Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa allgemein > Leben auf Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 10
Gäste: 500
Gesamt: 510
Team: 1
FlashChat: 0

Team: tenflor
Benutzer:elfevonbergen, ‎guenni, ‎HolgerP, ‎Mainzer, ‎Mummenthaler, ‎rayfaro, ‎Scheffauer, ‎stinkerchen, ‎Wolfgang1
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 29187
Beiträge: 300411
Benutzer: 15,866
Aktive Benutzer: 315
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: christianeW
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 19:11).
Neue Benutzer:
Heute
- christianeW
24.05.2018
- roland strobel
24.05.2018
- jackanderson110
23.05.2018
- LenaAndre

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 29.01.2008, 18:54
Mencey
 
Benutzerbild von moeffe
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Aldea Blanca
Beiträge: 1,251
Abgegebene Danke: 272
Erhielt 1,012 Danke für 456 Beiträge
Pakete, ebay, Versandkosten

Hallo, Leute,

sicher wissen alle Residenten schon anhand meiner Überschrift, um was es geht. Ich wohne sehr gerne auf unserer wunderschönen Insel und nehm auch alle "Nachteile" hin.

Jedoch bin ich ebenso leidenschaftlicher ebay´er. Viele Anbieter von Internetshops, ebay-Verkäufer bieten aber nunmal keinen Versand nach TF an.

Ich habe heute mal ein bischen rumgestöbert nach günstigen Versandmöglichkeiten für allerlei Dinge. Ausser der deutschen Post (DHL) hab ich nur wenige noch teuerere Anbieter gefunden.

So kam ich nun auf die Idee, vielleicht mithilfe unserer vielen Residenten hier im Forum sowas wie einen "Sammelversand" zu organisieren, um die Versandkosten drastisch zu drücken.

Bevor ich mir jedoch weitere Gedanken zum Thema mache, frag ich euch erstmal, inwieweit soetwas interessant wäre......

PS: Bitte keine Antworten wie "ich fliege nächste Woche.... und kann dir das mitbringen.....", es geht um eine ständige und regelmäßige Lösung....

Geändert von moeffe (29.01.2008 um 19:44 Uhr)
moeffe ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu moeffe für den nützlichen Beitrag:
tecanario (11.10.2011), Toto (30.07.2008)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 29.01.2008, 20:09
Moderator
 
Benutzerbild von Gaviota
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Las Rosas
Beiträge: 3,180
Abgegebene Danke: 1,877
Erhielt 2,703 Danke für 1,187 Beiträge
Gaviota eine Nachricht über Yahoo! schicken
Hallo moeffe,

ich bin ebenfalls begeisterter eBay'er - und ehemaliger Verkaufsagent bei ebay (viel Arbeit für wenig Geld und viel Trouble... ). Aber privat bringt es immer noch sehr viel Spaß.

Ich wäre an einer Beteiligung an einer Sammelversand-Möglichkeit sehr interessiert. Dies käme für mich allerdings erst ab Oktober in Frage, da wir ja erst dann umgezogen sein werden.

Lg, Gaviota
Gaviota ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 29.01.2008, 20:19
Fast-Canario
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: El Salto
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 83
Erhielt 110 Danke für 48 Beiträge
Sehr gute Idee,
Amazon und buecher.de sind auch Kandidaten für so etwas.
Bin gerne dabei.
Gruss Niganuk
niganuk ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 29.01.2008, 20:38
Mencey
 
Benutzerbild von emmi
 
Registriert seit: 26.04.2007
Beiträge: 483
Abgegebene Danke: 699
Erhielt 439 Danke für 138 Beiträge
Jau...wirklich gute Idee !
Wir emmi &jupp würden auch gern mitmachen !
Haste denn schon ne konkrete Idee, wie so ein Sammelversand aussehen könnte ?
emmi ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #5 (Permalink)
Alt 29.01.2008, 20:54
Mencey
 
Benutzerbild von kieckbusch
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Santa Ursula
Beiträge: 1,989
Abgegebene Danke: 523
Erhielt 3,081 Danke für 953 Beiträge
kieckbusch eine Nachricht über Skype™ schicken
ich bin auch interessiert!
Gruß, Wolfgang
kieckbusch ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #6 (Permalink)
Alt 29.01.2008, 21:08
Mencey
 
Benutzerbild von Mayerhofer
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Landshut
Beiträge: 2,481
Abgegebene Danke: 1,461
Erhielt 3,210 Danke für 991 Beiträge
hallo moeffe,
das unter PS ausgesprochene ist schon machbar,
eine Seite im Forum, wo jeder, der will, angibt, wann er nach Teneriffa fliegt. da kann man immer den nächsten anschreiben, wenn man was braucht.
Mayerhofer ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #7 (Permalink)
Alt 01.02.2008, 08:51
Zugereister
 
Benutzerbild von signum
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge
Zitat:
Zitat von moeffe Beitrag anzeigen
Hallo, Leute,

sicher wissen alle Residenten schon anhand meiner Überschrift, um was es geht. Ich wohne sehr gerne auf unserer wunderschönen Insel und nehm auch alle "Nachteile" hin.

