Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 506
Gesamt: 518
Team: 1
FlashChat: 0

Team: baumgartner
Benutzer:Apolonia, ‎eifelmann2008, ‎faro, ‎julian, ‎KasperHauser, ‎poppi661, ‎propolis1234, ‎reparacionma, ‎Rockylein, ‎StefanK
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28637
Beiträge: 296114
Benutzer: 15,545
Aktive Benutzer: 516
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: reparacionma
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Heute
- reparacionma
Gestern
- servitil
Gestern
- pakr
Gestern
- 4altdorf4
Gestern
- Romanf

Google Adsense

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 08.11.2017, 19:44
Neu im Forum
 
Registriert seit: 24.08.2017
Ort: Berlin Teneriffa Nord
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Nur zur Info:

Der Kristof (so wie auf dem Rechnung steht ) heißt nicht Kristof sondern Krzysztof Szopiak (Nachname) und hat polnische Staatsangehörigkeit. NIF:X7543223M.
Nach heutigem Auskunft wurde uns gesagt dass Herr Kristof kein Resident ist sowie nicht in einem Register als Autonomo eingetragen ist!

warstein00- meine Schwester laut Rechnung hat auch die 7% steuer bezahlt.

ein guter Rat: nimm deine Rechnung und gehe zur Policia Nacional, da geben dir auch eine guter Auskunft, so wie die uns gegeben haben.

Alles nur Fake.

TF Sonne; muss man ein Deutscher sein um hier teil zur nehmen?




ThomasHerzog: die alle Rechnungen lade ich Online hoch sobald ich die alle von meine Schwester habe.

Das war´s zur diesem Thema.
Ronald ist offline  
  #12 (Permalink)
Alt 08.11.2017, 20:50
Fast-Canario
 
Benutzerbild von warstein00
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: Toscal (Los Realejos)
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ronald Beitrag anzeigen
Nur zur Info:

Der Kristof (so wie auf dem Rechnung steht ) heißt nicht Kristof sondern Krzysztof Szopiak (Nachname) und hat polnische Staatsangehörigkeit. NIF:X7543223M.
Nach heutigem Auskunft wurde uns gesagt dass Herr Kristof kein Resident ist sowie nicht in einem Register als Autonomo eingetragen ist!



warstein00- meine Schwester laut Rechnung hat auch die 7% steuer bezahlt.

ein guter Rat: nimm deine Rechnung und gehe zur Policia Nacional, da geben dir auch eine guter Auskunft, so wie die uns gegeben haben

Alles nur Fake.

TF Sonne; muss man ein Deutscher sein um hier teil zur nehmen?




ThomasHerzog: die alle Rechnungen lade ich Online hoch sobald ich die alle von meine Schwester habe.

Das war´s zur diesem Thema.
Es hat den Anschein, als hättest du ein persönliches Problem mit ihm!
Ist mir auch egal, ich finde es nur nicht fair jemanden über dritte so schlecht zu reden!
Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit ihm, und ob er Autonomo ist oder nicht, ich bin und war immer sehr zufrieden und wie ich mitbekommen habe einige mehr aus diesem Forum auch.

Geändert von warstein00 (08.11.2017 um 21:07 Uhr)
warstein00 ist offline  
  #13 (Permalink)
Alt 09.11.2017, 00:42
Mencey
 
Benutzerbild von keule
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1,298
Abgegebene Danke: 521
Erhielt 757 Danke für 498 Beiträge
Ich finde das hier nicht mehr Lustig.

Vor zwei Tagen hat eine Dame hier anonym sich Luft gemacht, über einen Untermieter. Ruck zuck wurde der Beitrag gelöscht!

Hier weden öffentlich Leute die sich nicht wehren können mit Name und Anschrift denunziert!!! wo sind wir nur gelandet.

Zitat:
§1 Verhalten des Users

Der User verpflichtet sich in seinen Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihm eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen
keule ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu keule für den nützlichen Beitrag:
La Rubia (10.11.2017), Peter_koelle (10.11.2017), ThomasHerzog (09.11.2017), warstein00 (09.11.2017), zauberin60 (11.11.2017), zimst001 (10.11.2017)
  #14 (Permalink)
Alt 09.11.2017, 08:51
Mencey
 
Registriert seit: 24.08.2009
Ort: Main-Spessart
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 1,736
Erhielt 258 Danke für 146 Beiträge
@ThomasHerzog
Und wenn Du noch so oft "Klemptner" schreibst, wird es dadurch nicht richtiger. Klempner schreibt sich nun mal ohne "t".

