Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 400
Gesamt: 403
Team: 1
FlashChat: 0

Team: tenflor
Benutzer:maxxx, ‎wilma
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28523
Beiträge: 295007
Benutzer: 15,357
Aktive Benutzer: 389
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: axbl1
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- axbl1
16.10.2017
- Tjehrie
16.10.2017
- AutoFreak
16.10.2017
- spassspieler
16.10.2017
- antonkremser

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 19.02.2017, 15:55
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,096
Abgegebene Danke: 4,438
Erhielt 6,475 Danke für 1,994 Beiträge
Fuer Aus/Einsteiger: Gemueseanbau-Bewirtschaftung

auf ca 1000 qum unterhalb einer Finca. In den ersten 6 Monaten Wasser< frei.
Guter Boden fuer Landwirtschaft (Gemuesegarten, Kraeuter usw ) auch gerne Huehner/Ziegen/ Huette...

Es kann auch weniger bewirtschaftet werden. Der Grund liegt in La Orotava im Naturschutzgebiet und ist eingezaeunt. Wir wuerden uns freuen, wenn jemandem das ungenutzte Terrain Freude macht. Langfristige Nutzung moeglich.
Geringfuegige Miete nach 6 Monaten

Ps keine Wohnflaeche aber bei Bedarf< Ausbau eines Paterre- Apartementes moeglich
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly

Geändert von Kaleika (19.02.2017 um 15:59 Uhr)
Kaleika ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
atlanticview (20.02.2017), unkrautdeluxe (22.02.2017), Vengo (19.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 19.02.2017, 16:36
Neu im Forum
 
Registriert seit: 15.01.2017
Ort: z.Zt. noch Hessen
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 30 Danke für 8 Beiträge
Das hört sich ja interessant an....ich liebe es zu gärtnern! Auf welcher Höhe liegt das Land denn und wie ist das mit dem Appartement-Ausbau gemeint??
Wie schon geschrieben, werde ich dieses Jahr auf die Insel übersiedeln und suche ein schönes Heim mit Garten für mich und meine Hunde.
Vengo ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 19.02.2017, 17:35
Mencey
 
Benutzerbild von Achined
 
Registriert seit: 13.07.2013
Ort: Arona
Beiträge: 11,718
Abgegebene Danke: 888
Erhielt 21,814 Danke für 7,526 Beiträge
Parterre Ausbau ist wohl im Haus der Finca gemeint, bei Einstufung als Naturschutzgebiet darf man wahrscheinlich auf dem Gelände selbst nix eigenes an Behausung bauen.
__________________
Der Spruch: "Lächle, du kannst sie nicht alle töten" ist mir zu negativ.
Man sollte positiv an die Sache rangehen und es zumindest versuchen.
Achined ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Achined für den nützlichen Beitrag:
ThomasHerzog (21.02.2017), Vengo (19.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 19.02.2017, 22:10
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,096
Abgegebene Danke: 4,438
Erhielt 6,475 Danke für 1,994 Beiträge
So isses! Im unteren Teil der Finca (unabhaengig von unserem Haus und mit eigenem Eingang) liegt das evtl auszubauende Appartement- derzeit Katzensozialstation....

Natuerschutzgebiete sind kein Baugrund, koennen es auch nicht mehr werden. Bei uns liegt es zwischen zwei Barrancos (weiter entfernt) und in ca 335 mtr Hoehe.
Kein Problem ist es aber, hier ein Fertighaeuschen auf zustellen (Lichtanschluesse & Wasser kein Problem) oder einen Wohnwagen etc... Eingang ist direkt von der klein en Strasse- Sackgasse. Es ist z,Z. sehr wild und muss von der Ziegenherde unseres Cabreros schoen freigefressen werden.
Du kannst es dir auf Google anschaun, wenn du interessiert bist- schicke ich Dir die genauen Daten. Wir haben oben alles an Gemuese, Obstbaeume usw. In der Nachbarschaft nette Familien- Bauern, Architekt, Wanderei , Arzt...
Lieben Gruss- cornie

