Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 502
Gesamt: 514
Team: 1
FlashChat: 0

Team: baumgartner
Benutzer:Apolonia, ‎eifelmann2008, ‎faro, ‎julian, ‎KasperHauser, ‎poppi661, ‎propolis1234, ‎reparacionma, ‎Rockylein, ‎StefanK
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28637
Beiträge: 296114
Benutzer: 15,545
Aktive Benutzer: 516
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: reparacionma
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Heute
- reparacionma
Gestern
- servitil
Gestern
- pakr
Gestern
- 4altdorf4
Gestern
- Romanf

Google Adsense

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen

  #21 (Permalink)
Alt 10.11.2017, 18:30
Teneriffa Conquistador
 
Benutzerbild von ThomasHerzog
 
Registriert seit: 03.12.2015
Ort: Hanau + El Sauzal
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 100 Danke für 48 Beiträge
ThomasHerzog eine Nachricht über Skype™ schicken
@Ronald
Zitat:
Zitat von Ronald Beitrag anzeigen
…Ich weíß wovon ich spreche, wenn man kein Resident ist darf auch keine
Gewerbe anmelden! …
… So ist das hier,man sagt die Wahrheit und wird gleich zur Hölle geschickt!
Aber mir auch egal,jeder ist für seine Tat verantwortlich.
Am Anfang hast Du etwas von Deiner Schwester und Rechnungen und unbefriedigender und zu teurer Leistung geschrieben, jetzt geht es nur noch um Schwarzarbeit. Das ist sehr merkwürdig! Ging es Dir um Schwarzarbeit, hättest Du das doch selber oder Deine Schwester beim Finanzamt anzeigen können. Das Forum ist da der falsche Ort.

Du brauchst auch nicht den Beleidigten zu spielen, sondern lediglich das von dir Vorgetragene nachvollziehbar zu machen. Mit meinen Fragen habe ich Dir den Weg dazu geebnet. Also das genaue Gegenteil von "zur Hölle" schicken.
Auch kannst Du Deiner Anonymität locker Abhilfe schaffen, indem Du dein Profil vervollständigst.

Deine Information, dass man Resident sein muss, um Autonomo zu sein, ist aber definitiv falsch! EU-Bürger - wenn Krzysztof Pole ist, dann ist er ein solcher - können natürlich auch nur mit N.I.E. ein Gewerbe anmelden. Das ist in Deutschland und in Spanien gleich. Das nennt sich Niederlassungsfreiheit und gilt EU weit (vgl. auch hier http://www.hamano.es/jobteneriffa/st.../autonomo.html). Eventuell ist Deine Schlussfolgerung in Sachen Schwarzarbeit ja genauso fehlerhaft? Bevor Du also zum Finanzamt rennst und Anzeige erstattest, solltest Du ganz sicher sein, denn eine falsche Anschuldigung ist strafbar und der Betroffene kann darüberhinaus auch zivilrechtliche Ansprüche wie Schadensersatz geltend machen.

Also alles kein Grund zu behaupten, dass Du zur Hölle geschickt wirst, weil Du die Wahrheit sagst. Würdest Du berechtigte Kritik üben oder nachvollziehbare Probleme mit einem Handwerker schildern, schickt Dich keiner zu Hölle – im Gegenteil.

Aber wenn Du Daten Dritter ohne deren Einverständnis veröffentlichst, begehst Du nun mal selber eine Straftat. Das ist unabhängig davon, ob die Person selber eine andere Straftat begangen hat. Daran hättest Du, bevor Du die Daten hier postest, selber denken sollen. Zumal Du im Profil als Wohnort Berlin angegeben hast und damit die Ausrede, dass Du deutsches Recht nicht kennst, auch nicht greift. Dummerweise musst Du dadurch auch mit einer Anklage in Deutschland rechnen.

Ich habe früher solche Verbrechen im Auftrag von Mandaten regelmäßig zur Anzeige gebracht. Es gab und gibt genug Leute die glauben bzw. glaubten, in der Anonymität des Internet Straftaten begehen zu können. Ich kann Dir versichern, dass nicht nur die GEMA und Urheberrechtsverbände wissen, wie man anonyme Täter identifiziert. Die Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden war da immer sehr "fruchtbar". Nicht nur die Strafgerichte können die Täter in Anspruch nehmen, auch der Geschädigte selber kann im Zivilverfahren Ansprüche stellen (und dazu gehörte unsere nicht geringe Rechnung). Dank Partnerschaften mit Anwälten, Inkassobüros, IT-Unternehmen und Detekteien und haben wir dem Täter oft genug einen extrem schmerzhaften Denkzettel verpassen können.

Wie hast Du selber so schön formuliert: "… jeder ist für seine Tat verantwortlich."

PS: Solange der Admin den Thread nicht löscht, muss der Betreiber auch die geloggten IP-Daten für die Strafverfolgungbehörden bevorraten und für die Straftat selber tritt keine Verjährung ein!
Als Palmzweig kann ich dir den Tip geben, wenn Dir Krzysztof das Einverständnis zur Veröffentlichung gibt, liegt nach deutschem Recht keine Straftat mehr vor. Du hast also noch die Möglichkeit das Einverständnis einzuholen und bist aus der Nummer wieder raus.
__________________
Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
Georg Christoph Lichtenberg
ThomasHerzog ist offline  
  #22 (Permalink)
Alt 10.11.2017, 20:12
Team
 
Registriert seit: 05.09.2012
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 156 Danke für 18 Beiträge
Wir glauben das Thema ist durch.
Team-forumTENERIFFA ist offline  
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Team-forumTENERIFFA für den nützlichen Beitrag:
Chorizo Perrero (11.11.2017), ECHO (10.11.2017), heinz1965 (10.11.2017), nate (11.11.2017), stinkerchen (10.11.2017), tenema (11.11.2017), windus1947 (11.11.2017), zauberin60 (Gestern)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127