution und Entwicklung, und ist deshalb ein Aspekt des Karma-Gesetzes.

Doch all jene Menschen, die so stolz auf ihr GUTSEIN sind, sollten nicht vergessen, dass sie dies nur auf Kosten der Menschen tun können, die ? nicht gut ? sind, dass sie sich nur durch deren Existenz voneinander unterscheiden können.
Dazu kommt noch, dass ein solcher sich so gut meinender Mensch nicht nur gut, sondern auch zu gleichen Teilen böse ist, jedoch den bösen Teil seiner Persönlichkeit ins Unbewusste verdrängt, und von dort auf die Umwelt projiziert.
C.G. Jung, nannte diesen negativen Teil des Menschen, den übrigens jeder besitzt, ?den Archetypus des Schattens?

Es wundert nicht mehr, dass die Anerkennung des Schattens als ein Teil der eigenen Persönlichkeit der erste notwendige (und auch schwierige) Schritt jeder psychotherapeutischen Behandlung einer neurotischen Störung ist, denn die Natur fordert vom Menschen das ? GANZSEIN ? und dazu gehören zwei Pole der Wirklichkeit.
Sphinx1 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Sphinx1 für den nützlichen Beitrag:
aira1954 (22.04.2008), Flowerpower1211 (21.04.2008), magnolie (21.04.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 19:01
Mencey
 
Benutzerbild von trimmi
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 585
Abgegebene Danke: 1,067
Erhielt 377 Danke für 193 Beiträge
trimmi eine Nachricht über ICQ schicken
Was hat dieser Text bitte mit "Artikeln und Kolumnen aus Teneriffa" zu tun ???

Un dvor allem: Was will uns der Autor damit sagen???

__________________

trimmi
trimmi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 19:38
Zugereister
 
Benutzerbild von Sphinx1
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Sphinx1 eine Nachricht über MSN schicken Sphinx1 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Hallo Trimmi....

Zitat:
Zitat von trimmi Beitrag anzeigen
Was hat dieser Text bitte mit "Artikeln und Kolumnen aus Teneriffa" zu tun ???

Un dvor allem: Was will uns der Autor damit sagen???

Sorry, bin wohl in der falschen Rubrik gelandet, man möge mir dies
als Neuling bitte verzeihen...allerdings möchte ich mit meinem Artikel mehr spirituell orientierte Besucher ansprechen um ihr spirituelles Wissen zu erweitern.
Hatte eigentlich vor, noch weitere Beiträge zu vermitteln, bin aber jetzt verunsichert, wo ..und in welcher Rubrik ...ich mich damit gut aufgehoben fühlen kann.

LG Sphinx1
Sphinx1 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 19:50
Mencey
 
Benutzerbild von peterseth
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 574 Danke für 172 Beiträge
hallo sphinx1,

dies ist ein teneriffa-forum und kein esoterik-forum

deshalb scheint mir für,
völig allgemeine text zur esoterik
(genauso wie völlig allgemeine texte zu irgendwas anderem,
sagen wir als beispiel mal handwerken oder basteln )
hier nicht der richtige platz zu sein.

was mich aber interessieren würde
(und vielleicht noch andere):
- hast du spezielle teneriffa-bezogene einsichten und wahrnehmungen?
- gibt es gegenden, in denen bestimmte energien besonders hoch oder niedrig sind?
- welche arten von naturwesen sind hier auf der insel besonders stark vertreten (oder auch gar nicht)?
- und: hat es pyramiden von güimar schon vor 1000 jahren gegeben?
- ....

fragen über fragen ...
peterseth ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu peterseth für den nützlichen Beitrag:
Don Quijote (19.04.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 20:01
Mencey
 
Benutzerbild von Don Quijote
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Schwalmtal, NRW
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 98 Danke für 63 Beiträge
Danke, Peter,

für die Anregung.

"Spirituelles von der Insel" oder so könnte ein interessantes Thema werden.

LG Don Quijote (Rainer)
__________________
Traue niemandem über 30. Er könnte seine Ideale behalten haben.