Ach ja... eine sehr gute Freundin von mir ist Tieraerztin- ehemals Loropark. Hat Praxis um die Ecke
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly

Geändert von Kaleika (19.02.2017 um 22:25 Uhr)
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 20.02.2017, 12:14
Neu im Forum
 
Registriert seit: 15.01.2017
Ort: z.Zt. noch Hessen
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 30 Danke für 8 Beiträge
Vielen Dank für die Info.
Ich schau mir gerne das Grundstück an, vielleicht können wir in Kontakt kommen.... Ich glaube, ich kann noch keine PN schreiben, oder??
Nette Nachbarn sind mir sehr wichtig; was nützt das schönste Haus, wenn die Umgebung nicht stimmt...
Ich freu mich auf Nachricht
LG
Vengo ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vengo für den nützlichen Beitrag:
Kaleika (20.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 20.02.2017, 19:35
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,096
Abgegebene Danke: 4,438
Erhielt 6,475 Danke für 1,994 Beiträge
Ich habe dir mal ne PN geschickt- vielleicht funktioniert es ja schon
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 22.02.2017, 16:38
Zugereister
 
Registriert seit: 26.08.2015
Ort: Kanada
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
auf ca 1000 qum unterhalb einer Finca. In den ersten 6 Monaten Wasser< frei.
Guter Boden fuer Landwirtschaft (Gemuesegarten, Kraeuter usw ) auch gerne Huehner/Ziegen/ Huette...

Es kann auch weniger bewirtschaftet werden. Der Grund liegt in La Orotava im Naturschutzgebiet und ist eingezaeunt. Wir wuerden uns freuen, wenn jemandem das ungenutzte Terrain Freude macht. Langfristige Nutzung moeglich.
Geringfuegige Miete nach 6 Monaten

Ps keine Wohnflaeche aber bei Bedarf< Ausbau eines Paterre- Apartementes moeglich
Hallo Kaleika,
ich habe Dir eine private Nachricht geschickt ....
Gruss Wilma
wilma ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 24.02.2017, 21:45
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,096
Abgegebene Danke: 4,438
Erhielt 6,475 Danke für 1,994 Beiträge
Danke Wilma- wie sehen uns.
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 26.02.2017, 14:14
Mencey
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: TFNorte
Beiträge: 4,096
Abgegebene Danke: 4,438
Erhielt 6,475 Danke für 1,994 Beiträge
Wilma- ich habe grade vom Nachbarn gehoert, dass das Ayuntamiento (Buergermeisteramt) von La Orotava, Bienenzuechter unterstuetzt. Auch Hobbyzuechter. Apoyar a los apicultores
Merkt das vielleicht mal vor- fuer das Treff mit Florencio- dem Zuechter der schoensten Koenigin von und zu Hintertupfing
__________________
One day a bird shit into my eye,
I didn't laugh, I didn't cry,
I just thanked God, that cows can't fly
Kaleika ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaleika für den nützlichen Beitrag:
wilma (27.02.2017)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 23.08.2017, 21:28
Zugereister
 
Registriert seit: 26.08.2015
Ort: Kanada
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
auf ca 1000 qum unterhalb einer Finca. In den ersten 6 Monaten Wasser< frei.
Guter Boden fuer Landwirtschaft (Gemuesegarten, Kraeuter usw ) auch gerne Huehner/Ziegen/ Huette...

Es kann auch weniger bewirtschaftet werden. Der Grund liegt in La Orotava im Naturschutzgebiet und ist eingezaeunt. Wir wuerden uns freuen, wenn jemandem das ungenutzte Terrain Freude macht. Langfristige Nutzung moeglich.
Geringfuegige Miete nach 6 Monaten

Ps keine Wohnflaeche aber bei Bedarf< Ausbau eines Paterre- Apartementes moeglich
Ich bin noch fuer 2 Wochen in Canada > aber ein gemeinsamer Kaffee waere fantastisch
wilma ist gerade online  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127