Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 15
Gäste: 483
Gesamt: 498
Team: 1
FlashChat: 0

Team: tenflor
Benutzer:Anna Maria, ‎bahala na, ‎Bobman, ‎cabrita, ‎Chorizo Perrero, ‎graupinchen, ‎guenni, ‎meisje, ‎rayfaro, ‎reditz, ‎wicki49, ‎Wolfgang1, ‎Yvi81, ‎Zeikos
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28344
Beiträge: 293573
Benutzer: 15,178
Aktive Benutzer: 407
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Lamaison
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Lamaison
Gestern
- jnledcndh1l
Gestern
- Anna Maria
Gestern
- abhfakfbj4l
20.08.2017
- jose2

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 31.07.2017, 15:50
Neu im Forum
 
Registriert seit: 31.07.2017
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Certificado digital (Carpeta Ciudadana)

Hallo!

Um mich beim Ayuntamiento anzumelden und dort Einsicht auf verschiedene Dinge zu erhalten (Carpeta Ciudadana), brauche ich ja ein certificado digital.
Wie genau bekomme ich das? Ich habe leider Probleme die Anleitung auf der F.N.M.T. Homepage (wo man das certificado ja scheinbar bekommt) zu verstehen.

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Saludos, Rinah
Rinah ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 31.07.2017, 17:28
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 22 Danke für 19 Beiträge
schau mal hier:

http://sede.arona.org/portal/sede/fd...el=1400&tipo=6
reditz ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu reditz für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (02.08.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 02.08.2017, 17:57
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Hallo Rinah,

ich habe ein "Certificado digital" und kann dir zeigen wie man es bekommt. Falls du noch Hilfe brauchst, melde dich einfach.
Carli ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Carli für den nützlichen Beitrag:
ECHO (02.08.2017), remende (03.08.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 02.08.2017, 19:09
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,234
Abgegebene Danke: 1,645
Erhielt 16,429 Danke für 8,021 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Warte doch bitte nicht bis es jemand von dir verlangt.

Einfach exponieren wie's geht, für die Allgemeinheit.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (04.08.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 02.08.2017, 22:08
Neu im Forum
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Certificado digital (Software)

1. Es ist wichtig, dass man das Certificado auf dem gleichen Computer und Browser beantragt und nach der Akreditierung beim Ayuntamiento bestätigt. Es dürfen in der Zwischenzeit auch keine Konfigurationen verändert werden, auch keine updates des Browsers.
Als erstes muss der Browser konfiguriert werden. Auf folgender Seite den Browser auswählen (nach meinen Erfahrungen funktioniert der Internet Explorer besser dafür)

https://www.sede.fnmt.gob.es/certifi...ciones-previas

Wenn man nun Internet Explorer auswählt, kommt man auf die nächste Seite, wo man einen „Configurador FNMT-RCM runterladen kann. Dann den Browser schliessen und das runtergelademe Programm als Administrator installieren.


2. Im 2. Schritt öffnet man nun wieder den Internetexplorer und geht zu folgender Seite, um das Formular auszufüllen und abzusenden:

https://www.sede.fnmt.gob.es/certifi...ar-certificado

Jetzt ist das Certificado beantragt und man bekommt per E-Mail einen Code zugeschickt. Am Besten ausdrucken.

3. Mit dem Ausdruck vom E-Mail, dem NIE-Dokument und Ausweis oder Reisepass muss man dann zur Akreditierung. Das kann man beim zuständigem Ayuntamiento, Seguridad Social, oder Agencia Tributaria erledigen. Ich empfehle das Ayuntamiento, weil man dort keinen Termin braucht. Bei den anderen Einrichtungen weiss ich es nicht so genau, ob es ohne Termin möglich ist.

4. Nach der Akreditierung gibt man dann den Code aus dem E-Mail und die anderen erforderlichen Daten auf folgender Seite ein:

https://www.sede.fnmt.gob.es/certifi...ar-certificado


Jetzt kann man das Certificado digital runterladen.


Es ist ratsam eine Sicherheitskopie auf einem USB-Stick anzulegen.
In dem Certificado ist ein Gültigkeitsdatum hinterlegt. Man kann es 1 Mal verlängern. Wenn es das 2. Mal abgelaufen ist, muss man ein neues beatragen.

Noch ein Hinweis:
Es ist ratsam vor der Installation Bit Defender und Kaspersky auszuschalten, falls man diese Programme nutzt. Mit Kaspersky kann es auch bei der späteren Nutzung des Certificados zu Problemen kommen.
Wer gut englisch spricht, kann die Seite auch auf englisch umstellen.

Das Certificado digital ist eine schöne Sache, wenn denn alles so funktioniert, wie man sich das wünscht.


Ich hoffe, das hilft euch weiter.

Geändert von Carli (02.08.2017 um 22:20 Uhr)
Carli ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Carli für den nützlichen Beitrag:
J-Man (03.08.2017), LaTorre (03.08.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 03.08.2017, 00:34
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,530
Abgegebene Danke: 376
Erhielt 1,298 Danke für 644 Beiträge
Wäre interessant, zu dem Thema mal die Meinung eines Experten für IT-Sicherheit zu hören...
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 03.08.2017, 06:08
Guanche
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 247
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 253 Danke für 117 Beiträge
@San Lorenzo:

Glaub' mir, die willst Du nicht hören ...

Ich bin zwar längst nicht mehr up to date, was das angeht, aber mir sträuben sich die Nackenhaare, wenn ich mir dieses Prozedere so durchlese.

Sorry, wenn eine Software schon die Deaktivierung von Sicherheits-Software verlangt, damit es keine Probleme gibt, könnte ich kotzen.

Ich bin mir jedenfalls sicher, dass ich so ein Zertifikat unter diesen Vorausssetzungen nie beantragen werde.
__________________
* * *

Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es gerne behalten.

