Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 11
Gäste: 504
Gesamt: 515
Team: 2
FlashChat: 0

Team: baumgartner, ‎tenflor
Benutzer:Bananenwilli, ‎BrittaS, ‎bugsi, ‎lo-rena, ‎Nik, ‎rayfaro, ‎Rico, ‎stinkerchen
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28259
Beiträge: 290972
Benutzer: 15,204
Aktive Benutzer: 674
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: vndrvczac13
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- vndrvczac13
Gestern
- iuboguflp91
Gestern
- xcmzgidlo26
Gestern
- Fatimahfjij
Gestern
- Romanazhkl

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 17.04.2017, 13:32
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 3,895
Abgegebene Danke: 4,239
Erhielt 6,218 Danke für 1,915 Beiträge
Longdrinks contra Hitzewallungen < Kir usw

Cidre < mit Apfelstuecken - Eis

Kir > Crème de Cassis (Mora) gibt es bei Cash & Carry; trockener Weisswein, 1 St. Eis

Mojito < Zitronengras , Limonen, Cachaça (Zuckerrohrschnaps- Brasilien)

Die Getraenke dazu bekommt ihr im Lager von Cash & Carry (A.L.T.O.S.L.)
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly

Geändert von Kaleika (17.04.2017 um 14:01 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
Santana (17.04.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 18.04.2017, 18:49
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 738 Danke für 308 Beiträge
Nein, nein! Mojito wird weder mit Zitronengras noch mit Cachaça gemixt und stammt auch nicht aus Brasilien. Original Mojito kommt aus Kuba und besteht aus Rum Havana Club (kein anderer!), Limonen, braunem Zucker und einem Schuss Angostura.
Das andere Zeug aus Brasilien heißt Caipirinha.
gerardo ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
bahala na (18.04.2017), Kaleika (18.04.2017), stinkerchen (19.04.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 18.04.2017, 21:51
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 3,895
Abgegebene Danke: 4,239
Erhielt 6,218 Danke für 1,915 Beiträge
Das andere Zeug... also gut- den guten alten mojito aus Kuba.
Hast du dort nicht mal gelebt??
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 18.04.2017, 22:07
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 738 Danke für 308 Beiträge
Ja, ja... Deshalb muss ich ja auf den Havana Club bestehen. Cachaça ist einfach nur Schnaps.
gerardo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (Gestern)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 19.04.2017, 17:56
Fast-Canario
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 77 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von gerardo Beitrag anzeigen
Nein, nein! Mojito wird weder mit Zitronengras noch mit Cachaça gemixt und stammt auch nicht aus Brasilien. Original Mojito kommt aus Kuba und besteht aus Rum Havana Club (kein anderer!), Limonen, braunem Zucker und einem Schuss Angostura.
Das andere Zeug aus Brasilien heißt Caipirinha.

also ein kubanischer Rum sollte es schon sein bei einem echten kubanischem Mojito, aber nicht unbedingt HC, da gibt es eine enorme Auswahl: HC, Cubay, Caney, Santiago, Caney, Legendario, Varadero, Mulata, Arecha und sicher fehlt noch einer.
Zu einem mojito gehört noch hierbabuena und agua con gas, sowie (wie korrekt aufgeführt) brauner Zucker, etwas Limmetensaft und ein paar Tropfen Angostura Bitter.
knolli ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 19.04.2017, 18:05
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 3,895
Abgegebene Danke: 4,239
Erhielt 6,218 Danke für 1,915 Beiträge
moechte ich jetzt aber mal genau wissen:
wir haben mal einen kubanischen Rum geschenkt bekommen, weiss. Hinweis: dolles Gesoeff! Am besten zum Mojito.

Ich fand ihn ganz scheusslich und sehr streng im Geschmack.
Nimmt man denn weissen Rum zum Mojito? Ich dachte den dunklen, braunen.

?
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 19.04.2017, 18:41
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 738 Danke für 308 Beiträge
Ja, ja, ich weiß: Da habe ich doch glatt vergessen, die Minze zu erwähnen... ist für mich soooo selbstverständlich bei Mojito.

Richtig: Jeder andere kubanische Rum tut's natürlich auch. Die anderen sind aber in Europa schwer zu bekommen. Der 3-jährige Havana Club ist für mich der beste. Der weiße Añejo blanco hat weniger Aroma, ist aber etwas billiger. Den älteren, dunklen sollte man besser pur trinken.
Auf keinen Fall Bacardi. Das wäre aus kubanischer Sicht Hochverrat. Die Familie Bacardi wurde nach der Revolution enteignet, obwohl sie sich zunächst für Fidel und gegen Batista engagierte. Später waren sie aber mit dem pro-sowjetischen Kurs nicht mehr einverstanden. Bacardi produzierte dann auf den Bahamas einen Rum nach kubanischem Originalrezept. Die kubanische Regierung reklamierte aber das Markenrecht auf Havana Club - vergeblich! Nun darf in den USA nach langem Rechtsstreit ein "Havana Club" von Bacardi verkauft werden, der nichts mit dem Original zu tun hat. Das ärgert die Kubaner gewaltig.
Mitglieder der Bacardi-Familie waren in der Exilregierung in Miami tätig und Bacardi unterstützte außerdem auch das Handelsembargo gegen Kuba, den Helms-Burton-Act, der zeitweise dann auch als Bacardi-Boykott verspottet wurde. Das ärgert die Kubaner doppelt.

