Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 13
Gäste: 576
Gesamt: 589
Team: 1
FlashChat: 0

Team: tenflor
Benutzer:Achined, ‎Don Bernhard, ‎gabrielane24, ‎HolgerP, ‎kieckbusch, ‎LaTorre, ‎Mayerhofer, ‎stinkerchen, ‎tenema, ‎zimst001, ‎Zorates
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28541
Beiträge: 295223
Benutzer: 15,398
Aktive Benutzer: 432
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Juergen Thumm
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- Rosa
Heute
- Homerfs
Heute
- Lionelgq

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 24.07.2017, 20:11
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,111
Abgegebene Danke: 4,455
Erhielt 6,494 Danke für 2,005 Beiträge
Neg. Noten fuer das Essen im Monasterio

in netter Feundesrunde sind wir ins Monasterio eingefallen. Ich habe mich riesig gefreut, wieder richtig schoen Essen zu gehen. Obwohl ich anfangs nicht so wollte: 2 Mal Jungschweinebraten dort war 2 Mal Desaster. Altes Fleisch das leicht ranzig roch und eine dicke Mehlsosse dazu. Eine vulgaer- riesenportion auf dem Teller, sodass ich schon beim Anblick satt war.

Gestern sehr ambivalent: das Fleisch ganz ausgezeichnet. Aber die Sossen eine Zumutung. Zum Lammfilet (21.- ) eine Mehlsosse mit viel Rotwein... brrrrrrrrrr, sauce bernaise ein Fertiggeschlontz anstatt einer warmen, aufgeschlagenen Buttersauce usw. Mir liegt sehr viel an guten Sossen, ich ditsche einfach gern....
Ich finde zu den empfindlichen Preisen, kann man auch ein Essen verlangen, dass im Gesamtbild gut ist und dem Gaumen Freude bereitet.
Der Service war trotz vieler Gaeste hervorragend.
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly

Geändert von Kaleika (24.07.2017 um 21:52 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), Dropout (25.07.2017), Nespresso (25.07.2017), robert.weltenbummler (24.07.2017), windus1947 (25.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 24.07.2017, 21:59
Guanche
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: La Orotava
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 132
Erhielt 258 Danke für 111 Beiträge
Ist auch meine Meinung. Wir waren schon öfers da, ärgern uns aber immer wieder. Das Ambiente ist wirklich super, aber das Essen war bislang immer wieder eine Ernüchterung. Vor allen Dingen, wenn man sich die Preise ansieht, das passt einfach nicht.
__________________
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

Geändert von robert.weltenbummler (24.07.2017 um 22:01 Uhr)
robert.weltenbummler ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu robert.weltenbummler für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), Dropout (25.07.2017), Kaleika (24.07.2017), zimst001 (25.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 24.07.2017, 22:48
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,739
Abgegebene Danke: 891
Erhielt 21,862 Danke für 7,537 Beiträge
Mir hat es vor ein paar Jahren gereicht, als sich nebenan eine russische Familie wie die Schweine benommen hat.
Ein Stück Fleisch abgeschnitten, dann Zigarette darin ausgedrückt, die Kinder mit riesiger Portion Pommes, den ganzen Tisch damit eingesaut und mit Mayo verziert usw. usw.
Und die Eltern Flaschenweise Wein.


Zum Gucken immer gerne, aber Essen gehe ich da vorerst nicht mehr.
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.

Geändert von Achined (24.07.2017 um 22:50 Uhr)
Achined ist gerade online  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), zimst001 (25.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 03:46
Zugereister
 
Benutzerbild von 119Nova
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Tenerife Norte
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 67 Danke für 21 Beiträge
Man sollte vielleicht zuerst einmal (für Nichtwissende) sagen dass es dort verschiedene Restaurants gibt.