Es ist ja deins.

Geändert von J-Man (03.08.2017 um 06:10 Uhr)
J-Man ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu J-Man für den nützlichen Beitrag:
bugsi (04.08.2017), SanLorenzo4 (03.08.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 03.08.2017, 09:23
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,530
Abgegebene Danke: 376
Erhielt 1,298 Danke für 644 Beiträge
Die Frage war auch eher rhetorisch gemeint. Hatte aber insgeheim die Hoffnung, dass mir ein Experte meine eigenen Bedenken nimmt.

Ich seh das absolut genauso. Es geht ja nicht nur um die Tatsache, dass man Virensoftware bei der Installation deaktivieren soll (unter uns gesagt, ist der Sicherheitsgewinn mit Antivirensoftware heutzutage doch eher kläglich), sondern dass auch Browsersicherheitseinstellungen auf lax gestellt werden müssen und ein Browser zu nutzen ist, der auf vielen älteren Rechnern gar nicht mehr richtig läuft. Und dass überhaupt so eine Art elektronische Vollmacht auf einem Privatrechner installiert wird. Wie diverse Beispiele zeigen, sind nicht mal Banken, Großunternehmen und Krankenhäuser vor Hackerangriffen sicher, wie kann man da glauben, dass das bei Privatpersonen sicher sein soll. Aua.

Als Ausweg hat mir dann ein Gestor vorgeschlagen, ich könne es ja bei ihm installieren. Womit man dann gar nichts mehr selbst im Griff hätte. Ich hab daraufhin bei einem Hersteller/Anbieter elektronischer Unterschriften angerufen und ihn um seine Meinung zu letzterem Vorschlag gefragt (also Installation auf einem Fremdrechner) und er beantwortete die Frage mit der Gegenfrage, ob ich der Person auch eine (unlimitierte) Kreditkarte bedenkenlos ausleihen würde.

Das Problem ist nur, dass das bei mehr und mehr Institutionen gefordert wird und man in manchen Lebenslagen kaum noch daran vorbeikommt.

Ich meine insofern auch, dass da dringender Nachbesserungsbedarf besteht.

Geändert von SanLorenzo4 (03.08.2017 um 09:45 Uhr)
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 03.08.2017, 09:37
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,617
Abgegebene Danke: 887
Erhielt 21,721 Danke für 7,482 Beiträge
http://www.clave.gob.es/clave_Home/clave.html

ist jetzt wohl recht neu im Angebot, man bekommt die Zugangsdaten vom jeweiligen Amt und muss das dann installieren, gilt unbegrenzt. (Clave permanente)

Habe ich seit neustem auch für alle möglichen Behörden.

Funktioniert auch mit Chrome und Safari.

Gilt in folgenden Behörden:


Administración General del Estado
Ministerio de la Presidencia y para las Administraciones Territoriales
BOE
Ministerio de Empleo y Seguridad Social
Seguridad Social
Servicio Público de Empleo Estatal
Instituto Nacional de Seguridad e Higiene en el Trabajo
Fondo de Garantía Salarial
Ministerio de Hacienda y Función Pública
Secretaría General de Administración Digital
AEAT
Catastro
Oficina Española de Patentes y Marcas
IGAE
MUFACE
INAP
Dir. Gen. de Ordenación del Juego
Tribunal Económico Administrativo Central
Inspección General
Ministerio del Interior
Dirección General de Tráfico
Ministerio de Economía, Industria y Competitividad
Instituto Nacional de Estadística
Secretaría General del Tesoro y Política Financiera
Instituto de Salud Carlos III
Instituto de Contabilidad y Auditoría de Cuentas
ICEX
Ministerio de Energía, Turismo y Agenda Digital
Red.es
Instituto para la Reestructuración de la Minería del Cargón y Desarrollo alternativo de las Comarcas Mineras
Ministerio de Sanidad, Servicios Sociales e Igualdad
IMSERSO
Organización Nacional de Transplantes
Ministerio de Agricultura, Pesca y Medio Ambiente
Fondo Español de Garantía Agraria
Confederación Hidrográfica del Guadalquivir
Ministerio de Fomento
Agencia Estatal de Seguridad Aérea
ADIF
ENAIRE
Autoridad Portuaria de Barcelona
Autoridad Portuaria de Baleares
Ministerio de Educación, Cultura y Deporte
Consejo Superior de Deportes
Ministerio de Defensa
Ministerio de Justicia
Mutualidad General Judicial
Secretaría General de la Administración de Justicia
Ministerio de Asuntos Exteriores y de Cooperación
Agencia Española de Cooperación para el Desarrollo
Agencia Española de Protección de Datos


Otras Instituciones
Tribunal de Cuentas


Comunidades Autónomas
Generalitat de Cataluña
Junta de Castilla la Mancha
Comunidad de Canarias
Generalitat de Valencia
Comunidad de Madrid
Junta de Extremadura
Gobierno de Aragón
Gobierno de La Rioja
Región de Murcia
Junta de Andalucía


Entidades Locales
Diputación Provincial de Cáceres
Ayuntamiento de Zaragoza
Ayuntamiento de Valencia
Diputación Provincial de Jaén
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.

Geändert von Achined (03.08.2017 um 09:39 Uhr)
Achined ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (04.08.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 03.08.2017, 09:51
Mencey
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1,530
Abgegebene Danke: 376
Erhielt 1,298 Danke für 644 Beiträge
Solange da nicht ein Brocken Hardware dazwischengeschaltet ist und es sich um rein softwaretechnische Lösungen handelt, bleib ich da skeptisch. Oder es müsste auch eine Freigabe über Einzelfall-TANs oder sonstwie erfolgen.
SanLorenzo4 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126