Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Biene65

Unterhaltung zwischen Biene65 und Achined
Zeige Profilnachrichten 1 bis 8 von 8
  1. Biene65
    01.10.2016 20:41
    Biene65
    Vielen Dank für die Info! Wir werden unser Glück versuchen. Schönes Wochenende! Gruß Sabine
  2. Achined
    26.09.2016 20:05
    Achined
    Sorry, auch von meinen Freunden nur eine vage Idee, Icod Alto gibt es Verkauf von Erde.
    Die haben auch vor Ewigkeiten das letzte Mal Erde gekauft.
    Frag doch mal im Gartencenter nach, vielleicht haben die ja jemanden, der Erde liefern kann, hier sind ja ein paar in Parque la Reina und Co.
  3. Biene65
    22.09.2016 20:47
    Biene65
    Hallo Achined, vielen Dank für die Info! Wir wünschen einen schönen Abend und warte auf Nachricht. Gruß Sabine
  4. Biene65
    22.09.2016 16:49
    Biene65
    Hallo Achined, vielen Dank für die schnelle Antwort und den wertvollen Tipp bezgl. der "ausgelutschten" Erde... daran hätten wir gar nicht gedacht. Es wäre nett, wenn Sie ihre Bekannten wg. der Erde fragen. Vielen Dank im voraus! Gruß Sabine
  5. Biene65
    22.09.2016 13:54
    Biene65
    Hallo Achined, da Sie immer so gut über alles Bescheid wissen, möchte ich Sie um Rat bitten. Wir wohnen im Süden (Villa de Arico) und unsere Finca bietet leider wenig Boden zum anpflanzen, weil alles sehr steinig ist und der Untergrund felsig ist. Gibt es im ggf. im Norden die Möglichkeit Erde in größerem Maße LKW-weise zu kaufen. Wenn Sie mir einen Tipp und Rat geben könnten, wäre ich Ihnen dankbar! Gruß Sabine
  6. Biene65
    29.04.2015 09:33
    Biene65
    Ich werde berichten....
  7. Biene65
    28.04.2015 21:03
    Biene65
    Hallo Achined,
    danke für die schnelle Antwort und die Ratschläge. Das ist kein Jäger, wohl eher ein "Hundehotel". Aber wir gehen es jetzt an, mal sehen was kommt.
    Viele Grüße aus El Rio!
    Biene
  8. Biene65
    28.04.2015 10:04
    Biene65
    Hallo Achined,
    Du schreibst immer so tolle Beiträge und kennst Dich aus.... daher bitte ich um Rat.
    Wir wohnen seit fast einem Jahr auf einer Finca im Süden. Unser Nachbar, zu dem wir leider keinen Kontakt haben und dessen Grundstück direkt an unser grenzt, hat ständig eine große Anzahl von Hunden auf dem Hof. Es sind ständig zwischen 10 und mehr Hunde.
    Es gibt zwar einen Zaun, aber der hilft nicht gegen den Lärm. Manche Nächte sind ruhig, aber meistens müssen wir alle Fenster schließen und dann ist es immer noch laut.
    Wir hatten immer die Hoffnung, dass der Nachbar von alleine darauf kommt, dass es nachts zu laut ist. Bevor wir uns nun persönlich an unseren Nachbarn wenden, versuche ich zu recherchieren, ob es so etwas wie Ruhezeiten auch in Spanien gibt. Bisher konnte ich dazu keine Infos finden. Kannst Du uns einen Rat geben? Vielen Dank ! Gruß Biene

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127