Geändert von Don Quijote (19.04.2008 um 20:25 Uhr) Grund: Danke näher erläutert
Don Quijote ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 20:18
Canario
 
Benutzerbild von brainstorme
 
Registriert seit: 08.09.2007
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 63 Danke für 36 Beiträge
Neues Thema

Hallo -
also ich schlage vor, wir machen hiermit einfach mal ein neues Thema auf und dann ist uns allen geholfen, damit werden diejenigen die es nicht verstehen gar nicht erst belästigt und wir anderen können uns gemeinsam "tummeln"...
Schönen Gruss an alle - übrigens Danke - auch von Franz Bardon !
brainstorme ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 20:49
Mencey
 
Benutzerbild von yane
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 395
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 82 Danke für 51 Beiträge
also ich würde auch gern mehr über deine ganz speziellen erfahrungen auf der insel erfahren, du schriebst ja schon, das die kräfte der insel dich auch zum bleiben vor 19 jahren motiviert hatten...
ich bin neugierig
und danke dir schon mal
yane ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu yane für den nützlichen Beitrag:
Sphinx1 (21.04.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 19.04.2008, 21:26
Zugereister
 
Benutzerbild von Sphinx1
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge
Sphinx1 eine Nachricht über MSN schicken Sphinx1 eine Nachricht über Yahoo! schicken
hallo, peterseth....

Zitat:
Zitat von peterseth Beitrag anzeigen
hallo sphinx1,

dies ist ein teneriffa-forum und kein esoterik-forum

deshalb scheint mir für,
völig allgemeine text zur esoterik
(genauso wie völlig allgemeine texte zu irgendwas anderem,
sagen wir als beispiel mal handwerken oder basteln )
hier nicht der richtige platz zu sein.

was mich aber interessieren würde
(und vielleicht noch andere):
- hast du spezielle teneriffa-bezogene einsichten und wahrnehmungen?
- gibt es gegenden, in denen bestimmte energien besonders hoch oder niedrig sind?
- welche arten von naturwesen sind hier auf der insel besonders stark vertreten (oder auch gar nicht)?
- und: hat es pyramiden von güimar schon vor 1000 jahren gegeben?
- ....

fragen über fragen ...
danke für deinen Eintrag , deine Frage, ob ich speziell auf Teneriffa bezogene Wahrnehmungen hatte, kann ich mit einem Ja beantworten, ich erhielt über das automatische Schreiben Botschaften über sogenante Ufos, die eine Basis auf dem Teide hat.... aber da hier so viele Unbedarfte und Unwissende sind, weiß ich nicht, ob ich dies hier weitergeben sollte..Vielleicht kannst du mir dazu einen Rat geben ?? Meine Erlebnisse , die schon etliche Jahre zurückliegen wurden damals auch im Teneriffa-Journal, veröffentlicht .

also , laß mal deine Meinung dazu hören, ich habe immer ein offenes Ohr auch für Kritik etc. aber ich wehre mich dagegen spirituelle Erfahrungen als Humbug etc abzutun, vor allem wenn keine eigenen Erfahrungen vorliegen.

LG Sphinx
Sphinx1 ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Sphinx1 für den nützlichen Beitrag:
brainstorme (20.04.2008), Flowerpower1211 (21.04.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 20.04.2008, 18:15
Canario
 
Benutzerbild von brainstorme
 
Registriert seit: 08.09.2007
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 63 Danke für 36 Beiträge
Neues Thema

Liebe Sphinx,
bitte eröffne mit Deinen Beiträgen ein eigenes Thema
sowas wie - geheimnisvolles Teneriffa - oder so,
dann kann es jeder selbst entscheiden...
LG
Brainstorme
brainstorme ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu brainstorme für den nützlichen Beitrag:
Sphinx1 (21.04.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 21.04.2008, 08:54
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: LaVictoria
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 19 Danke für 12 Beiträge
Halleluja.....
I want tobelive. Wer's glauben will, der sool. Ich dagegen glaube, dass ein Kilo Rindfleisch ne verdammt gute Suppe ergibt.
Amen
Helmi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129