Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Landschaft, Fauna und Flora von Teneriffa

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 431
Gesamt: 439
Team: 0
FlashChat: 0

Team:
Benutzer:gerardo, ‎HolgerP, ‎macnetz, ‎Mainzer, ‎speaka, ‎Taba, ‎Teneri-Fee
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 28936
Beiträge: 298653
Benutzer: 15,730
Aktive Benutzer: 436
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Kaiserei
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- Kaiserei
Gestern
- Kwiaty
Gestern
- Helios
20.02.2018
- HuK
20.02.2018
- gisop1

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #1 (Permalink)
Alt 12.02.2018, 12:53
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,829
Abgegebene Danke: 6,049
Erhielt 3,795 Danke für 1,777 Beiträge
Platanos

Nachdem ich mehrere Jahre meine Banane hegte und pflegte und sie nie blühte, bekam ich den Tipp, alle Ableger bis auf einen zu kappen.
Gesagt, getan, 5 Ableger landeten in Wassereimern, der größte (schiefe) blieb.
Nach genau einer Woche fing der Ableger an zu blühen im letzten Jahr.
Und letzte Woche, versteckt zwischen den Blättern, entdeckte ich in der Mutterpflanze auch eine Blüte.
Das gibt jetzt Banane satt.
Die Konstruktion ist übrigens stabiler als es aussieht, der Ableger steht fest, das Tuch dient eher meiner Beruhigung.
Wenn die Piña noch schwerer wird, bauen wir ne Stütze, aber ich glaube es sind kleine Platanos.
Die Ableger in den Wassereimern bildeten eine schleimige Schicht und dann zogen alle Wurzeln.
Ab und an wechselte ich das Wasser, dann pflanzte ich sie um. Wachsen prima. Kriegen ja auch guten Kompost.
Bin mal gespannt wie sie schmecken.

Ach ja, Vorsicht mit dem Bananensaft, der beim schneiden austritt. Das gibt braune Flecken, die mit nichts wieder rausgehen bei der Wäsche.


​​​​​​​
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DD14D7FA-048E-458D-A865-8DC84171D2D4.jpg‎ (143.7 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg EB95AE3F-1BBD-499A-8026-087FEED7A320.jpg‎ (62.8 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6EBE2F46-113C-4FB0-8B8B-FAAEFD7C9501.jpg‎ (42.0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg BDC3439B-188E-4552-8B31-C9F9F2949F38.jpg‎ (71.8 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.

Geändert von zauberin60 (12.02.2018 um 12:56 Uhr)
zauberin60 ist offline  
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (13.02.2018), Flowerpower1211 (12.02.2018), Kaleika (13.02.2018), Santana (13.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #2 (Permalink)
Alt 12.02.2018, 12:56
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,829
Abgegebene Danke: 6,049
Erhielt 3,795 Danke für 1,777 Beiträge
Blüte

Warum er dieses Foto nicht nimmt, versteh ich nicht.
Das ist eine Blüte von innen.
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #3 (Permalink)
Alt 12.02.2018, 13:44
Mencey
 
Benutzerbild von zauberin60
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Guargacho
Beiträge: 4,829
Abgegebene Danke: 6,049
Erhielt 3,795 Danke für 1,777 Beiträge
Alle guten Dinge sind drei.

6EBDF2F9-7184-44DC-A5A7-5274479E6084.jpg
__________________
Nur wer mit Denken auf das Leben reagiert, kapiert Zusammenhänge.
zauberin60 ist offline  
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu zauberin60 für den nützlichen Beitrag:
bugsi (13.02.2018), Flowerpower1211 (12.02.2018), Icodesa (12.02.2018), Kaleika (13.02.2018), Neandertaler (12.02.2018), Santana (13.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #4 (Permalink)
Alt 12.02.2018, 20:34
Mencey
 
Benutzerbild von gerardo
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: La Orotava
Beiträge: 716
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 914 Danke für 388 Beiträge
Was die "hijos" angeht, lies hier das Kapitel 8.8. Die Bananenstaude hat drei verschiedene "Kinder".

http://www.infoagro.com/documentos/e...o__banano_.asp

Hier noch ein gutes Dok:

http://www.agrocabildo.org/publica/P..._platanera.pdf

Geändert von gerardo (12.02.2018 um 20:39 Uhr)
gerardo ist gerade online  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gerardo für den nützlichen Beitrag:
bugsi (13.02.2018), zauberin60 (13.02.2018)
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128