Navigation & Login
Zurück   Teneriffa Forum > Teneriffa Forum > Essen - Trinken - Nightlife

Navigation
» Direkt ins Forum
» Teneriffa Lexikon
» Teneriffa Galerie
» Teneriffa Webcams

Service
» Teneriffa
Ferienhäuser
   
» Teneriffa
Ferienwohnungen
   
» Teneriffa Pauschal
und Lastminute
   
» Teneriffa Mietwagen
   
» Teneriffa Flüge
   
» Sprachschule Teneriffa
Spanisch Intensivkurse

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 24
Gäste: 293
Gesamt: 317
Team: 2
FlashChat: 0

Team: Santana, ‎tenflor
Benutzer:bahala na, ‎bayernfritz, ‎Biene65, ‎HolgerP, ‎Joachim001, ‎Kaleika, ‎kleinvieh, ‎LaTorre, ‎macnetz, ‎moeffe, ‎poppi661, ‎Retama, ‎Rheinland, ‎Supremo, ‎tenema, ‎Tina&Patrick, ‎Zauberfrau1977
FlashChat: Zurzeit befindet sich kein Benutzer im Chat.

Chat ist jeden Dienstag
um 19 Uhr DE Zeit.
 zum Chat
Buddy-Liste anzeigen

Statistik
Themen: 27772
Beiträge: 287430
Benutzer: 14,604
Aktive Benutzer: 579
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: fleck_dieter@yahoo.de
Mit 2,832 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.09.2010 um 20:11).
Neue Benutzer:
Gestern
- feadea
Gestern
- sveta11
Gestern
- Youser

Google Adsense

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen

  #11 (Permalink)
Alt 25.11.2016, 12:07
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 46 Danke für 26 Beiträge
Dinkelmehl

Ich wohne zwar auf La Palma, aber hier gibt es in den Biolaeden viele verschiedene Mehlsorten.

Ich denke, auf Teneriffa gibt es auch Biolaeden.
laluna3 ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu laluna3 für den nützlichen Beitrag:
ingridgmalt (26.11.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #12 (Permalink)
Alt 25.11.2016, 14:07
Mencey
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Im Norden
Beiträge: 1,151
Abgegebene Danke: 1,299
Erhielt 1,225 Danke für 622 Beiträge
Dinkelmehl, Dinkelvollkornmehl, Roggenmehl, Roggenschrot, Hafermehl und Haferschrot gibt es im Deutschen Supermarkt (ehemaliger SM 2000) in La Paz, Puerto de la Cruz.

Ich hole es immer dort weil ich unser Brot selber backe.

Normales Backpulver gibt es dort auch, beim Lidl ab und an, Weinsteinbackpulver habe ich hier noch nirgends gesehen, aber danach hatte ich auch noch nicht im Bioladen oder Reformhaus gesucht.

Liebe Grüße Tarajal
__________________
Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe, eine die wir beide nicht sehen.

Chinesische Weisheit
Tarajal ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tarajal für den nützlichen Beitrag:
ingridgmalt (26.11.2016), laluna3 (25.11.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #13 (Permalink)
Alt 25.11.2016, 18:29
Mencey
 
Benutzerbild von Guenther
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: TF-Süd
Beiträge: 2,124
Abgegebene Danke: 808
Erhielt 2,474 Danke für 718 Beiträge
harina de espelta habe ich im Hyper Dino in der SiamMall gekauft.
Guenther ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Guenther für den nützlichen Beitrag:
ingridgmalt (26.11.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #14 (Permalink)
Alt 25.11.2016, 18:48
Mencey
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Santa Úrsula, Tenerife
Beiträge: 281
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 253 Danke für 104 Beiträge
Toller Thread, danke! Ich will jetzt auch anfangen, Brot selber zu backen, habe aber überhaupt keine Erfahrung... Beim Korn/Mehl fängt es an.
Verena Zech ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #15 (Permalink)
Alt 25.11.2016, 19:36
Mencey
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Im Norden
Beiträge: 1,151
Abgegebene Danke: 1,299
Erhielt 1,225 Danke für 622 Beiträge
Rezept Dinkel-Roggenbrot:

(Mengen variieren je nach Lust und Laune und frei Schnauze)

500 g Dinkelvollkornmehl

500 g Roggenmehl

500 g Roggenvollkornschrot

ca. 40 - 50 g Trockenhefe (kaufe ich bei meinem Bäcker)
oder entsprechend frische Hefe (beim mercadona im Kühlregal)

1 gehäufter Esslöffel grobes Meersalz

nach Geschmack grobe Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Chia-Samen oder sonstiges mit rein geben.

Etwas über ein Liter (bitte ausprobieren) an Wasser oder Gewürzgurkenwasser leicht anwärmen.

Zum Bestreuen Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne.

Etwas Wasser beiseite nehmen und das Salz darin auflösen, zu der Mehlmischung geben.
Restliches Wasser mit der Hefe vermischen.

Alles gut unterrühren, Teig zugedeckt an warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

In Silikon oder normale Backformen geben, Tuch drüber, nochmal gehen lassen Backofen anstellen, Tasse Wasser für besseres Backklima unten rein stellen.

Teiglinge mit Sprühnebel anfeuchten, Sonnenblumenkerne darauf andrücken (halten dann besser)

220° (Umluft) Backofen vorheizen, wenn Temperatur erreicht auf

185° (Umluft) runterschalten, unterste Schiene

Backzeit ca. 60 Minuten

Aus den Formen heraus nehmen und auf Gitter abkühlen lassen.

Die Mehlmenge reicht bei mir für 3 -4 Kastenbrote, die dann (bis auf eines) halbiert und frisch eingefroren werden, so habe ich immer frisches Brot im Haus.

Dieses Dinkel-Roggen-Brot enthält Gluten (das ist der Kleber aus dem Getreide der sich immer nach 4-5 Minuten rühren frei setzt).

Glutenfreies Brot geht anders.

Liebe Grüße Tarajal
__________________
Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe, eine die wir beide nicht sehen.

Chinesische Weisheit
Tarajal ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tarajal für den nützlichen Beitrag:
Verena Zech (25.11.2016)
Mit Zitat antwortenNach oben
  #16 (Permalink)
Alt 26.11.2016, 11:11
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 46 Danke für 26 Beiträge
Susens Brot

Mein Lieblingsbrot

250 gr. Dinkelmehl
250 gr. Roggenmehl
1 Paket Hefe
430 ml Mineralwasser lauwarm
1 Teeloeffel Zucker oder Honig
1 Teeloeffel Meersalz
40 gr. Amaranth gepufft
Nuesse nach Bedarf

alles mischen
dann ca 1 Stunde an einem warmen Ort stehen lassen, bis es sich fast verdoppelt.

in eine laengliche Backform, nochmal ca 1/2 Stunde stehen lassen

ca. 1 Stunde in den Backofen.
bei meinem Backofen erst auf 250 Grad, wenn es braun ist, auf 200 runterstellen.

Das Brot ist fertig wenn du es von oben und unten anklopfst und es klingt hohl.

Guten Appetit.
laluna3 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
  #17 (Permalink)
Alt 26.11.2016, 11:14
Teneriffa Conquistador
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 88
Erhielt 46 Danke für 26 Beiträge
Zitat:
Zitat von Guenther Beitrag anzeigen
harina de espelta habe ich im Hyper Dino in der SiamMall gekauft.
Super Tip.
Bei uns eroeffnet gerade ein Hyper Dino.
Da gehe ich mal schauen.
laluna3 ist offline  
Mit Zitat antwortenNach oben
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
vBulletin Style by: vbdesigns.de
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125