Geändert von nate (09.11.2017 um 08:53 Uhr)
nate ist offline  
  #15 (Permalink)
Alt 09.11.2017, 10:19
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,656
Abgegebene Danke: 2,262
Erhielt 1,688 Danke für 839 Beiträge
Ups, nun bin ich aber doch schwer verwundert.
Wenn es stimmen sollte was Ronald schreibt ( ich zweifle das nicht an) handelt es sich
1. um Schwarzarbeit?
2. Umsatzsteuerunterschlagung?
-
Frage mich da allerdings wie ein Boletin ausgestellt werden kann?
Der Aussteller der Bescheinigung braucht doch meines Wissens dafür nicht nur die entsprechende Ausbildung sondern auch eine Genehmigung?
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
  #16 (Permalink)
Alt 09.11.2017, 11:21
Teneriffa Conquistador
 
Benutzerbild von ThomasHerzog
 
Registriert seit: 03.12.2015
Ort: Hanau + El Sauzal
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 100 Danke für 48 Beiträge
ThomasHerzog eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von nate Beitrag anzeigen
Und wenn Du noch so oft "Klemptner" schreibst, wird es dadurch nicht richtiger. Klempner schreibt sich nun mal ohne "t".
Danke für die Info. Da habe ich doch irgendwie die Rechtschreibkorrektur überlistet 😉 Natürlich hast Du recht! Zum einen zeigt das, das die Beiträge hier von Menschen gelesen werden, die der deutschen Sprache mächtig sind, ändert aber nichts an den grundsätzlichen Fragen und trägt auch nicht zum eigentlichen Thema bei. Oder?

@Ronald
Die Rechnungen beantworten nicht die gestellten Fragen. Warum beantwortest Du diese nicht? Wo ist das Problem?
Trotzdem bin gespannt, ob Du die Rechnungen jemals hochlädst. Allerdings gebe ich zu bedenken, dass Keule im Prinzip recht hat und so wie Du die Informationen hier teilst, auch ein Verstoß gegen das BDSG (§ 43, 44 BDSG – Haftstrafe bis 2 Jahre) vorliegt. Damit begehst Du selber eine Straftat. Klar machst Du das unter dem Deckmantel der Anonymität und fühlst Dich daher sicher, bedenke aber, dass der Forenbetreiber in Deutschland sitzt und die Login-IP loggt, Du also durchaus zu identifizieren bist. Egal ob Dein Profil leer oder falsch ist. Wenn Du Glück hast und Krzysztof keine Strafanzeige erstattet oder Du die nächsten Jahre nicht nach Deutschland kommst, so dass das Delikt verjährt, bist Du trotzdem nicht aus dem Schneider - es gibt auch in Spanien so etwas die Datenschutzgesetze. Glaubst Du das Forum ist ein rechtsfreier Raum? Aber das ist ja Dein persönliches und das Problem der Forenbetreiber.
Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum Du „warstein00“ empfiehlst Strafanzeige zu erstatten, da Deine Schwester die ja die eigentlich Betroffene ist und das selber nicht macht. Was hätte er davon? Wo er doch offensichtlich zufrieden ist?
Ich werde einfachaus Deinen Antworten nicht schlau und es kommt einem so vor, also würdest Du hier jemand öffentlich dissen wollen. Das finde ich persönlich nicht in Ordnung.
__________________
Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
Georg Christoph Lichtenberg
ThomasHerzog ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ThomasHerzog für den nützlichen Beitrag:
bambam (09.11.2017), nate (10.11.2017), warstein00 (09.11.2017)
  #17 (Permalink)
Alt 10.11.2017, 05:56
Zugereister
 
Benutzerbild von 119Nova
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Tenerife Norte
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 70 Danke für 22 Beiträge
[.... und ob er Autonomo ist oder nicht...]

Bei genau so einer Aussage bekomme ich einen dicken Hals!!!!

Es ist ja wohl klar das genau diese Schwarzarbeiter den Menschen die Aufträge oder Jobs wegnehmen die Autonomo sind und monatlich neben den Steuern auch ihre Kosten für die Seguridad Social leisten müssen, so wie auch meist für den Steuerberater, und nicht zu vergessen eine Haftpflichtversicherung, denn wir sind alles Menschen und es können Fehler passieren. Somit müssen diese Menschen vorab schon einmal mehr für einen Auftrag nehmen, und ich meine damit keine überhöhten Preise oder die oftmals gesagte Abzocke.

Ich kenne Autonomos die mit anderen angemeldeten Handwerkern arbeiten so z.B. Elektrikern die eine Boletin besitzen, und nur so abgenommen kommen dann z.B. Versicherungen für Brandschäden auf.

Jeder Auftraggeber der eine Schwarzarbeit akzeptiert und solch einen Handwerker einstellt sollte sich ferner darüber im Klaren sein:

Die Kontrollen werden immer mehr, und wenn sowas von entsprechenden Stellen entdeckt wird zahlt nicht nur der Schwarzarbeiter eine hohe Geldstrafe sondern auch der Auftraggeber, und da wird nicht von zwei- oder dreistelligen Summen gesprochen.
__________________
Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.