Freunde von mir waren jetzt erst in ihrem Urlaub drei Mal vor Ort und sehr zufrieden. Beim ersten Mal nur eine "Kleinigkeit" in La Bodega zu sich genommen hat es ihnen geschmeckt. Beim zweiten Mal in La Cabaña gegessen, waren sie so begeistert dass sie gleich für das WE nochmal einen Tisch reserviert haben.

Genervt waren sie "nur" von einem Nachbartisch mit hier wohnhaften Deutschen die meinten "Graf Koks" raushängen lassen zu müssen. Leider so laut dass man alles mithören konnte.

Ich selbst war zwei Mal in der Hacienda San Pedro und wurde auch nicht enttäuscht.
__________________
Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.

-Jean-Jacques Rousseau-
119Nova ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu 119Nova für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), der Det (25.07.2017), Dropout (25.07.2017), stinkerchen (25.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 06:59
Mencey
 
Benutzerbild von Dropout
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Los Menores
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 1,595
Erhielt 218 Danke für 130 Beiträge
Dropout eine Nachricht über MSN schicken Dropout eine Nachricht über Skype™ schicken
Das Thema "Monasterio" liegt mir schon lange, wie man so schön sagt,im Magen. Aber wenn die Katze schonmal aus dem Sack ist, möchte ich auch bestätigen, das die Qualitäten,und das schon mehrere Jahre, sehr schwankend sind. Und die Preise im Aussichtscafe horrend sind.Die älteren Herrschaften Familie Meul versuchen verzweifelt dem entgegen zustellen. Schade!
Dropout ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dropout für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), surfer1010 (25.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 09:00
Mencey
 
Benutzerbild von stinkerchen
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 834
Abgegebene Danke: 1,223
Erhielt 718 Danke für 381 Beiträge
Wir gehen auch immer wieder gerne ins Monasterio, und zwar mittags, da ist es außer am Sonntag auch lange nicht so voll. Sonntags sitzen wir gerne auf der Terrasse vor der Hacienda San Pedro, da kann man den Trubel der Ankommenden wunderbar beobachten. Ansonsten bevorzugt auf der kleinen Terrasse neben der zentralen Außenküche. Die Fleischgerichte waren dort immer hervorragend, Fisch würde ich persönlich mir dort nicht bestellen, da sind wir verwöhnt vom El Caldoso oder dem Tambo (beide in Punta Brava). Einziger Totalausfall im Monasterio war mal eine Paella, eine vorbereitete Unverschämtheit, die den Namen nicht verdiente.

Tischnachbarn, die sich nicht benehmen können, haben wir glücklicherweise selten. Gerne sind es kleinere Gruppen, die ein Restaurant am Meer für ein Getränk entern und glauben, sie hätten gleich das ganze Lokal gepachtet.
__________________
Liebe Grüße vom Micha
stinkerchen ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinkerchen für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 09:05
Mencey
 
Benutzerbild von windus1947
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: bei Hannover oder Costa del Silencio
Beiträge: 1,636
Abgegebene Danke: 2,237
Erhielt 1,674 Danke für 830 Beiträge
Ein guter Koch kann vor allem eins:

Gute Soßen !

Mit Fertigsoßen hat sich jedes Restaurant sofort disqualifiziert!

Wenn dann noch zähes, schlechtes Fleisch serviert wird, sollte sich das Restaurant unabhängig von der Aussicht "erledigt" haben.
__________________
Scheinbare Rechtschreibfehler beruhen auf einer individuellen Rechtschreibreform und/oder klemmender Tastatur.

Gruß Günter
windus1947 ist offline  
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu windus1947 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), Dogger (26.07.2017), Hogerwil (26.07.2017), Kaleika (26.07.2017), nate (26.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 09:46
Mencey
 
Benutzerbild von LaTorre
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Tenerife /Santa Cruz
Beiträge: 11,289
Abgegebene Danke: 1,661
Erhielt 16,557 Danke für 8,066 Beiträge
LaTorre eine Nachricht über MSN schicken
Wie schon bemerkt wurde, hat es im "Monasterio" mehrere eigenständige Restaurantes.

