Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 465
Gesamt: 476
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:bij, ‎Dogger, ‎El_Tanque, ‎faro, ‎macnetz, ‎Mummenthaler, ‎Rico, ‎Robert_R, ‎Scheffauer, ‎StefanK, ‎stinkerchen
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29190
Beiträge: 300437
Benutzer: 15,866
Aktive Benutzer: 321
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: christianeW
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- christianeW
25.05.2018
- Praxis-El-Médano
24.05.2018
- roland strobel
24.05.2018
- jackanderson110
23.05.2018
- LenaAndre

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #61 (Permalink)
Alt 06.05.2018, 15:05
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,872
Abgegebene Danke: 471
Erhielt 1,569 Danke für 778 Beiträge
Also der Butzemann, der Schrecken meiner frühesten Kindheit. Wurde immer herangezogen, wenn sonst nichts half...

Jetzt hat er endlich ein Gesicht und das hilft sicher, das Trauma zu überwinden.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #62 (Permalink)
Alt 09.05.2018, 20:50
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 12,284
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,434 Danke für 7,815 Beiträge
https://diariodeavisos.elespanol.com...de-puigdemont/
__________________
Meine Frau hat mich gerade am Telefon gebeten, noch Oberschienen fürs Abendessen mitzubringen.
Stehe nun ziemlich ratlos im Baumarkt rum.
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (12.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #63 (Permalink)
Alt 12.05.2018, 19:25
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 12,284
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,434 Danke für 7,815 Beiträge
Torra, der nächste Trottel


In seiner Rede versprach er, "unermüdlich zu arbeiten", um "die Katalanische Republik" zu erreichen, und bekräftigte seinen Willen, eine Verfassung auszuarbeiten. "Wir werden dem 1-O-Mandat treu bleiben: einen unabhängigen Staat aufzubauen."


Quim Torra verspricht, "unermüdlich zu arbeiten", um "die Katalanische Republik" zu erreichen.
__________________
Meine Frau hat mich gerade am Telefon gebeten, noch Oberschienen fürs Abendessen mitzubringen.
Stehe nun ziemlich ratlos im Baumarkt rum.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #64 (Permalink)
Alt 12.05.2018, 19:26
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 12,284
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,434 Danke für 7,815 Beiträge
In der Wahl heute aber keine Mehrheit bekommen, nun muss er bis Montag warten, dann reicht die einfache Mehrheit.
__________________
Meine Frau hat mich gerade am Telefon gebeten, noch Oberschienen fürs Abendessen mitzubringen.
Stehe nun ziemlich ratlos im Baumarkt rum.
Achined ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #65 (Permalink)
Alt 12.05.2018, 22:33
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,898
Abgegebene Danke: 6,130
Erhielt 3,894 Danke für 1,815 Beiträge
Der Putschdämon muß doch nur ein paar Jahre warten und nach italienischem Vorbild einen Richter überzeugen, dann kann er wieder ran.
Er ist ja jünger als Berlesconi. Auch ein Vorteil.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #66 (Permalink)
Alt 13.05.2018, 16:11
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 12,284
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 22,434 Danke für 7,815 Beiträge
Die zehn Lügen der Kandidatin Torra

Die Republik ist ein Vorwand, um weiterhin von den enormen Gewinnen der Autonomie zu leben. Es ist weder Rajoy noch Llarena, die die Regeln brechen: Es ist Puigdemont. Und so werden bis zu zehn verdrehte Sätze des Kandidaten



1-"Ich möchte klarstellen, dass unser legitimer Präsident Carles Puigdemont ist. Wir werden darauf bestehen und ihn so schnell wie möglich untersuchen.



Puigdemont ist nicht der Präsident der Generalitat, weil er es nicht wollte. Und er kann keine Legitimität beanspruchen, wenn er die Katalanen täuschte, indem er ihnen versprach, dass es sich lohnt, nach Katalonien zurückzukehren und das Risiko einzugehen, verhaftet zu werden, wenn sie für ihn stimmten und gewannen, "für die Ehre, Ihr Präsident zu sein". Es war nicht Präsident Rajoy, es war nicht Richter Llarena. Es war Carles Puigdemont, der die Katalanen enttäuschte, indem er sein Versprechen brach, sich seiner Verantwortung nicht stellen zu müssen.





2-"Wir werden dem 1-O-Mandat treu bleiben: den Aufbau eines unabhängigen Staates in Form einer Republik".



Die so genannten unabhängigen Parteien verzichteten auf die Unabhängigkeit, die sie erklärt hatten, indem sie sich an die Anwendung von Artikel 155 hielten, der für die von Präsident Rajoy ausgerufenen Regionalwahlen kandidierte, Torras eigene Kandidatur ist autonom und strebt eine Position der Autonomie an. Die Republik ist ein Vorwand, um weiterhin von den enormen Gewinnen der Autonomie zu leben.



3-"Der beste Weg, eine Republik aufzubauen, um politische Gefangene und Exilanten zu schützen, ist die Bildung einer Regierung.



Der beste Weg, den inhaftierten und auf der Flucht befindlichen Anführern der Unabhängigkeit zu helfen, besteht darin, die Rebellion aufzugeben und deutlich zu machen, dass die Gefahr einer kriminellen Wiederholung nicht besteht. Der beste Weg, Barmherzigkeit zu erlangen, ist, um Vergebung zu bitten und Reue zu zeigen. Vor allem, wenn man positiv weiß - und das wissen Torra und die Independentistas -, dass sie zumindest in diesem Moment nicht in der Lage sein werden, die Stärke des Staates anzugreifen.







4-"Wenn der 155. steigt, werden wir keine Entschuldigung haben, für die Republik zu arbeiten. Wir übernehmen die volle Verantwortung für unser Handeln.