Mein ultimatives Mojito-Privat-Rezept nach kubanischer Familientradition sieht so aus:
Braunen, nicht zu groben Rohrzucker in ein großes Glas geben, etwas Sprudelwasser und Limettensaft dazugeben. Viel frische Minzeblätter, mit Stengeln, aber ohne Wurzeln und Dreck, in das Glas stopfen und alles mit einem Mörser zerquetschen, dabei löst sich der Zucker. Eiswürfel dazu tun, möglichst keine großen, aber auch kein geschreddertes Eis, es soll ja den Drink kühlen und nicht verwässern. Dann mit Sprudelwasser auffüllen, so dass noch genug Platz für den Rum bleibt.
Bei Reinschütten des Rums schaut man am besten weg und flirtet so lange mit der Nachbarin, bis das Glas voll ist. Jetzt noch einmal mit einem langen Löffel umrühren, danach einen Schuss Angostura dazu. Zum Schluss einen Stengel Minze hineinstecken zur Dekoration, und einen grünen Strohhalm.

Die Mengenanteile muss jeder selbst herausfinden. Der eine mag's etwas saurer, der andere etwas weniger Minze, manch einer mag's auch mit etwas mehr Rum...

Wenn das Glas leer ist, bleibt meist noch etwas Zucker und Eis übrig. Dann kann man mit Rum (und Wasser, falls gewünscht) auffüllen, und es gibt noch einen Nachschlag.

Wohl bekomm's!
gerardo ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (20.04.2017), stinkerchen (19.04.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 19.04.2017, 18:45
Mencey
 
Benutzerbild von stinkerchen
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: linksrheinisch
Beiträge: 809
Abgegebene Danke: 1,214
Erhielt 682 Danke für 367 Beiträge
Braunen Rum kannst du pur trinken, gerne auch mit einem Zitronen- oder Orangenschnitz, oder in die Cola kippen. In einen Mojito gehört nur weißer Rum! Wie sähe das denn sonst aus ... ?

Gerardo war schneller
__________________
Liebe Grüße vom Micha

Geändert von stinkerchen (19.04.2017 um 18:46 Uhr) Grund: Ergänzung
stinkerchen ist gerade online  
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinkerchen für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (20.04.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 19.04.2017, 19:03
Fast-Canario
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 77 Danke für 37 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
moechte ich jetzt aber mal genau wissen:
wir haben mal einen kubanischen Rum geschenkt bekommen, weiss. Hinweis: dolles Gesoeff! Am besten zum Mojito.

Ich fand ihn ganz scheusslich und sehr streng im Geschmack.
Nimmt man denn weissen Rum zum Mojito? Ich dachte den dunklen, braunen.

?
In Kuba wird zum mojito meist weisser Rum genutzt. Den besten Weissen hab ich mal von dort mitgebracht bekommen, den gibts hier aber nicht: HC Añejo Blanco. HC3 oder der weisse Varadero, Legendario oder Caney (alle drei sieht man hier manchmal) tuen es aber auch.

Der gealterte (dunklere) ist besser für Cuba Libre oder zum pur trinken (letzteres nur bei ganz guten: 10 Jahre alt und älter).

Für Cuba Libre gibts aber eine bessere Auswahl hier: Caney Centuria (im Corte Ingles Supermarkt sehr günstig), Varadero Especial (überall), HC Especial (überall, den 7er find ich nicht so doll) oder Legendario Añejo (nicht den Legendario Elixir, das ist süss gepanschtes Zeug).
In den Cuba Libre übrigens eine Viertel Limmette schmeissen und ein paar Tropfen Angostura mit hinein.

Also dann Prost!
knolli ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu knolli für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (20.04.2017), stinkerchen (19.04.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 21.04.2017, 04:08
Mencey
 
Benutzerbild von bugsi
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: dicht bei Hamburg
Beiträge: 3,878
Abgegebene Danke: 17,613
Erhielt 2,326 Danke für 1,503 Beiträge
Zitat:
Zitat von stinkerchen Beitrag anzeigen
Braunen Rum kannst du pur trinken

..... Radio Eriwanmodus: im Prinzip ja, aber geschmacklich gibt es riesige
Unterschiede.
__________________
Klug ist es, wenn man erkennt, das auch Insekten nicht zu verachten sind,
probiert mal Bienenhonig.
Ob das allerdings bei gebratenen Störchen auch so ist weiß ich nicht.
bugsi ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126