Wie auch in einem richtigen "Kloster", wo viele Mönche sich die tägliche Arbeit teilen ( müssen ), hat es hier auch viele Köche, die in Schichten arbeiten.

Wer dir heute deinen Schweinebraten bereitet hat, der dir so gut geschmeckt hat und dich zum Wiedereinkehren animiert hat, ist aber dieses Mal daheim, denn heute hat er frei.
So ist es nicht Pepe, der mit dem guten Schweinebraten, sondern Manu, der mit dem guten Kaninchenragout, der dir nun "seine" Version des Schweinebratens verzapft.

Leute, das ist das Eigene, was ein Riesen-Restaurant begleitet, ungleichmäßige Qualität, oder besser gesagt: Geschmäcker.

Das ist so als ob ( ich als kleiner Junge bemerkt ) am Sonntag bei der 1. Oma tolle Kartoffelpuffer geschmatzt, am nächsten Sonntag bei der 2. Oma diese Flädle auch bekommen, aber die nicht deren Spezialitàt ist.

Bei solchen Restaurantes lieber immer den 1. Wert auf nette Begleitung und Stimmung setzen, weniger auf das, was auf dem Teller daher kommt.

Wer den 1. Wert bevorzugt, geht sowieso dorthin, wo einem immer der Wirt- und Alleinkoch die Hand zur Begrüßung entgegenstreckt.
__________________
******************************************

?

Nein, nichts Neues !
LaTorre ist gerade online  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LaTorre für den nützlichen Beitrag:
bugsi (25.07.2017), Flowerpower1211 (26.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 11:39
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,920
Abgegebene Danke: 17,888
Erhielt 2,363 Danke für 1,527 Beiträge
…..im Frühjahr waren wir drei Wochen in der nördlichen Urlaubshochburg
Teneriffas und haben dort im Ort einige Lokalitäten, die hier im Forum schon
mal positiv erwähnt wurden, aufgesucht.

…..da wir nur Hotel inclusive Frühstück gebucht hatten sind wir täglich
essen gegangen, ganz haben wir die vorher zusammengestellte Liste die
mein männlicher Fressbeutel zusammengestellt hatte nicht befuttern können,
da einige Lokalitäten mehrfach aufgesucht wurden, allerdings werden wir
zwei der besuchten Restaurants nicht mehr aufsuchen, rund rum,
sprich Ambiente + Bedienung alles Top aber was nützt das wenn das
vorgesetzte Futter auf Bahnhofgastättenniveau dritter Klasse ist.
__________________
Besser ein kleines Geschenk als ein Grosses Versprechen.
bugsi ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu bugsi für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (26.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 25.07.2017, 13:21
Mencey
 
Benutzerbild von surfer1010
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf oder in Puerto de la Cruz
Beiträge: 4,319
Abgegebene Danke: 4,138
Erhielt 3,511 Danke für 1,768 Beiträge
surfer1010 eine Nachricht über MSN schicken
also zum Thema Qualität im Monasterio und auch den Preisen kann ich mich nur anschliessen.

In der Hacienda, San Pedro war es ok, aber im Aussichtscafe ist es einfach nur mies und sehr teuer gewesen. Da die Preise im Monasterio generell etwas höher sind werden wir bei der Qualität dann weiterhin das Monasterio meiden.

Eine Alternative dazu ist für uns Titos Bodeguita. Wer es nicht kennt:
https://www.titosbodeguita.com

Die Preise sind nicht günstig, aber angemessen.

@ bugsi: dann berichte doch mal welche Lokalitäten für euch positiv waren und welche ihr als negativ erlebt habt.
__________________
vom 14. bis 29. September 2017 waren wir wieder in Puerto

http://www.webcountdown.de/?a=H3PN8Nk

Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Albert Einstein
surfer1010 ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu surfer1010 für den nützlichen Beitrag:
Benji0815 (26.07.2017), Kaleika (26.07.2017), ThomasHerzog (26.07.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127