Es wird das erste Mal sein, dass die Unabhängigkeit die Verantwortung für ihr Handeln übernommen hat, denn was sie bisher getan hat, war zu zeigen, dass sie getan hat, was sie nicht getan hat, die Unabhängigkeit zu erklären und sofort auszusetzen, sie erneut zu erklären und zu versuchen, sich vor dem Richter zu entschuldigen, indem sie sagte, die Erklärung sei?nur politisch" und sie habe keinen rechtlichen Wert". So wenig haben die Unabhängigkeitsführer die Verantwortung für ihr Handeln übernommen, dass Puigdemont am Tag nach der Verkündung der Unabhängigkeit nach Gerona ging, als wäre nichts geschehen.



5-[An Philipp VI.] Es stellt sich heraus, Eure Majestät, dass der Wille der Wahlurnen nicht respektiert wird. Eure Majestät, nicht so."



Demokratie ist die Wahlurne und es ist das Gesetz. Ohne Respekt vor dem Gesetz gibt es keine Demokratie und keine Abstimmung bedeutet überhaupt nichts, wenn eine solche Abstimmung nicht im Rahmen einer bestimmten Rechtsordnung stattfindet.



6 - "Sollen wir reden, Herr Mariano Rajoy? Sollen wir uns an einen bedingungslosen Tisch setzen? Wir sind bereit, es morgen zu tun.



Präsident Rajoy hat gezeigt, dass er in der Lage ist, mit allen zu sprechen und Vereinbarungen mit so unterschiedlichen politischen Kräften wie der PNV und den Bürgern zu treffen. Aber der Dialog, wie die Wahlurne, muss innerhalb des Gesetzes stattfinden. Mit Phantasie, mit Großzügigkeit, aber auf dem Spielfeld des Gesetzes und der Verfassung. Nicht nur in Spanien, sondern auch in jedem ernsthaften und vertebratenen Land der Welt.



7-"Die Katalanen als europäische Bürger brauchen die Unterstützung und Vermittlung Europas".



Wir Katalanen sind europäische Bürger, weil wir spanische Staatsbürger sind. Die europäische Vermittlung Kataloniens heißt Spanien.





8-"Wir werden diese Situation nicht überwinden, wenn wir nicht erkennen, dass die Krise, unter der wir leiden, eine humanitäre Krise ist.



Entweder weiß Torra nicht, was eine humanitäre Krise ist, oder er wollte sich über diesen Satz von so viel Leid lustig machen. Katalonien ist einer der besten Wohnorte der Welt.



9-"Wir werden einen Verfassungsprozess fördern, der zu einem Verfassungsentwurf für die Republik Katalonien führen wird".



Die Republik Katalonien existiert nicht und die Verfassung der Katalanen ist die spanische. Torra kann auf solchen Simulationen bestehen, die dem Nationalismus so gut gefallen, aber er weiß genau, was sein Schicksal sein wird, wenn er das Gesetz bricht.





10-"Die Freiheit Kataloniens wird nicht die Arbeit des Parlaments oder der Regierung sein. Du hast es verdient, verteidigst es friedlich und radikal".



In Katalonien gibt es Freiheit und Katalonien ist frei. Bei keiner der Wahlen in Katalonien seit der Wiederherstellung der Demokratie hat es ein einziges Ergebnis gegeben, aus dem sich ableiten lässt, dass es eine überwältigende Mehrheit der Katalanen für die Unabhängigkeit von Spanien gibt, ganz im Gegenteil. Die politischen Kräfte, die in ihrem Programm zur Unabhängigkeit geführt haben, haben nie mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten, so dass das Argument der Demokratie vorerst nicht das der Independentistas sein kann.



Eine Zugabe. Es gibt nichts weniger Republikanisches als die Hingabe, mit der Convergència seine Führer auswählt. Bis zu

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

http://www.abc.es/espana/abci-diez-m...6_noticia.html
__________________
Meine Frau hat mich gerade am Telefon gebeten, noch Oberschienen fürs Abendessen mitzubringen.
Stehe nun ziemlich ratlos im Baumarkt rum.
Achined ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
Apolonia (13.05.2018), Kaleika (13.05.2018), wuschl (14.05.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #67 (Permalink)
Alt 22.05.2018, 10:16
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 222
Erhielt 183 Danke für 80 Beiträge
Jetzt will ihn Deutschland doch ausliefern:

https://www.focus.de/politik/deutsch...d_8963534.html

https://www.n-tv.de/newsletter/break...e20444952.html
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #68 (Permalink)
Alt 22.05.2018, 10:42
Canario
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Im grünen Norden
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 222
Erhielt 183 Danke für 80 Beiträge
Und jetzt doch wieder nicht?

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1208888.html
Islas Canarias ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #69 (Permalink)
Alt 23.05.2018, 22:16
Teneriffa Conquistador
 
Benutzerbild von dartpaul
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 14 Danke für 8 Beiträge
Es würde mich jetzt schon mal interessieren, ob das was Du da postest, auch Deine Meinung ist, oder ob Du da eigene Interessen verfolgst, oder ob Du uns teilhaben läßt an einer Entwicklung, die je nach Sichtweise (alternativ politischer Gesinnung) gut oder schlecht ist!?
dartpaul ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #70 (Permalink)
Alt 24.05.2018, 07:06
Mencey
 
Benutzerbild von faro
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: im mittelpunkt von nürnberg-stuttgart-frankfurt
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 2,452
Erhielt 728 Danke für 376 Beiträge
hola, recht und rechts ,liegt nicht weit auseinander.
muchos saludos.
faro ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129