-Jean-Jacques Rousseau-
119Nova ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu 119Nova für den nützlichen Beitrag:
nate (10.11.2017), Ronald (10.11.2017), windus1947 (10.11.2017)
  #18 (Permalink)
Alt 10.11.2017, 10:11
Teneriffa Conquistador
 
Benutzerbild von ThomasHerzog
 
Registriert seit: 03.12.2015
Ort: Hanau + El Sauzal
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 100 Danke für 48 Beiträge
ThomasHerzog eine Nachricht über Skype™ schicken
@119Nova
Deinen Ausführungen zur Schwarzarbeit kann ich nur zustimmen. Schwarzarbeiter waren mir schon in Deutschland immer ein Dorn im Auge. Aber den Nachweis zu führen, ist nicht immer einfach, vor allem wenn man nicht beim Finanzamt arbeitet - es sei denn der Handwerker/Dienstleister arbeitet ohne Rechnung nur auf Cashbasis, gibt einem keine Steuernummer etc.. Nur weil jemand behauptet, jemand anders arbeitet schwarz, muss das nicht so sein.

Bei dem vorliegenden Fall liegen ja offenbar Rechnungen mit Angabe der NIE und ausgewiesener Steuer vor; das sogar bei mindestens zwei Kunden. Das ist wohl eher ein Indiz für einen Autonomo. Auch das andere Handwerker gemeinsam an Projekten arbeiten, ist wohl eher ein Indiz für ein steuerlich korrektes Verhalten – die würden sich ja mit einem Schwarzarbeiter in ihren Reihen selber ein Ei ins Nest legen.

Bis dato ist aber von dem Forenneuling Ronald außer ein paar leeren halbgaren Behauptungen nichts Substantiiertes vorgebracht worden. Weder was die Schwarzarbeit, noch eine Schlechtleistung oder eine überteuerte Rechnung belegen würde. Er scheint auch nicht Willens zu sein, das zu machen. Dafür hat er aber selber mehrere Straftaten durch die Veröffentlichung von NIE etc. begangen. Ich glaube das spricht für sich selber.

Sollte da nichts mehr kommen, bin ich dafür, ihn als Troll zu sperren und den Thread zu löschen.
__________________
Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
Georg Christoph Lichtenberg
ThomasHerzog ist offline  
  #19 (Permalink)
Alt 10.11.2017, 10:45
Neu im Forum
 
Registriert seit: 24.08.2017
Ort: Berlin Teneriffa Nord
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
[quote=ThomasHerzog;305498]@119Nova
Deinen Ausführungen zur Schwarzarbeit kann ich nur zustimmen. Schwarzarbeiter waren mir schon in Deutschland immer ein Dorn im Auge. Aber den Nachweis zu führen, ist nicht immer einfach, vor allem wenn man nicht beim Finanzamt arbeitet - es sei denn der Handwerker/Dienstleister arbeitet ohne Rechnung nur auf Cashbasis, gibt einem keine Steuernummer etc.. Nur weil jemand behauptet, jemand anders arbeitet schwarz, muss das nicht so sein.

Bei dem vorliegenden Fall liegen ja offenbar Rechnungen mit Angabe der NIE und ausgewiesener Steuer vor; das sogar bei mindestens zwei Kunden. Das ist wohl eher ein Indiz für einen Autonomo. Auch das andere Handwerker gemeinsam an Projekten arbeiten, ist wohl eher ein Indiz für ein steuerlich korrektes Verhalten – die würden sich ja mit einem Schwarzarbeiter in ihren Reihen selber ein Ei ins Nest legen.

Bis dato ist aber von dem Forenneuling Ronald außer ein paar leeren halbgaren Behauptungen nichts Substantiiertes vorgebracht worden. Weder was die Schwarzarbeit, noch eine Schlechtleistung oder eine überteuerte Rechnung belegen würde. Er scheint auch nicht Willens zu sein, das zu machen. Dafür hat er aber selber mehrere Straftaten durch die Veröffentlichung von NIE etc. begangen. Ich glaube das spricht für sich selber.

Sollte da nichts mehr kommen, bin ich dafür, ihn als Troll zu sperren und den Thread zu löschen.[/QUOTE

@ThomasHerzog:

Ich weíß wovon ich spreche, wenn man kein Resident ist darf auch keine
Gewerbe anmelden!Er ist nicht in den Register eingetragen!

Und wenn er auch schwarz arbeitet, dann sollte keine Rechnung ausstellen. Das ist Strafbar!
Am besten immer vorher nach der Gewerbeschein nachfragen, dann wird man auf der sicheren Seite.
So ist das hier,man sagt die Wahrheit und wird gleich zur Hölle geschickt!

Aber mir auch egal,jeder ist für seine Tat verantwortlich.
Ronald ist offline  
  #20 (Permalink)
Alt 10.11.2017, 11:49
Guanche
 
Benutzerbild von raba69
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 135 Danke für 55 Beiträge
Mann, was ist aus diesem Forum geworden ?
Warum seit ihr nicht in Deutschland geblieben ?
Habt ihr sonst keine Probleme als immer der Besserwisser zu sein !
__________________
Der immer bei Albert war.
raba69 ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu raba69 für den nützlichen Beitrag:
elfevonbergen (10.11.2017), iwit1 (10.11.2017), La Rubia (10.11.2017), Peter_koelle (10.11.2017), zauberin60 (Gestern)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127