Jedoch bin ich ebenso leidenschaftlicher ebay´er. Viele Anbieter von Internetshops, ebay-Verkäufer bieten aber nunmal keinen Versand nach TF an.

Ich habe heute mal ein bischen rumgestöbert nach günstigen Versandmöglichkeiten für allerlei Dinge. Ausser der deutschen Post (DHL) hab ich nur wenige noch teuerere Anbieter gefunden.

So kam ich nun auf die Idee, vielleicht mithilfe unserer vielen Residenten hier im Forum sowas wie einen "Sammelversand" zu organisieren, um die Versandkosten drastisch zu drücken.

Bevor ich mir jedoch weitere Gedanken zum Thema mache, frag ich euch erstmal, inwieweit soetwas interessant wäre......

PS: Bitte keine Antworten wie "ich fliege nächste Woche.... und kann dir das mitbringen.....", es geht um eine ständige und regelmäßige Lösung....
hallo moeffe

das wird wohl kaum zu realisieren sein.
denn wenn man wirklich einen privaten anprechpartner in deutschland hat ,der bereit ist den versand zu übernehmen,dann wäre es unmöglich pakete ,womöglich auch noch grosse möbelteile von münchen oder dresden nach hamburg zu tranportieren.
der versender in deutschland könnte bestenfalls das paket zur post bringen und da hast du die normalen postgebühren zu zahlen zuzüglich der dienstleistung des versenders.
am günstigsten ist es eine containerbeiladung zu machen ,wobei die pakete allerdings nach hamburg gebracht werden müssen,also auch sehr teuer.
ich sehe keine chance einen privaten paketdienst aufzubauen,das ist wesentlich teurer als mit der post.
mfg. signum
signum ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #8 (Permalink)
Alt 02.02.2008, 17:14
Teneriffa Conquistador
 
Benutzerbild von Andreas38400
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Puerto de la Cruz
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 44 Danke für 18 Beiträge
Hallo Moeffe -

auf jeden Fall INTERESSE!
Die Frage ist nur, wie kommen die Sachen zum Sammelpunkt in D, wer schickt sie dort weiter - und wo auf der Insel kommen sie an?
Gruss
Andreas
Andreas38400 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #9 (Permalink)
Alt 03.02.2008, 09:48
Administrator
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: El Sauzal
Beiträge: 3,291
Abgegebene Danke: 440
Erhielt 2,037 Danke für 689 Beiträge
Hätte ich ebenfalls Interesse. Gute Idee.

Die Kosten könnten z.B. nach Gewicht aufgeteilt werden. Die Post (DHL) verschickt ja Pakete bis 20 Kilo hier her.
Stefan ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #10 (Permalink)
Alt 03.02.2008, 14:07
Mencey
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Braunschweig / La Matanza
Beiträge: 2,578
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 859 Danke für 554 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Die Kosten könnten z.B. nach Gewicht aufgeteilt werden. Die Post (DHL) verschickt ja Pakete bis 20 Kilo hier her.
Zitat:
Zitat von Andreas38400 Beitrag anzeigen
Die Frage ist nur, wie kommen die Sachen zum Sammelpunkt in D, wer schickt sie dort weiter - und wo auf der Insel kommen sie an?
Die Thematik finde ich auch interessant und ich haette da ja kuenftig ggf. auch ab und zu Bedarf... ich finde aber, das schwierigste ist fast die Verteilung auf der Insel selbst... oder gibts innerhalb der Insel ggf. sehr guenstige Kuerierdienste/Posttarife? Denn wg. einem Buch von Amazon letztlich dann einmal quer ueber die Insel fahren bringts ja auch nicht so... ansonsten koennte ich ggf. - alleine um das mal zu testen - anbieten, den "Sammelpunkt" in Deutschland zu spielen. Wir haben hier ein Buero was entspr. besetzt ist und von wo aus immer eine Annahme von Paketen und auch Weiterversand moeglich waere grundsaetzlich...
Michael ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129