Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 373
Gesamt: 376
Team: 1
FlashChat: 0

Team: tenflor
Benutzer:Scorpion
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28365
Beiträge: 293873
Benutzer: 16,191
Aktive Benutzer: 1,291
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Michelgd
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
16.05.2017
- Michelgd
16.05.2017
- Alfredsw
16.05.2017
- Glenby
16.05.2017
- Rapanotes7r
16.05.2017
- Riedese4i

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:00
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,001
Abgegebene Danke: 4,337
Erhielt 6,367 Danke für 1,965 Beiträge
guter Sportarzt / Neurologe im Norden der Insel?

hat jemand gute erfahrungen?

Nach einem Unfall auf einem Schnell-Boot, hat mein Guru starke Rueckenschmerzen im unteren Bereich. Kann sich seit 3 Wochen nur unter heftigen Schmerzen bewegen(eine starke Welle hat ihn hoch gerissen und senkrecht zurueck auf Steissbein und Bank geschleudert). Der Notarzt hat ihn behandelt; eine Cita anschliessend mit Roentgenbild hat keinen auffaelligen Befund gezeigt. Er sollte sich ruhig verhalten.. Anweisung des Arztes!
Nach 6 Tagen Schmerzen und Beschwerden, habe ich mit Dilcophenac und Kinesio-Tape nachgeholfen. Ging besser- aber nicht anhaltend. Vielleicht muss man das mal laenger durchfuehren?
Das schreibe ich nur, um gute Ratschlaege nicht doppelt zu bekommen.

Ich denke dass er bei einem guten Sportarzt (Fussballmannschaft Santa Cruz?) oder Neurologen in guter Hand waere.
Was meint ihr? Hat jemand Erfahrung? Bitte keine Bachblueten Therapie o. Ae.
Danke- cornie
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:22
Mencey
 
Benutzerbild von stinkerchen
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 1,231
Erhielt 697 Danke für 380 Beiträge
Hört sich nach schwerer Prellung an. Da kann ein Arzt nicht viel machen, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Bin vor 16 Monaten ausgerutscht und mit dem Rücken in einer Holztreppe gelandet. Als nach 4-6 Wochen die Regenbogenfarben verschwunden waren, ging das leiden erst richtig los.

Schnellstmöglich mit Physiotherapien beginnen, wäre meine Empfehlung. Also manuelle Therapie und Krankengymnastik. Die Schmerzen kommen von einer verkrampften Muskulatur. Sehr gut hilft zur Unterstützung Vitametik, ich weiß allerdings nicht, ob es entsprechende Therapeuten auf Tenerife gibt.

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße vom Micha
stinkerchen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinkerchen für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (12.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:25
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 27 Beiträge
guter Sportarzt / Neurologe im Norden der Insel?

Hallo Kalaika,

ich habe einen sehr guten Orthopäden vom HUC, der in Puerto Privat-Citas macht. Und einen sehr guten Neurochirurgen, ebenfalls vom HUC, der in Santa Cruz Privat-Citas macht.

Beide haben mir sehr gut geholfen.

Wenn Ihr da Interesse habt, sende ich Euch mal die Daten per PN.

Schöne Grüße

Beate
Scorpion ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Scorpion für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (12.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:28
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 27 Beiträge
guter Sportarzt / Neurologe im Norden der Insel?

Zudem hätte ich eine ausgezeichnete Physiotherapeutin in La Orotava, die zudem Akkupunktur, Schröpfen .... usw. anbietet. Die kann ich ebenfalls zu 100% empfehlen. Sie hat normale Preise und macht ggf. auch Hausbesuche.
Scorpion ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:39
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,001
Abgegebene Danke: 4,337
Erhielt 6,367 Danke für 1,965 Beiträge
Danke fuer eure Tips.
Aber ich denke es ist besser mal Schlimmeres zuerst aus zu schliessen- durch die Untersuchung eines entsprechenden Arztes (Sportarzt, Neurologe).

Vielleicht haben wir Glueck und es ist "nur" eine heftige Prellung wie Stinckerchen meint..

Scorpion- was ist denn HUC. Wir sind beide hier in Spanien voll versichert. Haben auch eine Cita fuer kommende Woche. Aber die Ueberweisungen dauern meist ewig. Deshalb meine suche im Voraus.
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:48
Mencey
 
Benutzerbild von stinkerchen
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 1,231
Erhielt 697 Danke für 380 Beiträge
Auszuschließen gilt es Knochenverletzungen. Das dürfte durch das Röntgen erledigt sein. Ein MRT bringt da seltenst zusätzliche Ergebnisse. Die kaputte Muskulatur kann ein Arzt nicht heilen, nur Maßnahmen deligieren - eben an geeignete Physiotherapeuten.

Tabletten sind keine Dauerlösung und Tapen bringt auch nur vorübergehend etwas.
__________________
Liebe Grüße vom Micha
stinkerchen ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinkerchen für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (12.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:58
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,001
Abgegebene Danke: 4,337
Erhielt 6,367 Danke für 1,965 Beiträge
da bin ich auch deiner Meinung- aber es gibt noch Rueckenmark Verletzungen- oder sehe ich da jetzt zu Schwarz?
Mir kam noch die Idee zu einer guten Akkupunktur. Hat mir vor zig Jahren bei einem schweren Reitunfall sehr gut geholfen, die Wirbelsaeule zu "entkrampfen" (sollte operativ versteift werden).
Dann folgte eine gute Physio- Kur in Isny, anschliessend Feldenkrais Gamnastik- Seitdem voellig schmerzfrei.
Feldenkrais- genau! Das werde ich jetzt mal hier suchen
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 11:59
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 27 Beiträge
Huc

HUC ist die Uni- Klinik in La Laguna.
Hatte diese Woche bei beiden Ärzten eine Privat-Cita. Das hat alles etwas beschleunigt. OP und Nachuntersuchungen erfolgen über die spanische Krankenversicherung.
Kann beide nur empfehlen, da sie, entgegen vieler anderer Arzt-Meinungen, dafür sorgen, dass ich noch operiert werden kann und nicht im Rollstuhl lande.
Scorpion ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Scorpion für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (12.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 12:40
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 27 Beiträge
Physio

Hallo Kalaika,

Du hast eine PN.
Scorpion ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Scorpion für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (12.05.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 12.05.2017, 13:30
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,001
Abgegebene Danke: 4,337
Erhielt 6,367 Danke für 1,965 Beiträge
Danke Stinkerchen und Scorpion. Hat mich mit der Physio/Akkupunktur ueberzeugt und wir sind der Empfehlung nach Orotava gefolgt. Bereits angemeldet.

Auch der Typ mit der HUC in La Laguna war ja ganz toll.
Dir, liebe Scorpion alles Gute und hoffentlich auch weiterhin ohne Rolstuhl!!
Noch mal herzlichen Dank, Cornie.
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126