Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 455
Gesamt: 466
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:bij, ‎El_Tanque, ‎faro, ‎macnetz, ‎Mummenthaler, ‎Rico, ‎Robert_R, ‎SALM, ‎Scheffauer, ‎StefanK, ‎stinkerchen
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29190
Beiträge: 300437
Benutzer: 15,866
Aktive Benutzer: 321
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: christianeW
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- christianeW
25.05.2018
- Praxis-El-Médano
24.05.2018
- roland strobel
24.05.2018
- jackanderson110
23.05.2018
- LenaAndre

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 18.05.2018, 13:14
Zugereister
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Costa del Silencio
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
Nachsendeantrag Post Deutschland / Teneriffa

Hallo liebe Forengemeinde, ich möchte mir meine Post aus Deutschland nach Teneriffa nachsenden lassen.
Hat jemand Erfahrung, gibt es Probleme, evtl.Nachzahlungen?
Danke für eure Hilfe
Hirschi65 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 18.05.2018, 15:29
Canario
 
Benutzerbild von oerli
 
Registriert seit: 09.03.2010
Ort: Oerlinghausen
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 1,620
Erhielt 156 Danke für 88 Beiträge
Ich mache das seit 5 Jahren. Keine Nachzahlungen, keine Probleme. Auch Einschreiben kommen an. Dauert halt eine Woche.
oerli ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu oerli für den nützlichen Beitrag:
Hirschi65 (18.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 19.05.2018, 06:35
Mencey
 
Benutzerbild von Terminator
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Velbert / El Poris
Beiträge: 915
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 419 Danke für 320 Beiträge
Es funktioniert wenn es fuktioniert !!!!

Es wird nur die Post nachgesendet die auch von der Post ist. Hatte mal das Problem mit einem Amt die nicht die Post als Versender genommen haben.
Dann gab es Probleme " kündigung ab xxxx so auch bestätigt, der Postbote kommt und erzählt auf dem Postamt ist der Zettel kündigung 1 Monat später. Er hat das dann geändert.

Man kann jederzeit verkürzen und verlängern per Email. Wenn man keinen hat der sich um die Post kümmert ist es ok.
__________________
Gruß aus Velbert vom Terminator
Terminator ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 19.05.2018, 08:13
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,743
Abgegebene Danke: 2,314
Erhielt 1,798 Danke für 892 Beiträge
ja die sogenannte Citypost mir welche immer mehr Ämter ihre Post versenden könnte zum Problem werden.
Am besten von Nachbarn Briefkasen leeren lassen und alles in einen großen Umschlag.
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 19.05.2018, 15:17
Zugereister
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Costa del Silencio
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Terminator Beitrag anzeigen
Es funktioniert wenn es fuktioniert !!!!

Es wird nur die Post nachgesendet die auch von der Post ist. Hatte mal das Problem mit einem Amt die nicht die Post als Versender genommen haben.


(Dann gab es Probleme " kündigung ab xxxx so auch bestätigt, der Postbote kommt und erzählt auf dem Postamt ist der Zettel kündigung 1 Monat später. Er hat das dann geändert.)

Man kann jederzeit verkürzen und verlängern per Email. Wenn man keinen hat der sich um die Post kümmert ist es ok.
Wie ist das zu verstehen???
LG
Hirschi65 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 19.05.2018, 15:47
Neu im Forum
 
Registriert seit: 13.05.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ja, Nachsendungen durch die Deutsche Post klappen sicher und zuverlässig. Nur die Privaten sind halt ein Problem - Nachteil des Endes des Briefmonopols für die Post.
pebe ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 19.05.2018, 19:27
Mencey
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 383 Danke für 171 Beiträge
Nach meiner (innerdeutschen) Erfahrung kommt rund ein Drittel aller deutschen Postsendungen, für die ein Nachsende-Antrag gestellt wurde, nicht an.

Ich glaube nicht, dass das international besser funktioniert.

Mir wurde sogar schon ein Konto gesperrt, weil ein "cleverer" Postbote mehrfach die Briefe dieser Bank als "unbekannt verzogen" zurück geschickt hatte. Ironischerweise handelte es sich dabei um ein Konto bei der "Postbank".
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.
J-Man ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
Apolonia (20.05.2018), heinz1965 (19.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 19.05.2018, 21:44
Neu im Forum
 
Registriert seit: 13.05.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Seltsame "Erfahrung".

Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich schon innerdeutsch Nachsendeanträge gestellt habe. Und von D ins Ausland waren es dreimal.

Es ist immer alles durchgeführt worden und richtig angekommen.
pebe ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 20.05.2018, 06:45
Mencey
 
Benutzerbild von Terminator
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Velbert / El Poris
Beiträge: 915
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 419 Danke für 320 Beiträge
#5
Ich habe von Teneriffa aus gekündigt , dieser Termin wurde auch bestätigt.

Wir fliegen nach Haus und am nächsten Tag kommt der Postbote vorbei. Es wird was geplaudert. Am nächsten Tag kommt der Postbote erneut und fragt nach dem Kündigungstermin. Weil auf der Poststelle in unserem Fach ein Zettel lag der noch 1 monat länger die Post nach Tenerife senden sollte.
__________________
Gruß aus Velbert vom Terminator
Terminator ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Terminator für den nützlichen Beitrag:
Hirschi65 (20.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129